Endlich andere Musik.
  • Pilots – Das Interview, alle Songs und Videos

    pilots bandfotoWelche Sprache spricht man in Wien?

    Ganz richtig – Englisch!

    Zumindest wenn es nach der Homepage von den Pilots geht. Ihre  Beschreibung zum aktuellen Album „Gravity, Oh“ liest sich deshalb folgendermaßen:

    And here we are, not waiting anymore, painting our own pictures, telling our own stories, following our own way – without sacrifices, alibis and excuses. We are turning moments into monuments, just to watch them collapse. In the end we are shouting – again – „Gravity, oh gravity, how dare you!“

    Internationale Ansprüche

    Pilots melden also schon mal online internationale Ansprüche an und ihre Musik begründet diese ganz gut:

    Denn die vier Österreicher schaffen beeindruckenden, sphärischen Indie-Rock, mit funkigen Groove und Texten mit Interpretationsspielraum: Von ihnen „Post-Funk“ getauft.

    Absolut Unplugged

    Bei Absolut Unplugged erzählen sie von der Musikszene Österreichs, ihren Auftritten in deutschsprachigen Raum und Tschechien, sowie vom ewigen Vergleich mit Bloc Party.


    Natürlich haben sie auch drei Unplugged Songs im Gepäck:.

    Martin Glashauser - Redaktion
    Über Martin Glashauser - Redaktion (170 Artikel)
    <p>.</p>

    Kommentar hinterlassen