Endlich andere Musik.
  • Das waren 3 Dayz Whizkey bei Absolut Unplugged

    3-dayz-whizkey-@-absolut-unpluggedDer Name ist Konzept? Sehr wohl bei 3 Dayz Whizkey!

    Laut eigener Angabe haben sich die fünf Bluesrocker nur deshalb so benannt, weil ihnen von den unzähligen berauschten Tagen nur noch eben diese drei Tage Whiskey in Erinnerung geblieben sind.

    Blues ist heute leider selten geworden, die Jungs leben ihn aber aufs Feinste aus. Mit der aktuellen CD „The Devil And The Deep Blue Sea“ wollen Three Dayz Whizkey durchstarten.

    Von 20-21 Uhr waren sie deswegen am Donnerstag, den 24. Januar zu Gast bei Absolut Unplugged und haben über ihre Texte, Rausch, Blues in der heutigen Zeit und den Einfluss des Internets auf die Musik gesprochen:

    Natürlich haben sie auch drei Songs im Gepäck gehabt:

    Martin Glashauser - Redaktion
    Über Martin Glashauser - Redaktion (170 Artikel)
    <p>.</p>

    Kommentar hinterlassen