Die 6 spektakulärsten Feuerwerke in Deutschland

Wenn es nachts warm ist und der Himmel schön klar, dann ist das die perfekte Zeit für ein Feuerwerk. Diese Feuerwerke sind im Vergleich zu den China-Böllern an Silvester deutlich anspruchsvoller und machen den Nachthimmel für kurze Zeit wieder bunt. Wir zeigen Ihnen die sechs spektakulärsten Feuerwerke, die Sie jährlich in Deutschland bestaunen können.

1. Rhein in Flammen

Was erst mal nach einer traurigen Eilmeldung klingt, ist in Wahrheit gar nicht so schlimm: von Mai bis September gibt es an unterschiedlichen Orten – die alle am Rhein liegen – Veranstaltungen, die alle mit einem Feuerwerk als Höhepunkt überzeugen können. Tagsüber kann man zu Live-Musik feiern, abends und nachts dann das Feuerwerk vom Schiff oder Land aus anschauen.

2. Hamburger Hafengeburtstag

Im Mai findet das weltweit größte Hafenfest statt. Der Geburtstag bietet unter anderem eine große Einlaufparade mit Schiffen aller Art und typisches norddeutsches Essen auf der „Bunten Hafenmeile“. Abgerundet wird das ganze vom großen AIDA Feuerwerk.

3. Pyronale

Ende August/Anfang September findet in Berlin die Pyronale statt. Das ist ein Wettbewerb, in dem Teams aus aller Welt gegeneinander antreten und ihr Können in der Feuerwerkskunst unter Beweis stellen. So werden an zwei Tagen sechs Feuerwerke gezeigt und danach von einer Jury bewertet.

4. Internationaler Feuerwerkswettbewerb

Wem sechs Feuerwerke in so kurzer Zeit zu viele sind, der könnte den internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover interessant finden. In der niedersächsischen Landeshauptstadt zeigen fünf Teams aus unterschiedlichen Ländern an einzelnen Tagen von Mai bis September, wie ein Feuerwerk auszusehen hat. Für jedes der Teams gibt es am jeweiligen Tag ein speziell auf das Land zugeschnittenes Rahmenprogramm.

5. Münchner Sommernachtstraum

Das Event in der Hauptstadt Bayerns ist aufgebaut wie ein Festival. Auf mehreren Bühnen und Plätzen gibt es Live-Musik, Kunst und Verpflegung. Hier ist das Highlight ein Feuerwerk am Abend, das den Olympiasee aufleuchten lässt.

6. Kölner Lichter

Nicht nur an Karneval ist die Medienstadt was ganz Besonderes. Vom Schiff und vom Land aus kann man das größte musiksynchrone Feuerwerk Europas betrachten. Das heißt, dass die Lichter zum Takt und zur Stimmung des ausgewählten Liedes passen. Also vor allem für Musikfans gut geeignet!

Das waren Sleepwalker’s Station bei Absolut Unplugged

Sleepwalkers-Station-@Absolut-Unplugged

Indie-Folk einer reisefreudigen Nomaden-Band

Sleepwalker’s Station ist mehr als nur eine Band, sie ist ein Kollektiv!

Auf seinen Reisen, Studien und Konzerten durch ganz Europa hat Singer-Songwriter Daniel Del Valle einige Musiker kennengelernt und viele mit in seine Band aufgenommen.

Deshalb hat seine Band auch keine feste Heimat. Obwohl man sich meistens in Berlin oder München trifft, sind die Bandmitglieder in Barcelona, Finnland und Bologna verstreut und tragen aber alle auf die eine oder andere Weise zu einem interessanten Sound bei.

Deshalb findet man nicht nur die klassischen Instrumente wie Gitarre, Bass, Percussion und Klavier bei den Schlafwandlern, sondern wird von Mandoline, Cello, Akkordeon, Oboe, Geige und vielen anderen Instrumenten überrascht.

Musikalisch klingt die Band etwas wie eine Mischung aus Neil Young und Bob Dylan einer Stimme die vielleicht noch am ehesten an Death Cab for Cutie erinnert.

Im Interview bei Absolut Unplugged spricht Daniel über seine Reisen, die vergangene Island-Tour, das Leben in zwei verschiedenen Welten, seine Bekanntschaft mit Sigur Ros und europaweiten Bandproben:

 

 

Musikalisch kann er auch alleine überzeugen:

 

 

 

 

Wortspiel-Video: Vervollständige den Satz

Unser Kopf…

ist schneller als wir denken!

Bestimmte Sachverhalte, Mechanismen und Assoziationen sind so tief in unserem Denke eingebrannt, dass wir sie blitzschnell abrufen können!

 

Der Selbstversuch

Wie schnell das auch in der Praxis funktionieren kann, zeigen wir euch in unserem Video!

Versucht es selbst: Ihr werdet erstaunt sein 🙂