Die 5 schönsten Flusswanderwege in Deutschland

Das Wandern selbst ist immer schon eine schöne Gelegenheit, Freizeit, Natur und sportliche Aktivität miteinander zu verbinden! Fast zu jeder Jahreszeit ist es einfach unglaublich entspannend, bei schönem Wetter entlang eines Flusses zu wandern. Wir haben die schönsten Flusswanderwege Deutschlands zusammengestellt.

 


Bayern: Altmühltal-Panoramaweg

Von Gunzenhausen bis nach Kehlheim gibt es auf einer Strecke von insgesamt 200 Kilometern viel zu entdecken. Unter anderem sind die Felsen „die Zwölf Apostel“ und die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg sehenswert!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Rheinland-Pfalz: Lieserpfad

Ein sehr schöner Weg durch die Eifel bietet der Lieserpfad mit bis zu 4 Etappen auf 74 Kilometern. Durch zum Teil „alpines“ Gelände ist dieser Wanderweg etwas für fortgeschrittene Wanderer!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Niedersachsen: Elb-Höhenweg

Insgesamt 66 Kilometer führt der Elb-Höhenweg den Wanderer über größtenteils naturbelassene Pfade! Besonders der Ort Hitzacker ist einen Aufenthalt wert, denn von hier hat man von einem Turm aus die Möglichkeit, über die schöne Elbe zu blicken!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Bayern: Der Regen

Der Regen begleitet die Wanderung von Bayerisch Eisenstein bis zur Stadt Regen. Die 26 Kilometer können in 7 Stunden bewältigt werden, man kann jedoch nach Belieben Etappen einrichten um sich an schönen Orten direkt neben dem Fluss auszuruhen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Sachsen-Anhalt: Das Ilsetal

Hier erklimmt man von Ilsenburg aus den auf dem 11 Kilometer langen Pfad den Brocken. Insgesamt 800 Höhenmeter und 15 % Steigung erwarten Sie! Eine anspruchsvolle Wanderung also, die aber mit einer tollen Aussicht belohnt wird!

https://www.instagram.com/p/BSok7e3AZ-B/?tagged=ilsetal&hl=de


 

Quellen: spiegel.de (flusswanderwege-in-deutschland); n-tv.derundschau-online.de

Die schönsten Ausflugsziele in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Warum immer Urlaub im Ausland planen, wenn es doch auch so viele schöne Ausflugsziele in Deutschland gibt! Wir haben für Sie die schönsten Ausflugsziele für die Frühlings- und Sommerzeit zusammengetragen!


Rheinland- Pfalz

Reichsburg Cochem

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Die gotische Burg lädt Sie ein, die Ritterzeit zu erkunden! Dies kann man entweder durch eine der Burgführungen oder durch ein Ritter-Programm samt Rittermahl! Sie können auch ganz einfach die schöne Aussicht über die Mosel genießen!
(Quelle: burg-cochem.de)

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bernkastel-Kues

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Erkunden Sie sie die schöne Mosel-Stadt mit spannenden Führungen oder unternehmen Sie Wander- und Radtouren in der Mosel-Landschaft. Hier ist für einen großen Ausflug wirklich sehr viel geboten!
(Quelle: bernkastel.de)

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Saarland

Saarschleife

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Vom Aussichtspunkt Cloef kann man die atemberaubende Sicht über die schöne Saar erleben! Wer das Saarland besucht, muss hier gewesen sein. Der Aussichtspunkt ist immer geöffnet und frei zugänglich, so dass man seinen Besuch individuell planen kann.
(Quelle: urlaub-saarland.de)

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wolfspark Werner Freund

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ein besonderes Erlebnis bietet der Wolfspark Werner Freund! Hier können sie die majestätischen Tiere in purer Natur beobachten. Auch Führungen sind möglich, bei welchen man viel über die Wölfe erfahren kann!
(Quelle: wolfspark-wernerfreund.de)

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

⇒ hier geht’s zu den schönsten Ausflugszielen in ganz Deutschland 

Der Absolut Relax Badeausflug: Rheinland-Pfalz

Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert… Juli und August sind in Deutschland normalerweise DIE Sommermonate schlechthin, deswegen geht Absolut relax sieben Wochen mit Ihnen baden. Auf der Suche nach den schönsten Badeseen in Deutschland stellen wir Ihnen die Seenlandschaft in unseren 16 Bundesländern vor, diese Woche in der Rheinland-Pfalz.

Gelterswoog

https://www.instagram.com/p/3ospypmvDw/?taken-at=1008719095&hl=de

Umgeben von Wald liegt der Gelterswoog in der Nähe des Stadtteils Hohenecken von Kaiserslautern. Es wurde im Mittelalter künstlich mit kleinen Bächen aufgestaut, um Fischzucht zu betreiben. 1926 wurde es dann offiziell zum Badegewässer erklärt. Für den gewissen Luxus wurden eine Reihe von idyllisch gelegten Seehotels gebaut.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Gelterswoog.

Lage: Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern, Hohenecken
Größe: Länge: 1,0 km
Breite: 500 m
Tiefe: 4 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Kanu, Ruderboot
Aktivitäten am Wasser: Ballspiele, Tischtennis, Minigolf
Versorgungsnetz: Spielplatz, Sanitäre Anlage, Campingplatz, Grillhütte
Strand: Sandstrand
Anfahrt: Parkplätze, Öffentliche Verkehrsmittel
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Laacher See

Der Laacher See ist eigentlich ein nicht mehr aktiver Vulkan, der sich nach und nach mit Wasser gefüllt hat. Der See besitzt einen Ringwall aus Gesteinstrümmern, die nach Expertenmeinungen von den Ausbrüchen stammen. Außerdem ist er Namensgeber für das nah gelegene Benediktinerkloster, da Laach auf der lateinischen Bezeichnung „lacus“ zurück zuführen ist, was übersetzt „See“ bedeutet.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Laacher See:

Lage: Rheinland-Pfalz, Vulkaneifel, Andernach
Größe: Länge: 1,9 km
Breite: 1,2 km
Tiefe: 57 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen
Aktivitäten auf dem Wasser: Bootsverleih
Aktivitäten am Wasser: Tischtennis, Golf, Wandern
Versorgungsnetz: Restaurant, Spielplatz, Kiosk
Strand: Strandbad
Anfahrt: Parkplätze
Sicherheit: DLRG/überwachter See
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Schalkenmehrener Maar

Das Schalkenmehrener Maar hat seinen Namen von Schalkenmehren in der Rheinland-Pfalz. Drei weitere Ortschaften um den See sind Mehren, Daun und Brockscheid, wobei Daun die nächst größere Stadt ist. In der Nähe befinden sich weitere Seen, die alle mit „Maar“ enden, wie das Dürres Maar. Das kommt daher, da eine Maar ein Gewässer ist, das in einem erloschenen Vulkan entstanden ist.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Schalkenmehrener Maar:

Lage: Rheinland-Pfalz, Vulkaneifel, Daun
Größe: Fläche: 22 ha
Tiefe: 21 m
Aktivitäten im Wasser: Baden
Aktivitäten auf dem Wasser: Surfen
Versorgungsnetz: Spielplatz, Sanitäre Anlage
Anfahrt: Parkplätze, Öffentliche Verkehrsmittel
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

Alle Beiträge des Absolut relax Badeausflugs findet ihr => hier