Jetzt gewinnen: Blume sucht Herz mit Valentins

Blume sucht Herz

Am 14. Februar ist Valentinstag – und natürlich dürfen Blumen da auf gar keinen Fall fehlen!

Deshalb freuen wir uns besonders, zusammen mit Valentins bezaubernde Rosensträuße (20 langstielige Edelrosen) zu verschenken! Zusammen mit Ihrer ganz persönlich formulierten Grußkarte gewinnen Sie also ein liebevoll ausgewähltes Valentinstags-Paket für Ihren Schatz! 🙂

Das Gewinnspiel ist vorbei! Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt und freuen sich über die Überraschung am Valentinstag 🙂

So einfach können Sie Blumen für Ihren Schatz gewinnen:

► Tragen Sie ins Formular am Seitenende ihre persönliche Liebesbotschaft + Ihre Kontaktdaten und die Daten ihres Schatzes ein

► Oder schicken Sie uns Ihre Liebesbotschaft (maximal 400 Zeichen) + Kontaktdaten
per Whats App Nachricht/ Sprachnachricht.

Achtung, jetzt unter neuer Nummer  0941 50 20 74 77

Und mit etwas Glück klingelt es an der Tür Ihres Schatzes!

Das Gewinnspiel endet am Dienstag, den 12.02.2019 um 12 Uhr Mittag, die Gewinner werden ausgelost und persönlich benachrichtigt.

Rabatt:

Alle die ganz auf Nummer sicher gehen wollen können schon jetzt zuschlagen! Exklusiv für unsere Absolut relax Hörer gibt es einen 5€-Rabatt auf alle Bestellungen.

Gutscheincode: AbsolutValentins
(Gutscheincode einmalig einlösbar auf valentins.de bis zum 31.12.2019. Barauszahlung, Umtausch oder Kombination mit anderen Aktionen sind nicht möglich. Nicht anwendbar auf Blumen-Abos.)



Absolut Digital präsentiert neue Web-Channel

Absolut Digital präsentiert neue Web-Channel:
Ab Oktober noch mehr Musikvielfalt!

 

Regensburg. Die Senderfamilie Absolut Digital wächst weiter. Ab Oktober geht „Absolut Bella“ mit einem besonderen Schlagerformat auf Sendung. Im November folgt dann „Absolut Oldie Classics“. Die Jingles stammen aus der Schmiede der professionellen Produktionsfirma „TOP Format Productions B.V.“ mit Sitz in Haarlem /Niederlande. Beide Programme werden zunächst über Webstream verbreitet.

„Wir haben in den letzten Jahren überwältigendes Feedback von unseren treuen Hörern erhalten. Umso mehr freuen wir uns, nun mit „Absolut Bella und „Absolut Oldie Classics“ auch allen Schlager- und Retrofans zwei weitere Sender zum Genießen und Mitsingen präsentieren zu können“, erzählt Verena Bartsch, Musik-Chefin der Absolut Digital.

Somit umfasst das Absolut-Portfolio die primären Digitalradiosender Absolut relax mit dem Genre Softrock und Pop (bundesweit über DAB+ und Web), dem jungen Format Absolut HOT (Bayern / Hessen über DAB+ und Web) sowie den drei genrebasierten Web-Channels Absolut Radio (Album Hits), Absolut Bella (Schlager- und Italo-Hits) und Absolut Oldie Classics (das Beste aus den 60ern, 70ern und 80ern).

Die neuen Kanäle werden über den Onlineauftritt der Absolut-Sender wie absolutrelax.de, der Radioplayer Deutschland-App sowie über Streaming-Plattformen wie radio.de oder TuneIn angeboten.

 

Absolut Bella ab 04. Oktober 2017
Absolut Oldie Classics ab 06. November 2017

HIER Absolut Bella hören


Redaktion:        Katharina Dasch

info@absolutradio.de
www.absolutrelax.de
www.absoluthot.de
www.absolutradio.de

V. i. S. d. P. :   Gerd Penninger | Studioleiter
Absolut Digital GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 3c | 93049 Regensburg
Fon (0941) 50 207-474 | Fax (0941) 50 207-479

gerd.penninger@absolutradio.de

Die Absolut Digital GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg und Betriebsstätte in Regensburg steht seit August 2011 für einfach andere Musik. Der Fokus liegt auf einzigartig unvergleichlichen Musikmomenten im neuen Übertragungsstandard Digitalradio (DAB+): störendes Rauschen oder Frequenzsuche entfallen, stattdessen werden viele nützliche Zusatzinformationen via Text und Bild mitgeliefert. Musik ist unsere Sprache! Deswegen wurde im September 2013 das Produktportfolio erweitert:

Absolut relax für Genießer – ob im Büro, unterwegs oder zu Hause: bundesweit über DAB+, App und Webstream – weil es gut tut.
Absolut HOT- You can feel it! – mit schnellen Beats nonstop: über DAB+ in Bayern und Hessen via Webstream.
Absolut Radio mit seinem albumorientierten Musikformat – endlich andere Musik im Webstream.

Und ganz neu: Absolut Bella und Absolut Oldie Classics für Schlager- und Oldiefans.
Weitere Infos unter  Absolut Bella www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de.

Absolut-Sender jetzt über „Radioplayer Deutschland“ empfangbar

Nr. 1/2015 | 16.06.2015

Absolut-Sender jetzt über „Radioplayer Deutschland“ empfangbar

„radioplayer.de“ ist die neue Radio-Plattform

radioplayer eyecatcher

Radio wird eins. Zum ersten Mal hat sich der komplette deutsche Markt für medienrechtlich lizensierte Radiosender zusammengeschlossen, um Radiohören in Deutschland zu fördern. Die partizipierenden Stationen – neben den Absolut-Sendern auch Größen wie FFH, Antenne Bayern oder RTL Radio Deutschland – bieten ihre Programme ab sofort im Internet und mobil in einer gemeinsamen App an, wie es in einer Stellungnahme der verantwortlichen Unternehmens Radioplayer Deutschland GmbH heisst. Neben dem Livestream können Hörer viele weitere nützliche Zusatzinformationen wie Podcast-Angebote, Titelanzeigen, Nachrichten oder Verkehr-News erleben, sofern die jeweiligen Betreiber diese Services unterstützen. Die Applikation ist nicht nur kostenlos im Apple-, Android- oder Google-Store für Smartphones und Tablets erhältlich, der radioplayer läuft auch über Apples CarPlay und bei „Android-Auto“ genauso wie auf der Apple Watch und Android-Uhren.

Mit großer Übersichtlichkeit punktet auch der neue standardisierte Webplayer auf den Seiten von Absolut relax, – HOT und – Radio. Darin lassen sich dank Senderlistung integrierte Programme nach Lust und Laune durchstöbern und das aktuelle Lieblingslied oder die bevorzugte Radiosendung jetzt noch leichter finden.

Analog-, Digital- und Webradiobetreiber arbeiten für das Vorhaben eng zusammen. Auch die ARD-Radios aus öffentlich-rechtlicher Hand machen mit und wurden am 15. Juni aufgeschaltet. „Es geht bei dem Non-Profit-Projekt um die Stärkung des Radios in Deutschland“, äußert sich Hans-Dieter Hillmoth, Geschäftsführer der Radioplayer Deutschland GmbH sowie Radio/Tele FFH, Hessen und betont: „Radioplayer.de soll zur Zukunftsfähigkeit von Radio beitragen.“ In Großbritannien läuft gleiches Modell bereits seit vier Jahren sehr erfolgreich und steht seinen deutschen Kollegen als Partner zur Seite.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Pressestelle Radioplayer Deutschland unter:
info@radioplayer.de

oder auf der Homepage: www.radioplayer.de

Katharina Dasch


Redaktion:                     Katharina Dasch

info@absolutradio.de | www.absolutradio.de
facebook.com/absolutradio | twitter.com/absolutradio
youtube.com/user/absolutradio.de

V. i. S. d. P.:                    Vasco Winkler

Studioleiter | Absolut Digital GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 3c | 93049 Regensburg
Fon (0941) 50 207-474 | Fax (0941) 50 207-479
eMail vasco.winkler@absolutradio.de

 

Die Absolut Digital GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg und Betriebsstätte in Regensburg steht seit August 2011 für einfach andere Musik. Der Fokus liegt auf einzigartig unvergleichlichen Musikmomenten im neuen Übertragungsstandard Digitalradio (DAB+): störendes Rauschen oder Frequenzsuche entfallen, stattdessen werden viele nützliche Zusatzinformationen via Text und Bild mitgeliefert. Musik ist unsere Sprache! Deswegen wurde im September 2013 das Produktportfolio erweitert: Absolut relax für Genießer – ob im Büro, unterwegs oder zu Hause: bundesweit über DAB+, App und Webstream – weil es gut tut. Absolut HOT- You can feel it! – mit schnellen Beats nonstop: über DAB+ in Bayern und Hessen via Webstream. Absolut Radio mit seinem albumorientierten Musikformat – endlich andere Musik im Webstream.

Weitere Infos unter www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de.

60 Jahre Schallplatte

Am 31. August 1951 hat die Deutsche Grammophon die ersten Schallplatten mit 33 1/3 Umdrehungen produziert und damit eine neue Ära des Musikkonsums eingeläutet.

Auch 60 Jahre nach der Einführung genießt noch heute jeder Musikliebhaber das Knistern und Knacksen von Vinyl.
Als in den 70ern Technics den Kultplattenspieler 1210/1200 erfand, war der Siegeszug der Schallplatte unaufhaltsam. Ungebrochen bis heute, denn auch der moderne Club-DJ benutzt als Schnittstelle zu seinem Laptop Vinyl-Rohlinge, die auf dem Plattenspieler roulieren.
In der Absolut Radio Redaktion wird gebührend der 60ste Geburtstag der Schallplatte mit Erinnerungen an musikalische Jugendsünden gefeiert; jeder hat seine erste Scheibe mit in die Redaktionskonferenz gebracht und in längst vergangenen Erinnerungen gewühlt:
Alex Biersack bekennt sich so als Vater Abraham und Schlumpffan. Die erste selbstgekaufte LP war das Public Enemy Debüt „Yo! Bum Rush The Show“
Benni Kostal freut sich noch heute über das Musikgeschenk seiner Schwester. Eine Promo-Platte mit einem Schokoladenriegel-Song, als das „Twix“ noch „Radier“ hieß, hat es ihn damals angetan.
Christian Lang ortet sich als Bravo-Hits – Hörer, der sich damals extrem mit den Trendcharts der 90er auseinandergesetzt hat. Noch heute hält er die sechste Ausgabe dieser Hit-Compilation in Ehren.
Eva Schlössel faszinierte sich in jungen Jahren für den großen irischen Familienchor – The Kelly Family. Noch heute singt sie in der Redaktion „An Angel“ und träumt von längst vergangener Zeit.