Der Absolut Relax Badeausflug: Schleswig – Holstein

Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert… Juli und August sind in Deutschland normalerweise DIE Sommermonate schlechthin, deswegen geht Absolut relax sieben Wochen mit Ihnen baden. Auf der Suche nach den schönsten Badeseen in Deutschland stellen wir jede Woche die Seenlandschaft in unseren 16 Bundesländern vor, diese Woche (Teil 2) in Schleswig – Holstein.

 

Ratzeburger See

Der Ratzeburger See ist ein im Südosten Schleswig – Holsteins gelegener See im Naturpark Lauenburgische Seen. Sein Nordostufer grenzt an Mecklenburg – Vorpommern und das Biosphären Reservat Schaalensee. Ratzeburg ist die größte am Ufer gelegene Stadt, besser gesagt Inselstadt inmitten des Sees, die lediglich über drei Dämme zu erreichen ist. Die Dämme unterteilen den See in den Großen Ratzeburger See, den kleinen und großen Kuchensee sowie den Domsee. An der Badestelle bei dem Dorf Pogeez sind die Parkplätze kostenlos, allerdings wird hier, um die Kosten der DLRG zu decken, zwei Euro Eintritt verlangt.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Ratzeburger See.

Lage: Schleswig – Holstein, Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg
Größe: Länge: 10 km
Tiefe: 24 m
Aktivitäten im Wasser: Baden
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln
Versorgungsnetz: Spielplatz, Sanitäre Anlagen, Kiosk, Campingplatz, Unterkünfte, Badesteg
Strand: Strandbad, Badeinsel
Anfahrt: Parkplätze
Sicherheit: DLRG
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Einfelder See

Der zentral in Schleswig – Holstein gelegene Einfelder See liegt in der Nähe der kreisfreien Stadt Neumünster und ist einer der größten Seen von Schleswig – Holstein. An mehreren kleinen Badebuchten können Sie zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen: je nach Lust und Laune ist an einer Stelle neben dem Baden Volleyball und Grillen möglich, an einer anderen Stelle kann man Minigolf spielen und sich ein erfrischendes Eis am Kiosk holen. Auch Für FKK Liebhaber gibt es am Nordufer gelegene ruhige Buchten, die von Wald umgeben sind.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Einfelder See.

Lage: Schleswig – Holstein, Rendsburg – Eckernförde, Mühbrook
Größe: Länge: 3 km
Breite: 700 m
Tiefe: 8,2 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Surfen
Aktivitäten am Wasser: Radeln, Minigolf, Volleyball, Wandern
Versorgungsnetz: Hunde erlaubt, Lagerfeuer erlaubt, Naturschutzgebiet, Kiosk, Campingplatz, Unterkünfte, sanitäre Anlagen
Strand: FKK, Strandbad,
Anfahrt: Parkplätze, öffentliche Verkehrsmittel
Sicherheit: DLRG
Wasserqualität: gut (Stand 2014)

 

Großer Plöner See

Der große Plöner See ist das größte Binnengewässer in Schleswig – Holstein und bildet zusammen mit seinen Nachbarseen den Naturpark Holsteinische Schweiz. Dieser Naturpark bietet seinen Besuchern eine unglaubliche Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Am Plöner See wird neben dem Baden vor allem das Segeln, Surfen und Rudern groß geschrieben. Aber auch eine Schifffahrt durch die Insellandschaft und das idyllische Vogel- und Naturschutzgebiet hat seine Reize. Die umliegende Moränenlandschaft bietet auch für Aktive, die lieber auf das kühle Nass verzichten wollen, zahlreiche Aktivitäten.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum großen Plöner See.

Lage: Schleswig – Holstein, Plön
Größe: Länge: 10 km
Breite: 8 km
Tiefe: 61 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Surfen, Personenschifffahrt, Bootsverleih
Aktivitäten am Wasser: Radeln, Minigolf, Golf, Volleyball, Wandern, Fußball, Ballonfahrt
Versorgungsnetz: Spielplatz, Naturschutzgebiet, Kiosk, Restaurant, Campingplatz, Unterkünfte, sanitäre Anlagen
Strand: Strandbad, Hundestrand
Sicherheit: DLRG
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

Alle Beiträge des Absolut relax Badeausflugs finden Sie => hier

[widgetkit id=8627]