5 bauliche Weltrekorde die überraschenderweise aus Deutschland stammen

Ulmer Münster von Thomas Link auf flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Einmalig und möglichst hoch. Wenn ein Gebäude heutzutage noch als Attraktion gelten soll, muss es schon einen Weltrekord aufstellen um für Aufmerksamkeit zu sorgen. Dabei werden momentan fast alle Bauwerke die Weltrekorde brechen in Städten wie New York, Dubai oder Hongkong gebaut.

Doch auch Deutschland hat ein paar Weltrekordhalter unter seinen Bauwerken. 5 Stück davon stellen wir Ihnen hier vor.

 

Der höchste Backsteinturm der Welt

Im 12. Jahrhundert entstand der höchste Backsteinturm der Welt an der Martinskirche in Landshut. Damals hatten viele Baumeister ein Problem an Naturstein wie Mamor oder Kalkstein zu gelangen. Deswegen behalfen sie sich bei ihren Bauwerken mit dem eigentlich weniger hochwertigen Backstein.

Gerade deswegen ist dieser Kirchturm auch so beeindruckend. Mit seinen 130,1 Metern Höhe ist er seit 1500 n. Chr. der höchste Turm seiner Art und wird es auch für die nächsten Jahre sein, denn er steht äußerst stabil und wurde über die Jahre sehr gut erhalten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Die längste Seilhängebrücke der Welt

Frisch eröffnet und dabei mal eben einen neuen Weltrekord aufgestellt: Die längste Seilhängebrücke der Welt liegt im Oberharz am Brocken. Sie ist auf beängstigenden 458 Meter freihängend in der Luft.

Die Brücke ist sehr einfach konstruiert und besteht lediglich aus einem 1,20 Meter breiten Metallgitter-Steg. An der Seite ist zwar ein sicherer Zaun angebracht, aber dennoch bekommen auf dieser Hängebrücke selbst hart Gesottene ein bisschen Höhenangst.

https://www.instagram.com/p/BT4M65KABTp/

 

Der höchste Kirchturm der Welt

Ja in Deutschland gibt es zwei Kirchtürme die Weltrekordhalter sind. Einer ist der Backsteinturm in Landshut und der zweite ist der Kirchturm des Ulmer Münsters. Diese Kirche wurde um 1890 fertig gestellt, wobei der Hauptturm eine Höhe von sage und schreibe 161,53 Metern hat.

Laut der damaligen Konstrukteure sollte der Turm sogar noch einmal um weitere 20 Meter erhöht werden, was man aber dann aus Sicherheitsbedenken doch sein lies. Einige böse Zungen behaupteten sogar, dass der Turm nur deswegen so hoch gebaut wurde um den Kölner Dom zu übertrumpfen und nicht, weil es geplant war. Ob das wahr ist, ist nach wie vor ein Rätsel.

https://www.instagram.com/p/BT0y5IGFSO9/

 

Die längste Burg der Welt

Mit über einem Kilometer Länge, um genau zu sein sind es 1051 Meter, gilt die Burg zu Burghausen als längste Burg der Welt. Angeblich wurde an dieser Burg schon im Jahr 1025 n. Chr. gebaut, ihre finale Gestalt erhielt sie aber erst um 1800.

Die Burg wurde deswegen über die Jahre so gut erhalten, weil sie wegen ihrer sehr guten Lage durchgehend bemannt war und bis in die Neuzeit als Waffenlager genutzt wurde. Heutzutage dient sie aber nur noch um Ausstellungen, wie zum Beispiel im Jahr 2012 die bayerische Landesausstellung, zu beherbergen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Die größte Sprungschanze der Welt

Die Skisprungschanze in Willingen würde genug Platz bieten um alle Einwohner der Stadt 5 mal unter zu bringen. Mit über 35 Tausend Zuschauerplätzen und einer Länge von fast 380 Metern ist die Mühlenkopfschanze zurecht die Königin unter den Schanzen für Skiflieger aus aller Welt.

Gebaut wurde sie in den 90er Jahren, doch stellte sie damals noch keinen Weltrekord auf. Erst mit den Umbau der Anlage in den 2000er Jahren wurde die Schanze immer größer und knackte schließlich den Weltrekord.

https://www.instagram.com/p/BP0SWJKDNWi/

7 ungewöhnliche Freizeitaktivitäten

Bei der Absolut relax Themen Woche gibt es jede Woche Artikel, Geschichten, News und Interviews rund um ein bestimmtes Thema.

Kronkorken sammeln

Kronkorken sammeln in der Freizeit? Bottle Tops von Fraser Mummery auf flickr.com (CC BY 2.0)

Diese Woche steht unter dem Motto „Freizeit? Oder freie Zeit?“ Heute gibt es 6 ungewöhnliche Freizeitaktivitäten und Hobbies, von denen sie garantiert eine noch nicht kennen werden.

 


Sterne fotografieren

Der Weg zur Entstehung des hier gezeigten Fotos ist mehr als ungewöhnlich. 4 Stunden Planung, 45 Minuten Anfahrt, 4 Stunden um das Motiv passend einzufangen, 45 Minuten Rückweg und fast 5 Stunden Bearbeitung stecken in diesem kleinen Bild.

The Trails of Stars and a Castle

The Trails of Stars and a Castle von Nic Auerbach auf flickr.com

Alleine schon wegen diesem Zeitaufwand für ein einziges Foto, ist das Fotografieren von Sternen ein ziemlich ungewöhnliches Hobby. Aber wie man sehen kann, lohnt sich der Aufwand.

Weitere schöne Bilder des Fotografen können sie auf seiner flickr.com Seite finden: https://www.flickr.com/photos/125623436@N05

 

Ausgiebiges Sammlen

Erst mal ist es nicht ungewöhnlich etwas zu sammeln, aber bei manchen Leuten wird die Sammlung mit der Zeit immer größer und unübersichtlicher. Auch die Dinge die gesammelt werden sind teilweise sehr skurril.

Von Klodeckel-Sammlern bis hin zu Strohhalm-Sammlungen gibt es fast alles. Einige der abgedrehtesten und größten Sammlung können sie hier finden:

https://www.stern.de/fotografie/superman–sneakers-und-co—wenn-das-hobby-zur-manie-wird-6587490.html#mg-1_1470742886878

 

LARP (Life Action Role-Play)

Ein Haufen Leute, der sich meist mittelalterlich verkleidet, mit alten Phrasen spricht und manchmal so tut als würde es Magier geben? Was erst einmal ziemlich abgedreht und schräg klingt ist bei genauerem Hinsehen eine sehr interessantes Hobby mit einigen Anhängern.

Wieso auch nicht, denn wer wollte denn noch nie der Held in einer epischen Geschichte sein und mit anderen zusammen Abenteuer erleben.

Eine genauere Definition und Erklärung können sie dem Wikipedia Artikel zum Thema LARP entnehmen: https://de.wikipedia.org/wiki/Live_Action_Role_Playing

 

Aus „Müll“ basteln

Wiederverwertung ist ein Zauberwort in unserer Zeit, denn viel zu viele Dinge werden einfach weggeschmissen, obwohl man noch etwas aus ihnen machen könnte.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Armreifen aus einem Eisstiel, einer Panflöte aus Strohalmen oder einer Blumenvase aus einer Fantaflasche? Definitiv ein ungewöhnliches Hobby, aber durchaus sinnvoll und Preiswert.

Und für alle die jetzt ein Eisstiel Armbandhaben wollen gibt es hier die Anleitung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Escape Rooms

Ein Trend, der sich aus zunehmend in Deutschland ausbreitet sind die sogenannten Escape Rooms. Hier wird eine Gruppe von Personen auf freiwilliger Basis in einen Raum gesperrt und hat eine bestimmte Zeit um zu entkommen.

Damit eine Flucht möglich ist müssen diverse Rätsel und Geschicklichkeitsspiele abgeschlossen werden. Sehr spannend und empfehlenswert für eine kleine Gruppe von Freunden.

Jeder der so einen Escape Room einmal besuchen will, kann auf dieser Website nachschauen, ob einer in der Nähe ist: https://www.escaperoomgames.de/

 

Crossgolf

Eigentlich ist Golf schon fast zu gewöhnlich und mag einem vielleicht etwas spießig vorkommen, genau das Gegenteil davon ist Crossgolf.

Hier wird nicht auf speziellen Golfplätzen gespielt, sondern überall wo es geht, bevorzugt in Städten und alten Industrieanlagen.

Ein kleinen Beitrag zum Thema Crossgolf gibt es hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Weitere Artikel zur Themenwoche Freizeit:

Die Top 10 Psychopathen-Berufe

Ihr seid noch auf der Suche nach dem richtigen Beruf ? Dann passt auf was ihr euch aussucht, denn britische Forscher haben festgestellt in welchen 10 Berufen sich die meisten Psychopathen befinden. Nicht, dass einem die nette Kollegin vom Schreibtisch gegenüber auf einmal nachts im Wald mit einem Messer begegnet. Okay, bleiben wir ernst, nicht jeder von ihnen ist automatisch ein Serienmörder. Psychopathen sind Menschen, die keine Angst zeigen können, die keine Schuldgefühle empfinden, die manipulativ sind, aber auch sehr charmant. Das sind Eigenschaften, die in manchen Berufen sogar sehr nützlich sein können. Wer weiß vielleicht ist bei der Liste sogar euer Traumberuf mit dabei.


10. Beamte

Wer dachte hier säßen nur Erbsenzähler und Langweiler liegt weit daneben. Unter den Beamten sollen sich so einige Psychopathen befinden. Ob Manche ihre Opfer zu Tode stempeln?


Köche

Cooking von The Pocket auf flickr.com (CC BY 2.0)

9. Köche

Hier befinden sich wohl die meisten Kannibalen, oder? Fakt ist aber, dass der Arbeitsalltag eines Koches sehr stressig ist. Personen die keine Angst haben, machen sich weniger Gedanken, ob das Essen, dass sie zubereiten Anderen schmeckt, schließlich haben sie als Koch oder Köchin ja gelernt was gut ist.


8. Geistliche

Okay, wen wundert das schon. Bei Leuten die freiwillig auf alles verzichten um Gott näher zu sein gibt es sicher so einige Psychopathen.


7. Polizisten

Das Gesetzt wird von so manchem Psychopathen gehütet. Das liegt aber eher daran, dass Polizisten sehr viel Macht besitzen und teilweise sehr schwerwiegende Entscheidungen treffen müssen, wobei ihnen ein fehlendes Reue-Gefühl zu gute kommt. Und wer könnte schon besser einen Mord aufklären als jemand, der sich selber in die Gefühlswelt eines Mörders hineinversetzen kann?

 

 


6. Journalisten

Personen, die Politiker und Bankvorstände interviewen sollten meist einen gewissen Witz und Charm mitbringen und das zeichnet Psychopathen ja aus. Also passt das nächste mal auf, wenn ihr einen Zeitungsartikel lest, von wem er ist. Merkt euch den Namen, nicht dass ihr den Autor oder die Autorin eines Nachts in eurem Keller wiederfindet.


5. Chirurg

Der Beruf bei dem man eine starke Persönlichkeit und viel Ruhe braucht. Außerdem hantiert man hier mit menschlichen Leben, man sollte also am besten ein Psychopath sein um hier erfolgreich seinen Arbeitsalltag zu bewältigen. Denn eine normale Person würde sich nicht an jeden riskanten Eingriff wagen, Psychopathen aber schon. Allerdings war auch schon ein Chirurg so kaltherzig, dass er die Leber seines Patienten signierte.


4. Sales Manager

Millionengeschäfte mit anderen Firmen, widerspenstige Kunden und Produkte die an den man gebracht werden sollen. Ein perfektes Umfeld für einen Psychopathen.


3. TV- und Radiomitarbeiter

Eine glatte Lüge, wir sind alle ganz normal hier. Dar Alltag beim Radio sieht aber ähnlich aus wie bei den klassischen Journalisten, vor allem ist er manchmal sehr stressig, also perfekt für Psychopathen. Und wenn man darüber nachdenkt, sind einige Kollegen hier in der Redaktion schon sehr charmant. Vielleicht sind wir doch alle Psychopathen…


2. Anwälte

Knallhart ist das Wort, dass den Beruf Anwalt wohl am besten beschreibt. Hitzige Debatten, Mandanten die Morde begangen haben und noch ehrgeizigere Kollegen. Kein wunder, dass hier so manche Psychopathen sitzen, denn wer hier seinen Gefühlen freien Lauf gibt, ist raus aus dem Geschäft.


1. Geschäftsführer

Die wohl mit Abstand mächtigste Person in einem Unternehmen. Und Macht zieht Psychopathen magisch an. Hier werden schwierige Entscheidungen getroffen und seien wir ehrlich, wer kann schon ohne schlechtes Gewissen mehrere Mitarbeiter entlassen? Psychopathen können genau das und man könnte fast meinen diese Position wurde nur für sie geschaffen. Passt also auf wenn ihr das nächste mal mit eurem Chef redet, vielleicht plant er schon wie er euch für sein nächstes Kannibalen-Treffen zubereitet.