Absolut HOT startet in Leipzig und Freiberg via DAB+

Nr. 1/2018 | 31.01.2018

 

Absolut HOT DAB+

 

Regensburg. Am 31. Januar 2018 nimmt das junge Digitalradioprogramm Absolut HOT seinen Sendebetrieb über DAB+ in Teilen Sachsens auf, nämlich im Großraum Leipzig und Freiberg.

Der Sender freut sich, digital-terrestrisch bald über die Landesgrenzen Bayerns und Hessens hinaus deutlich mehr Hörer erreichen und zur Programmvielfalt Sachsens beitragen zu können. Mit ins Programm kommen nun auch Veranstaltungstipps und Beiträge speziell für die sächsische Hörerschaft.

Absolut HOT sticht durch den besonderen Beatmix in seinem Musikprogramm aus der Masse heraus. Mit einer attraktiven Mischung aus den Genres „Dance-Contemporary Hit Radio“ (Dance CHR) und „Positive Hit Music“ konzentriert sich das Format auf „Gute-Laune-Titel“ und unterstützt damit das Lebensgefühl der Hörer.

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hatte sich im vergangenen Mai mit den Zuteilungen für die zunächst zeitlich befristeten lokalen DAB+ Multiplexe befasst und Absolut HOT zwei der begehrten Sendegenehmigungen für Leipzig und Freiberg erteilt.

Außerdem ist Absolut HOT weltweit über Webstream und der Radioplayer-App zu empfangen.

 


Redaktion:    Katharina Dasch
info@absolutradio.de| www.absolutrelax.de| www.absoluthot.de| www.absolutradio.de|

V.i.S.d.P.:       Gerd Penninger | Studioleiter | Absolut Digital GmbH & Co. KG |
Lilienthalstraße 3c | 93049 Regensburg | Fon (0941) 50 207-474 | Fax (0941) 50 207-479 | eMail gerd.penninger@absolutradio.de

Die Absolut Digital mit Sitz in Nürnberg und Betriebsstätte in Regensburg steht seit August 2011 für einfach andere Musik. Der Fokus liegt auf einzigartig unvergleichlichen Musikmomenten im neuen Übertragungsstandard Digitalradio (DAB+): störendes Rauschen oder Frequenzsuche entfallen, stattdessen werden viele nützliche Zusatzinformationen via Text und Bild mitgeliefert. Musik ist unsere Sprache! Deswegen wurde im September 2013 das Produktportfolio erweitert: Absolut relax für Genießer – ob im Büro, unterwegs oder zu Hause: bundesweit über DAB+, App und Webstream – weil es gut tut. Absolut HOT– mit schnellen Beats nonstop: über DAB+ in Bayern, Hessen und Teilen Sachsens via Webstream – You can feel it! Absolut Radio mit seinem albumorientierten Musikformat – endlich andere Musik im Webstream. Und ganz neu: Absolut Bella und Absolut Oldie Classics für Schlager- und Oldiefans.

Weitere Infos unter www.absolutrelax.de  www.absoluthot.de  www.absolutradio.de.

 

Absolut HOT startet in Leipzig und Freiberg

In Bayern und Hessen sendet Absolut HOT schon über DAB+.

Jetzt freuen wir uns, dass ihr uns bald auch im Großraum Leipzig und Freiberg empfangen könnt! 

Ab 31. Januar geht’s los: Startschuss ist um 14 Uhr!

Also einfach neuen Sendersuchlauf starten und bald laufen auch in deinem Digitalradio mehr HOT Hits!

Außerdem ist Absolut HOT natürlich weiterhin weltweit über Webstream und der Radioplayer-App zu empfangen.

 

HIER geht es zur Pressemitteilung

Der Absolut Relax Badeausflug: Sachsen

Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert… Juli und August sind in Deutschland normalerweise DIE Sommermonate schlechthin, deswegen geht Absolut relax sieben Wochen mit Ihnen baden. Auf der Suche nach den schönsten Badeseen in Deutschland stellen wir jede Woche die Seenlandschaft in unseren 16 Bundesländern vor, diese Woche (Teil 1) in Sachsen.

Kulkwitzer See

Der Kulkwitzer See oder auch „Kulki“ genannt gehört zum Sächsischen Seenland und liegt südwestlich von Leipzig an dem Leipziger Stadtteil Lausen – Grünau und der Stadt Markranstädt. Er ist 1963 aus zwei ehemaligen Braunkohletagebau – Flächen entstanden, dort wo damals das Örtchen Kulkwitz lag (heute Stadtteil von Markranstädt), nachdem der See benannt wurde. Seit 1973 ist er zum Naherholungsgebiet für jedermann. Die ausgezeichnete Wasserqualität und die abwechslungsreiche Flora und Fauna machen den See vor allem für Taucher zum Paradies.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Kulkwitzer See.

Lage: Sachsen, Leipzig, Markranstädt
Größe: Länge: 8 km
Breite: 1 km
Tiefe: 32 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Bootsverleih, Surfen, Segeln, Wasserski
Aktivitäten am Wasser: Tischtennis, Klettern, Wandern, Radeln
Versorgungsnetz: Sanitäre Anlagen, Imbiss, Bar, Spielplatz,Unterkünfte, Campingplatz, Hafen
Strände: Strandbad, Hundestrand, FKK
Anfahrt: öffentliche Verkehrsmittel, Parkplätze
Sicherheit: DLRG
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Talsperre Pöhl

Die Talsperre Pöhl im Vogtland in der Nähe von Jocketa dient nicht nur zum Hochwasserschutz, zur Nutzwasserversorgung und Energieerzeugung, sondern auch als Erholungsgebiet. Sportliche Betätigung ist hier sowohl in, als auch auf dem Wasser und um den See herum möglich. Eine besondere Attraktion für Taucher ist die Besichtigung der Ruinen des gefluteten Dorfes Pöhl in Mitten des Sees, von dem das Gewässer seinen Namen hat.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zur Talsperre Pöhl.

Lage: Sachsen, Vogtlandkreis, Pöhl
Größe: Länge: 7 km
Breite: 2 km
Tiefe: 45 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Surfen, Personenschifffahrt, Bootsverleih
Aktivitäten am Wasser: Volleyball, Fußball, Golf, Minigolf, Radeln, Wandern
Versorgungsnetz: Spielplatz, sanitäre Anlagen, barrierefrei, Naturfreibad
Strände: Strandbad, Hundestrand, FKK
Anfahrt: Parkplätze, öffentliche Verkehrsmittel
Sicherheit: Erste Hilfe
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Greifenbachstauweiher

Der Greifenbachstauweiher, unter den Einheimischen auch als Speicher Geyer bekannt, ist der kleinste unserer drei Seen aus Sachsen, aber nicht weniger reizvoll. Sein Zufluss ist der Fluss „Rotes Wasser“ und mit dem Greifenbach fließt das Wasser wieder ab. Der Weiher liegt im wunderschönen Erzgebirge im Süden Sachsens und ist von Wäldern umgeben. Er ist 1940-44  für industrielle Zwecke angelegt worden. In den 60er Jahren hat seine Nutzung als Badegewässer begonnen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Greifenbachstauweiher.

Lage: Sachsen, Erzgebirgskreis, Geyer
Größe: Länge: 800 m
Breite: 400 m
Tiefe: 7 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen
Aktivitäten auf dem Wasser: Surfen, Segeln
Aktivitäten am Wasser: Tischtennis, Wandern
Versorgungsnetz: sanitäre Anlagen, Campingplatz, Unterkünfte
Strände: Strandbad
Anfahrt: Parkplätze, öffentliche Verkehrsmittel
Sicherheit: Erste Hilfe
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2013)

Alle Beiträge des Absolut relax Badeausflugs finden Sie => hier

[widgetkit id=8627]