Entschädigung bei Flugverspätung: Was Reisenden zusteht

Der Flug kommt zu spät oder wird gar gestrichen? Auf dem Weg in den Urlaub, oder auch zurück in die Heimat, kann das für eine Menge Ärger und Frust sorgen.

Logisch, wer hängt schon gerne ewig am Flughafen oder in einem Airport-Hotel herum, wenn er eigentlich nur eins will: Ankommen und pünktlich sein.

Natürlich gibt es dumme Zufälle und Gründe, bei denen auch die entsprechende Airline nichts dafür kann, wie zum Beispiel Unwetter, Blitzeinschläge oder eine Kollision mit Vögeln.
Doch wann steht mir eine Entschädigung zu, wie bekomme ich sie und vor allem in welcher Höhe?

Fragen über Fragen zum Thema Entschädigung bei verspäteten Flügen. Wir haben mit Marcus Schmitt, dem Geschäftsführer von flightright.de gesprochen.

Alle Antworten hier zum Nachhören:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

Was ist flightright.de?

Flightright.de ist ein Unternehmen, das Flugreisenden risikofrei ermöglicht ihre Entschädigungsansprüche gegenüber Airlines geltend zu machen. Die Einzelfälle werden geprüft und ggf. der Anspruch auf eine Entschädigung durchgesetzt. In diesem Fall erhält flightright eine Erfolgsprovision, anderen Falles entstehen keine Kosten für den Fluggast.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden