Die Absolut relax Schatzsuche mit sonoro: Die Gewinner

Gehen Sie mit Absolut relax und sonoro auf Schatzsuche

Wie viele DAB+ Taler haben wir in unserem Video versteckt?

Schreiben Sie uns Ihre Lösung zusammen mit Ihren Kontaktdaten ins Formular am Seitenende und gewinnen Sie mit etwas Glück eines von mehreren edlen RELAX-Soundsystemen von sonoro!

Das RELAX von sonoro

Das RELAX von sonoro ist nicht nur ein absolutes Klangwunder mit Panorama-Sound, sondern auch eine kleine Wellness-Oase:

►Wellness- und Meditations-Sound für die extra Portion Entspannung
► DAB+, UKW und Internetradio
► Wifi, Spotify Connect und Bluetooth
► Handgeschliffenes, klavierlackveredeltes Holzgehäuse
► 360° Klangbild
► Duale Weckfunktion, Sleep-Timer, dimmbares Display

 

Jetzt Taler zählen und gewinnen!

Wie viele DAB+ Taler haben auf unserer Schatzinsel (Video) versteckt?

 

Youtube-Version des Videos (falls Facebook-Video nicht angezeigt wird):

 

Tragen Sie Ihre Lösung zusammen mit Ihren Kontaktdaten in das Formular am Seitenende ein und mit etwas Glück gewinnen Sie!

Das Gewinnspiel endet am Montag, den 15.10.2018 um 12 Uhr mittag.

Die Gewinner werden ausgelost.

Viel Glück! 🙂

 

Das Gewinnspiel ist beendet, wir gratulieren den Gewinnern:

Julia R. aus Leipzig

Giacomo a M. aus Salzatal

Andreas H. aus Mettmann

Marion L. aus Freinsheim

Jörg D. aus Hamburg

Hörerzahlen von Absolut relax steigen

ma2018audio1_grafik

Quelle: ma Audio

Sender erstmals in der Media-Analyse ausgewiesen

Weil immer mehr Menschen in Deutschland Digitalradio (DAB+) hören, steigen auch die Hörerzahlen der DAB+ Programme deutlich an. Von diesem Trend profitiert vor allem auch Absolut relax, ein Radioprogramm, das bundesweit ausgestrahlt wird und nur über DAB+ Geräte und Webstream empfangbar ist.  Erstmals erreicht der Sender mit der „relaxten“ Musik so viele Hörer, dass er bei der bundesweiten Media-Analyse ausgewiesen wird.

Nach dieser eben erschienenen Media-Analyse (MA 2018 Audio I) liegt die Hörerschaft von Absolut relax an einem normalen Werktag bereits bei 210.000. In der durchschnittlichen Stunde hören schon 33.000 Menschen das Programm*.

Absolut relax lässt sich seit kurzem über die neugegründete DAB+ Radiokombi Deutschland vermarkten. In dieser Werbe-Kombi sind neue Radioprogramme, die nur über Digitalradio zu hören sind. Die eben erschienene MA bescheinigt dieser Kombi einen steilen Aufwärtstrend. Die Akzeptanz steigt gegenüber dem Vorjahr um 24 % an*.

2012 zunächst in Bayern und Hessen ausgestrahlt, sendet Absolut relax seit 2013 deutschlandweit via DAB+. Mit seinem Programm möchte der Sender zur Entschleunigung des oft hektischen Alltag beitragen und seinen Hörern eine tägliche Dosis Entspannung bieten.

 

*Quelle:  MA 2018 Audio I, Hörer pro Sendestunde Mo-Fr

 


Redaktion: Gerd Penninger

info@absolutradio.de
www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de

V. i. S. d. P. : Gerd Penninger | Studioleiter
Absolut Digital GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 3c | 93049 Regensburg
Fon (0941) 50 207-474 | Fax (0941) 50 207-479

gerd.penninger@absolutradio.de

Die Absolut Digital GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg und Betriebsstätte in Regensburg steht seit August 2011 für einfach andere Musik. Der Fokus liegt auf einzigartig unvergleichlichen Musikmomenten im neuen Übertragungsstandard Digitalradio (DAB+): störendes Rauschen oder Frequenzsuche entfallen, stattdessen werden viele nützliche Zusatzinformationen via Text und Bild mitgeliefert. Musik ist unsere Sprache! Deswegen wurde im September 2013 das Produktportfolio erweitert:

Absolut relax für Genießer – ob im Büro, unterwegs oder zu Hause: bundesweit über DAB+, App und Webstream – weil es gut tut.
Absolut HOT- You can feel it! – mit schnellen Beats nonstop: über DAB+ in Bayern und Hessen via Webstream.
Absolut Radio mit seinem albumorientierten Musikformat – endlich andere Musik im Webstream.

Und ganz neu: Absolut Bella und Absolut Oldie Classics für Schlager- und Oldiefans.
Weitere Infos unter www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de.

Der Albrecht DR58 DAB+ Rückspiegel-Autoradio-Adapter im Test

Ein Digitalradio bekommt man heute in jedes Auto:

► Sowohl bei Neuwägen als auch zum Nachrüsten stehen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Auswahl.

 

Das Digitalradio im und am Rückspiegel

Quelle: www.alan-electronics.de

Eine sehr originelle Idee haben jetzt die Macher von Albrecht auf den Markt gebracht:

Ein Digitalradio-Adapter, der am Rückspiegel befestigt und bedient wird.

Das klingt erst mal technisch verspielt und futuristisch, zumal sich das Radio auch per Bluetooth mit dem Handy verbinden lässt.

Es kann also nicht nur als Medienwiedergabe-Gerät sondern auch als Freisprecheinrichtung genutzt werden.

Weil wir uns aber nicht gleich vorstellen konnten wie das genau aussehen kann, und wie kompliziert oder unkompliziert die Montage funktioniert, haben wir das Albrecht DR 58  für Sie getestet!

 

Unboxing: Der erste Eindruck

 

Das DR 58 kommt im Paket ziemlich schlank daher: Das eingepackte Gerät ist nur etwa so groß wie eine 1,5 Liter Wasser-Flasche.

Und es kommt auch mit relativ wenigen Komponenten aus:

Quelle: www.alan-electronics.de

► Das Herzstück: Das schlanke Gerät als Spiegelaufsatz, mit einem eigenen Spiegel, der Menüleiste unten und dem Display auf der rechten Seite des Spiegels.

► Anschlusskabel: Aux- und Stromkabel (per USB) als Doppelkabel zur einfacheren Montage.

► Die aktive Scheibenantenne: Sie besitzt einen festen Part im Streicholzschachtel-Format an einer Folien-Antenne (ca 40cm x 2cm), die zusammen unauffällig am Rand der Scheibe geklebt werden.

► Zigarettenanzünder-Adapter: Er bietet per USB Strom für das Digitalradio, sowie einen praktischen weiteren USB-Port für eigene Geräte.

► Spanngummis: Mit 2 Gummis, die um den alten Rückspiegel gespannt werden, erhält das DR 58 seinen Halt.

► Ein Mini-Hebel Einbauwerkzeug: Mit ihm lässt sich der Himmel einfacher vom Dach anheben, um die Kabel ordentlich und möglichst unsichtbar zu verlegen.

 

Der Einbau

Im Test hat sich gezeigt, dass das Gerät sich tatsächlich (mit etwas Geschick) in wenigen Minuten montieren lässt:

Spiegel befestigen

Den DR 58 Spiegel verbinden wir erst mit den Kabeln (Strom/USB evtl. Aux und Antenne), dann befestigen wir ihn mit den Gummis über unserem alten Rückspiegel.

Wer keinen Aux-Eingang im Auto besitzt, kann sich das Kabel sparen (abtrennen) und nur das  Stromkabel + Antenne verlegen.

Verlegen der Kabel

Jetzt kommt der einzige zeitaufwendige Punkt: Das Verlegen der Kabel:

Mit dem Werkzeug lässt sich der Himmel etwas vom Dach anheben und die Kabel verschwinden darunter.

Dafür ist etwas Geduld und manchmal auch ein bisschen Gewalt nötig, bei unserem Test war das jedoch innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Antenne erden

Einfach über der rechten Seite der Scheibe den Himmel von der Decke wieder etwas anheben und die Antenne an der Karosserie andocken lassen (magnetisch). Wer eine Alu-Karosserie hat, klebt die Erdung einfach mit einem Klebeband an der Karosserie fest.

Dann kleben wir die Scheibenantenne möglichst weit rechts und gerade (im Video nicht ganz gelungen 😉 ) an der Scheibe fest.

 

Das verlegen des Kabels im Cockpit

Mit etwas Klebeband und Geschick lässt sich das Kabel ganz gut entlang des Handschuhfaches legen, und fällt dann im Gebrauch kaum mehr auf.

Das funktioniert allerdings nur gut mit einem dunklen Cockpit: In einem hellen Cockpit fällt das schwarze Kabel deutlicher auf.

Wer keine Lust auf Friemeln hat, kann sich das Kabel natürlich auf vom Fachmann unter der Verkleidung verlegen lassen.

Da dafür die Verkleidung abgenommen werden muss, liegen die Kosten beim Fachmann etwa 100€, je nach Fahrzeug. Dabei kann die Werkstatt auch gleich die Stromversorgung über das Autoradio regeln, dann bleibt der Zigarettenanzünder unberührt und das Radio schaltet sich automatisch ab, wenn der Schlüssel gezogen wird.

 

Das Digitalradio verbinden

Jetzt verbinden wir das Stromkabel mit Adapter und Zigarettenanzünder. Das DR 58 startet dadurch automatisch.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten das Albrecht DR 58 mit der Anlage im Auto zu verbinden:

 

Audio mit Aux-Kabel verbinden

Wer einen Aux-Anschluss besitzt kann sich glücklich schätzen: Die Verbindung zum Digitalradio ist einfach und klanglich tadellos.

Einfach das Aux-Kabel an der Aux-Buchse anschließen, und beim Digitalradio und der auto-eigenen Anlage AUX als Quelle auswählen.

 

Audio per FM-Transmitter verbinden

Ohne eigenen AUX-Anschluss ist die Verbindung trotzdem sehr unkompliziert:

Der eingebaute FM-Transmitter sucht per Knopfdruck eine (UKW) Frequenz die möglichst wenig Störung verspricht.

Diese muss dann nur noch am alten Radio eingestellt werden, und über diesen „Sender“ läuft dann ganz einfach  das gewählte DAB+ Programm.

 

Der Test

Klang

Quelle: www.alan-electronics.de

Das Albrecht DR 58 lässt sich sehr einfach installieren. Durch das Menü hat man sich schnell durchgeklickt und findet die passenden Einstellungen für DAB+, Bluetooth, Freisprecheinrichtung und alles andere.

 

Die Klangqualität kann sich besonders über den AUX-Weg absolut sehen lassen! Auch der FM-Transmitter liefert eine ordentliche Qualität in stereo ab, ein minimales übliches Grundrauschen lässt sich allerdings nicht ganz vermeiden.

 

Bluetooth

Mit wenigen Klicks lässt sich das  Albrecht DR 58 via Bluetooth zum Beispiel mit dem Handy koppeln.

Die Bedienung ist unkompliziert und der Klang über Bluetooth ist gut (siehe Video).

Auch die Freisprecheinrichtung funktioniert richtig gut, Telefonate klingen überraschend klar (siehe Video).

 

In der Praxis

Natürlich ist es erst mal etwas gewöhnungsbedürftig, sein Radio über den Rückspiegel zu bedienen.
Mit etwas Übung findet man aber auch bei Dunkelheit die richtigen Tasten und die richtigen Sender.

Eine Tastenbeleuchtung ist leider nicht vorhanden. Albrecht will möglichst wenig Störungen durch Beleuchtung im Rückspiegel erzeugen, was die Bedienung am Anfang noch etwas erschwert. Nach wenigen Tagen weiß man aber ohnehin wo die Knöpfe sitzen.

Die Displayanzeige im Rückspiegel stört beim Fahren überraschenderweise gar nicht. Der Spiegel selbst ist etwas matter als übliche Rückspiegel, was aber schnell zur Gewohnheit wird.

 

Fazit:

Das Albrecht DR 58 bietet viel Qualität zu einem Preis von etwa 150 – 160€ (Stand Februar 2018).

Wer eine Allround-Lösung für Digitalradio,  Freisprecheinrichtung und Bluetooth im Auto sucht, hat ein sehr schnelles und unkompliziertes Gerät dafür!

Mit dem Digitalradio im Rückspiegel liefert Albrecht einfach mal etwas Anderes ab,. Man will es zumindest unbedingt mal ausprobieren.

Einzige Kritikpunkte sind eine fehlende Tastenbeleuchtung für Nachtfahrten und ein fehlender An-Aus-Schalter. Beides aber eine Sache der Gewohnheit.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Digitalradio im Auto nachrüsten mit externen Adapter

Der große Ratgeber – So bekommen Sie ein Digitalradio in jedes Auto

► DAB+ Autoradio Adapter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles neu macht der Mai! Jetzt abstimmen!

Vielen Dank!

Wir haben um Ihre Fotos gebeten, und  Sie haben die ältesten und staubigsten UKW-Radios in ganz Deutschland geschickt!

Es ist uns wirklich nicht leicht gefallen, die 15 besten Fotos auszuwählen, die letztendlich in die Abstimmung kommen. Und an dieser Stelle bedanken wir uns nochmal ganz herzlich auch für all die tollen Fotos, die es nicht geschafft haben!

Leider können nur die 5 besten Radios gewinnen, und ein brandneues Digitalradio von Albrecht Audio abstauben! 😉

Bright Living Room interior 3d render

Jetzt sind Sie an der Reihe

Stimmen Sie jetzt ab und entscheiden Sie mit Ihrer Stimme, welches UKW-Radio unbedingt durch ein neues Digitalradio ersetzt werden muss!

 

Die Regeln:

► Die Abstimmung endet am Freitag, den 11. Mai um 12 Uhr mittag

► Jeder Besucher kann pro Tag nur eine Stimme abgeben

► Achtung: Die Bilder können nicht mit einem Klick vergrößert werden:
Der erste Klick auf das jeweilige Bild betätigt die Abstimmung und ist nicht widerrufbar

► Die 5 Radios mit den meisten Stimmen gewinnen

► Bei Gleichstand entscheidet das Los

 

Das Gewinnspiel ist entschieden!

Herzlichen Glückwunsch an:

  1. Marco C. aus Kraichtal (327 Stimmen)
  2. Margarete E. aus Reichartshausen (290 Stimmen)
  3. Heiko R. aus Elsterwerda (210 Stimmen)
  4. Denise B. aus Düsseldorf (206 Stimmen)
  5. Hier muss das Los entscheiden zwischen Gerhard H. und Simone M. (je 173 Stimmen)

Ihr Jahreswechsel mit Absolut relax

Foto: Fireworks von Colin Knowles auf fickr (CC BY-SA 2.0)

Der Gute Rutsch mit Absolut relax

Für Ihren perfekten Jahreswechsel haben wir uns gleich mehrere Sondersendungen ausgedacht!

Egal ob Sie Silvester mit uns feiern, den Morgen danach mit uns ausspannen oder einfach nur wissen wollen was im nächsten Jahr wichtig  sein wird: Bei uns ist alles mit dabei!

Das Programm

► Silvester ab 18 Uhr:
Der Absolut relax Silvester-Countdown!
Ab 18 Uhr begleiten wir Sie mit der schönsten relaxten Musik entspannt ins Jahr 2018!

► Neujahr ab 10 Uhr
Das Absolut relax Katerfrühstück!
Wir versorgen Sie mit den besten Tipps gegen Kopfschmerzen und Wohlfühlmusik für Ohren und Magen!

► Neujahr ab 13 Uhr
Der Absolut relax Konzertausblick!
Wir verraten Ihnen welche Stars aus der Playlist von Absolut relax Sie 2018 in Deutschland LIVE erleben können!

Wir wünschen allen unseren Hörern einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2018 🙂

Schöne Bescherung! Hier geht es zu den Gewinnern!

Schöne Bescherung!

Der Weihnachtsmann muss sich konzentrieren:

Soooo viele Geschenke und die Hälfte davon voller Digitalradios! 🙂

Damit dieses Jahr auch bei Ihnen nur die beste Radiotechnik unter dem Weihnachtsbaum liegt, schenken wir Ihnen einen von 5 Quubi Soundsystemen von Palona!

 

Der Quubi von Palona ist mehr als ein Digitalradio

Und zwar ein erstklassiges Soundsystem:

► DAB+, UKW, Internetradio, Spotify, Aux-In und USB (Zum Beispiel um TV oder MP3-Player anzuschließen), Bluetooth,

► Preisgekröntes Design (Plus-X Award): handgeschliffener Holzkorpus in Elfenbein-Hochglanz mit Aluminiumpanel, Lautsprecherabdeckung und Fuß aus Metall

► 3,2″ TFT Farbdisplay

► Beeindruckender Sound mit Subwoofer 60W RMS

► Massiv-hochwertige Verarbeitung: Größe: 282 x 305 x 315 mm

► Dank Multiroom-Funktion können Sie mehrere QUUBIs synchronisieren

Mehr Infos finden Sie hier: ► Palona Quubi im Absolut relax Gerätemarkt

 

So Gewinnen Sie:

Worüber hört der moderne Radiohörer sein Programm?

Tragen Sie die Lösung (Multiple Choice) und Ihre Daten in das Formular am Seitenende ein, und mit etwas Glück gewinnen Sie!

Das Gewinnspiel endet am Montag, den 18. Dezember 2017 um 12 Uhr mittag, die Gewinner werden ausgelost.

Viel Glück! 🙂

 

Das Gewinnspiel ist offiziell beendet.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner:

Detlef P., Lehrte, Niedersachsen
Ramona G., Wurmlingen, Baden-Württemberg
Arnold H., Frankfurt, Hessen
Donald E., Leipzig, Sachsen
Gabriele B., Verden, Niedersachsen

 

Absolut begrüßt weiteren DAB+ Netzausbau

 Grafik-DAB-Ausbau_-2017

Quelle: Media Broadcast

 

Köln | Regensburg. Die Absolut Digital, Produzent zweier Digitalradioprogramme, begrüßt ausdrücklich den Plan der MEDIA BROADCAST, noch in diesem Jahr das Sendernetz auf 120 Standorte auszubauen. Drei weitere Standorte* nehmen dazu ihren Betrieb auf.

Auf der Deutschlandkarte finden sich aktuell nur noch wenige weiße Stellen ohne DAB+ Empfang: es herrscht nahezu Vollversorgung bei den Bundesautobahnen (98,2 Prozent), optimale Mobilversorgung (93,5 Prozent) und bereits knapp 66 Millionen Einwohner sind Inhaus erreichbar.

Ausbau 2018

Auch 2018 soll laut Presseerklärung der Ausbau weitergehen und  neue Senderstandorte eröffnet werden. Ziel sei es, die Mobilversorgung und insbesondere den Empfang auf Bundesautobahnen auf über 99 Prozent weiter zu optimieren. Damit würde zugleich auch die Versorgung in deutschen Haushalten nochmals deutlich auf über 90 Prozent steigen.

Beliebtheit und Hörerreichweiten über DAB+ steigen signifikant

Unter anderem ist es dieser kontinuierlichen Entwicklung des Sendernetzes zu verdanken, dass die Zahl der  Hörer mit einem Digitalradio bundesweit bereits auf elf Millionen angestiegen ist. Rund ein Viertel der Radioempfänger zu Hause und im Auto sind bereits DAB+ Empfänger –  Tendenz steigend.

 

*Niedersachsen (Danneberg), Sachsen-Anhalt (Pettstädt/Weißenfels) und Bayern (Passau)


Redaktion: Katharina Dasch

info@absolutradio.de
www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de

V. i. S. d. P. : Gerd Penninger | Studioleiter
Absolut Digital GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 3c | 93049 Regensburg
Fon (0941) 50 207-474 | Fax (0941) 50 207-479

gerd.penninger@absolutradio.de

Die Absolut Digital GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg und Betriebsstätte in Regensburg steht seit August 2011 für einfach andere Musik. Der Fokus liegt auf einzigartig unvergleichlichen Musikmomenten im neuen Übertragungsstandard Digitalradio (DAB+): störendes Rauschen oder Frequenzsuche entfallen, stattdessen werden viele nützliche Zusatzinformationen via Text und Bild mitgeliefert. Musik ist unsere Sprache! Deswegen wurde im September 2013 das Produktportfolio erweitert:

Absolut relax für Genießer – ob im Büro, unterwegs oder zu Hause: bundesweit über DAB+, App und Webstream – weil es gut tut.
Absolut HOT- You can feel it! – mit schnellen Beats nonstop: über DAB+ in Bayern und Hessen via Webstream.
Absolut Radio mit seinem albumorientierten Musikformat – endlich andere Musik im Webstream.

Und ganz neu: Absolut Bella und Absolut Oldie Classics für Schlager- und Oldiefans.
Weitere Infos unter www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de.

 

 

Berlin – New York: Jetzt BER-Eröffnung tippen und Flug nach New York gewinnen

 

Wann ist es endlich soweit?

Eigentlich sollte der neue Flughafen Berlin-Brandenburg bereits 2011 eröffnet werden sollen.

6 Jahre später steht noch immer nicht fest, wann endlich die ersten Flugzeuge vom „Willy Brandt“ Flughafen abheben werden!

Jetzt raten und einen Flug nach New York gewinnen!

Tippen Sie jetzt auf den Eröffnungsmonat des Flughafens BER und gewinnen Sie:

► Einen Flug von Berlin nach New York für 2 Personen
► 3 Nächte in Manhattan in einem First-Class-Hotel
► 500$ Shopping-Geld!

So gewinnen Sie:

Tragen Sie ihren Tipp und ihre Kontaktdaten in das Teilnahmeformular (Seitenanfang) ein.

Der Gewinner wird am tatsächlichen Eröffnungstag des Flughafen Berlin-Brandenburg gezogen und unter allen richtigen Antworten ausgelost.

Der Teilnahmezeitraum endet am 31. Dezember 2017 um 23:59 Uhr.

Mehrfachteilnahmen sind nicht möglich, und werden nicht berücksichtigt.

Viel Glück! 🙂

 

 

 

Alles neu macht der Mai! Jetzt Digitalradios von Albrecht Audio gewinnen!

Haben Sie auch noch so ein „staubiges“ UKW-Radio zuhause?

Dann machen Sie jetzt mit – bei Alles neu macht der Mai – mit Absolut relax!
Wir misten für Sie Ihr altes UKW-Radio aus – und schenken Ihnen ein brandneues Digitalradio von Albrecht Audio:

Das Albrecht DR 880:

► Holzgehäuse mit 2 Lautsprechern für exzellente Klangqualität
► 2.4“ TFT Farbdisplay
► DAB+ Slideshow
► Line-In zum Anschluss von externen Geräten
► Fernbedienung
► DAB+/UKW/Aux-In
► Equalizer
► 2 Weckzeiten,Sleeptimer,Snooze
► Senderspeicher: 20

 

Phase 1: Schicken Sie uns einfach bis Dienstag, den 08. Mai bis 12 Uhr mittag Ihr Bild von Ihrem alten, gebrauchten UKW-Radio und gewinnen Sie mit etwas Glück eins von 5  Digitalradios von Albrecht Audio.  

Dazu einfach das Formular am Seitenende ausfüllen und Ihr Foto dort hochladen.

Phase 2: Die besten Bilder werden am Dienstag, den 08. Mai (nach Einsendeschluss) zur Abstimmung gestellt.

 

Stimmen Sie jetzt ab und entscheiden Sie mit Ihrer Stimme, welche Geräte gewinnen sollen!

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern:

Jetzt abstimmen

Absolut Ostern: Die 5 kuriosesten Bräuche

Neben Weihnachten sorgen sie mit unter für die kräftigsten Umsatzsteigerungen im Jahr: Die Osterfeiertage. Die Deko wird wieder rausgeholt, die Süßigkeiten und Eier werden versteckt, die Hefezöpfe gebacken. Ostern wird in vielen Teilen der Welt gefeiert und das mit den verschiedensten Bräuchen, wir haben fünf davon zusammengesucht:

Das Osterwasser

Heute ist es ein anderes Wort für einen Schnaps, der zu Ostern getrunken wird, doch das „Osterwasser“ hat eine lange Tradition, die in einigen Teilen Schwedens noch immer gepflegt wird. Dort schleichen sich manche Frauen still und heimlich in einer Art Nacht und Nebel-Aktion zur nächsten Quelle, um das sogenannte Osterwasser zu holen.

Neben heilender Kraft soll dieses auch die Fruchtbarkeit und Schönheit fördern. Verheiratete Frauen sind teilweise sogar überzeugt schneller schwanger zu werden, wenn sie sich mit dem Osterwasser waschen. Und diejenige, die verliebt war/ist sollte heimlich den Mann mit dem Wasser besprenkeln, damit er die Zuneigung erwidert.


Der Tschechische Peitschen-Montag

In Tschechien dürfen Jungs und Männer an Ostern die Frauen und Mädchen verhauen. An den Weidenbäumen trifft sich dann quasi das ganze Dorf, um sich die Zweige abzuschneiden und für den Ostermontag zu sammeln. Diese werden zu einer Rute zusammengebunden, mit denen die Jagd losgeht.

Mit Gewalt hat das ganze aber nichts zu tun. Durch die sanften Schläge versprechen sich die Frauen und Mädchen, dass die Lebenskraft und Stärke der Zweige auf sie übergeht. Manch eine nach Deutschland ausgereiste Tschechin vermisst den Brauch sogar, so Anna Pojezdalova im Interview mit cafebabel.de. „Als richtiger Mann musst du mich zu Ostern verhauen“, sagt die Tschechin. Leider ist ihr deutscher Mann Pazifist und erfüllt ihr diesen Osterwunsch nicht.

Die Wasserschlacht in Polen

Es hat wohl weniger mit einem Wet-T-Shirt-Contest zu tun als mit einer langen Tradition, aber in Polen ist an Ostern eine Regenjacke zu empfehlen. Laut das-polen-magazin.de ist Ostermontag sogar der Tag mit dem höchsten Wasserverbrauch in Polen, denn angesagt ist eine riesige Wasserschlacht.

Ob mit Wasserpistolen, Wasserbomben, Kanistern, Flaschen oder Eimern bewaffnet, überall sind Menschen zu sehen, die sich gegenseitig nass machen. Ob Nonne oder Priester, ob Mann oder Frau, fast jeder ist bei dem Spektakel mit dabei, manchmal sogar die Feuerwehr mit ihren Löschfahrzeugen.

Das Heringsbegräbnis in Irland

Tanzwettbewerbe auf der Straße gibt es auch in anderen Ländern, aber das Heringsbegräbnis ist uns nur aus Irland bekannt. Symbolisch trägt man den Fisch zu Grabe und bestattet ihn. Der Grund ist dafür ist relativ simpel.
In der Fastenzeit bleib den Iren kaum etwas anderes als Hering zum Essen und weil diese nun zu Ende ist beerdigt man den Hering. Oft werden die Heringsbestattungen vom örtlichen Metzger organisiert, der sich natürlich freut, dass endlich wieder Fleisch und Wurscht auf die Tische kommt.

Die Kreuzigungsrituale und das Hals langziehen auf den Phillipinen

Auch auf den Phillipinen wird mit Hasen und bunten Eiern gefeiert. Scharf kritisiert werden allerdings die Kreuzigungsrituale. Zahlreiche streng Gläubige wollen sich dort von ihren Sünden befreien, peitschen sich selbst aus, oder lassen sich sogar kreuzigen.

Aber auch die Kinder müssen manchmal ein wenig leiden. Beim läuten der Kirchenglocken, fassen die Eltern ihre kleinen beim Kopf und heben sie hoch. Sie glauben, dass sie so größer werden und besser wachsen. Als Belohnung für die überstandenen Qualen gibt’s bunte Eier.

Gewinnspiel: Hier gehts zum Oster-Hoppeln 

Jetzt auf einen von 3 Hasen tippen und ein Wochenende für 2 gewinnen:

https://goo.gl/UYY0GZ