Der Absolut Relax Badeausflug: Mecklenburg-Vorpommern

Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert… Juli und August sind in Deutschland normalerweise DIE Sommermonate schlechthin, deswegen geht Absolut relax sieben Wochen mit Ihnen baden. Auf der Suche nach den schönsten Badeseen in Deutschland stellen wir jede Woche die Seenlandschaft in unseren 16 Bundesländern vor, diese Woche (Teil 2) in Mecklenburg-Vorpommern.

Müritz

Die Müritz gibt es schon seit der Eiszeit und bietet, vielleicht nicht ganz so lange, Urlaubern und Ausflüglern Erholung. Obwohl der See nur ein Ost-und Westufer besitzt, da der restliche Teil von Schilf und Bruchwald bedeckt ist, bietet die Müritz genug Platz für verschiedenste Wassersportarten. Wer nicht mit einem Boot auf dem See tümpeln will, kann sogar per Aquaglide oder Banane über ihn fahren.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zur Müritz.

Lage: Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Waren
Größe: Länge: 2,5 km
Breite: 1,4 km
Tiefe: 31 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Bootsverleih, Surfen, Personenschifffahrt
Aktivitäten am Wasser: Wandern, Fahrradweg, Volleyball
Versorgungsnetz: Restaurant, Spielplatz, Sanitäre Anlage
Strand: Hundestrand, Strandbad
Wasserqualität: gut (Stand 2014)

 

Plauer See

Plauer See

Plauer See von Sören auf Flickr – CC BY-SA 2.0

Der lang gezogene Plauer See glänzt durch seine Buchten, Inseln, Halbinseln und hohen Uferpartien. Aber auch durch sein Wassersportangebot kann er sich sehen lassen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Plauer See.

Lage: Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Plau am See
Größe: Länge: 16 km
Breite: 5 km
Tiefe: 24 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Angeln, Tauchen
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Surfen, Bootsverleih, Wasserski, Personenschifffahrt
Aktivitäten am Wasser: Fahrradweg
Versorgungsnetz: Restaurant, Campingplatz
Strand: Strandbad, Hundestrand
Sicherheit: DLRG/überwachter See
Wasserqualität: gut (Stand 2014)

 

Tollensesee

Der Tollensesee lockt nicht nur mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität, sondern auch durch seinen Kulturpark, Wassersportzentrum und Yachthafen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Tollensesee.

Lage: Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Neubrandenburg
Größe: Länge: 10,4 km
Breite: 2,5 km
Tiefe: 33 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen
Aktivitäten auf dem Wasser: Boote erlaubt, Yachthafen
Aktivitäten am Wasser: Fußball, Volleyball, Golf, Fahrradweg
Versorgungsnetz: Sanitäre Anlage, Spielplatz, Imbiss, Restaurant
Strand: Strandbad, Hundestrand
Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel, Parkplätze
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Alle Beiträge des Absolut relax Badeausflugs findet ihr => hier

https://www.absolutrelax.de/badeausflug

Der Absolut Relax Badeausflug: Baden-Württemberg

Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert… Juli und August sind in Deutschland normalerweise DIE Sommermonate schlechthin, deswegen geht Absolut relax sieben Wochen mit Ihnen baden. Auf der Suche nach den schönsten Badeseen in Deutschland stellen wir Ihnen die Seenlandschaft in unseren 16 Bundesländern vor, diese Woche in Baden-Württemberg

Titisee

Titisee

Titisee von Steffen Zahn auf Flickr – CC BY 2.0

Seen-Freunde aus den nahe gelegenen Städtchen wie Lenzkirch, Hinterzarten und Breitnau verbringen gerne ihren Sommer am Natursee. Die nächst größte Stadt ist Titisee-Neustadt, die man nach oder auch vor dem Entspannen am See erkunden kann.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Titisee.

Lage: Baden-Württemberg, Breisgau-Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt
Größe: Länge: 1,8 km
Breite: 750 m
Tiefe: 42 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Angeln
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Bootsverleih
Aktivitäten am Wasser: Fahrradweg, Wandern, Ballonfahrt
Versorgungsnetz: Sanitäre Anlagen, Spielplatz
Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel, Parkplätze
Sicherheit: DLRG/überwachter See
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Bodensee

Wer am Bodensee seinen Sommer verbringen möchte, sollte mehrere Tage einplanen. Denn nicht nur der See an sich bietet jede Menge Abwechslung und vor allem für Sportfreunde eine Spannweite an Möglichkeiten, auch die drei Inseln auf dem Bodensee sind einen Besuch wert: Die Insel Mainau, auch Blumeninsel genannt, die Insel Reichenau, auf der ein ehemaliges Kloster steht, und die Altstadtinsel von Lindau, eine Stadt am Bodensee. Wer noch Zeit und Lust hat kann die Stadt Konstanz besuchen, die auf einer Halbinsel liegt und mit dem Boot zu erreichen ist.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Bodensee.

Lage: Baden-Württemberg, Konstanz, Lindau
Größe: Länge: 63 km
Breite: 14 km
Tiefe: 254 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Personenschifffahrt, Bootsverleih, Wasserski, Surfen
Aktivitäten am Wasser: Golf, Minigolf, Fahrradweg, Wandern
Versorgungsnetz: Sanitäre Anlagen, Spielplatz, Restaurant, Kiosk
Strand: FKK, Strandbäder
Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Schluchsee

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Der gestaute Schluchsee bei St. Blasien ist durch seine hohe Lage von 930 m über dem Meeresspiegel auch im Sommer angenehm kühl und bietet dadurch die perfekte Abkühlung für Sie. Mit der Drei-Seen-Bahn haben Sie die Möglichkeit zum Titisee, nördlichen Ufer des Schluchsees und und nach Seebrugg zu gelangen. Oder aber Sie machen auf einem Dampfer eine Rundfahrt auf dem Schluchsee.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Fakten zum Schluchsee.

Lage: Baden-Württemberg, St. Blasien
Größe: Länge: 7,5 km
Breite: 1,4 km
Tiefe: 61 m
Aktivitäten im Wasser: Baden, Tauchen
Aktivitäten auf dem Wasser: Segeln, Surfen
Aktivitäten am Wasser: Wandern, Fahrradweg, Tischtennis
Versorgungsnetz: Sanitäre Anlagen, Spielplatz, Barrierefrei
Strand: Strandbäder, Hunde erlaubt
Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel, Parkplätze
Sicherheit: DLRG/überwachter See
Wasserqualität: ausgezeichnet (Stand 2014)

 

Alle Beiträge des Absolut relax Badeausflugs findet ihr => hier