Tiere und Pflanzen, die nach Stars benannt wurden

Spinne

Spinne von redcctshirt auf flickr – CC BY

Led Zeppelin-Fisch

Justin Havird, Student der Auburn Universität, stieß auf eine neue Fischspezies, deren markante Brustflosse den Led Zeppelin-Fan an Jimmy Page’s Gitarre denken ließ.

Während er an Lepidocephalichthys zeppelini forschte, hörte er die Musik der Band.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=BcL—4xQYA

Beyoncé-Fliege

Australische Insektenforscher tauften eine seltene Pferdebremse, die 1981 im Bundesstaat Queensland entdeckt wurde, dem Geburtsjahr der R’n’B-Sängerin, mit dem Namen Scaptia Plinthina beyonceae.

Grund der Ehre: Der riesige, mit goldgelben Haaren bedeckte Unterleib erinnerte an das ausladende Hinterteil der ehemaligen Destiny’s Child-Frontfrau.

Neil Young-Spinne

Forscher Jason Bond entdeckte 2007 die Falltürspinne Myrmekiaphila neilyoungi, die in den USA in erster Linie in Alabama anzutreffen ist.

Der Grund für die Benennung nach dem kanadischem Rockmusiker lässt sich nur vermuten.

Bob Marley-Parasit

Gnathia marleyi, ein im Wasser lebender und blutsaugender Parasit, der vor allem Fische befällt, wurde aus Respekt und Bewunderung nach dem 1981 verstorbenen Reggae-Musiker vom Meeresbiologen Paul Sikkel der Universität Arkansas benannt.

Nicht sonderlich schmeichelhaft!

https://vimeo.com/56181080

David Bowie-Spinne

Markenzeichen der seltenen malaysischen Spinnenart sind die gelben Haare.

Die Haarpracht und das Album David Bowie’s von 1972 „The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars“ könnten den deutschen Forscher Peter Jäger dazu inspiriert haben, seine Entdeckung von 2009 nach dem berühmten Musiker zu nennen.

Heteropoda davidbowie soll nun die globale Aufmerksamkeit auf bedrohte Tierarten lenken.

Lady Gaga-Farn

Wissenschaftler der Duke Universität im US-Bundesstaat North Carolina benannten 2012 nach der Künstlerin einen Farn, der am Todesberg in Costa Rica nahe der Hauptstadt San José wächst.

Sie wollten damit den Einsatz der Sängerin für die „Achtung der Vielfalt und der persönlichen Freiheit“ würdigen.

Einige Unterarten des Farns wurden ebenfalls nach ihr benannt: Gaga marginata, Gaga angustifolia etc.

https://vimeo.com/72839227