Die 10 besten Tastatur-Tricks

Tastatur eines Laptops

Mit der Maus arbeiten ist manchmal ein wenig nervig. Und es dauert auch länger. Um ein wenig Frust zu vermeiden und Ihnen Zeit zu sparen, haben wir für Sie ein paar nützliche Shortcuts für den PC (Windows) gefunden. Ausprobieren erwünscht!

1. Kopieren, Einfügen, Ausschneiden

Strg + C, Strg + V, Strg + X

Die wahrscheinlich bekanntesten Shortcuts sind diese drei hier: einen Text oder Dateien markieren, Kopieren, und an einer beliebigen Stelle einsetzen. Mit Strg + X sind die markierten Elemente nach dem Einfügen nicht mehr an ihrem Ursprungsort.

2. Alles markieren

Strg + A

Wenn sie mal alle Dateien in einem Ordner oder den ganzen Text auf einer Seite markieren möchten, ist diese Tastaturkombination perfekt für Sie. Kleiner Tipp im Tipp: Beim markieren mit der Maus können Sie Strg gedrückt halten, um das Auswählen/nicht Auswählen einfacher zu gestalten. Probieren Sie es mal aus!

3. Aktion rückgangig machen, Aktion Wiederholen

Strg + Z, Strg + Y

Wir alle machen Fehler. Und um die rückgängig zu machen, gibt es Strg + Z. Hat Ihnen der jetzt gelöschte Inhalt doch gefallen, können Sie ihn mit Strg + Y wieder zurückholen.

4. Suchen in Seite

Strg + F

Ein super nützliches Tool, um in Textdokumenten oder Webseiten nach bestimmten Wörtern zu suchen. Tastenkombination drücken, dann taucht eine kleine Suchleiste auf, Wort eingeben und suchen lassen.

5. Fenster minimieren/maximieren; Fenster schließen

Windows-Taste + Pfeil hoch/Pfeil runter; Alt + F4

Es ist immer nervig, wenn man mit der Maus nach ganz oben rechts muss, um das Fenster zu minimieren oder schließen. Dafür gibt es die Kombination mit der Windows-Taste. Wenn das Fenster dann gar nicht mehr gebraucht wird, kommt Alt + F4 ins Spiel.

6. Fenster links oder rechts anordnen

Windows-Taste + Pfeil links/Rechts

Ideal, wenn man zwei Fenster nebeneinander haben möchte. Das aktive Fenster wird dabei ganz simpel auf die linke oder rechte Seite de Bildschirms gepackt.

7. Zum Desktop wechseln

Windows-Taste + D

Wenn man mehrere Fenster gleichzeitig offen hat, und man nicht erst mal alles minimieren möchte, kommt man mit dieser Kombination wieder zurück zum Desktop. Nochmal drücken bringt Sie wieder zum letzten aktiven Fenster.

8. Zwischen Fenstern wechseln

Alt + Tab

Wenn Sie mehrere Fenster offen haben, können Sie mit dieser Kombi bequem zwischen den Fenstern wechseln. Dafür halten Sie die Alt-Taste gedrückt und drücken so oft auf Tab, bis Sie beim richtigen Fenster sind.

9. Seiten vor- und zurückgehen

Alt + Pfeil Links/Rechts

Dieses Kürzel ersetzt die Pfeile oben links im Browser oder im Explorer. Auch hier kann man Alt gedrückt halten und dann beliebig oft nach links oder rechts gehen.

10. Wenn nichts mehr geht: Task-Explorer

Strg + Alt + Entf

Wenn sich die Programme mal aufhängen und sie keinen Ausweg mehr kennen, drücken Sie diese Tasten gleichzeitig. Es öffnet sich ein Fenster, über den man den PC zum Beispiel ausschalten oder eben zum Task-Manager gehen kann. Über den kann man das hängende Programm dazu „zwingen“, sich abzuschalten.

Und ganz wichtig: niemals vergessen zu speichern, egal wie!