Absolut-Sender jetzt über „Radioplayer Deutschland“ empfangbar

Nr. 1/2015 | 16.06.2015

Absolut-Sender jetzt über „Radioplayer Deutschland“ empfangbar

„radioplayer.de“ ist die neue Radio-Plattform

radioplayer eyecatcher

Radio wird eins. Zum ersten Mal hat sich der komplette deutsche Markt für medienrechtlich lizensierte Radiosender zusammengeschlossen, um Radiohören in Deutschland zu fördern. Die partizipierenden Stationen – neben den Absolut-Sendern auch Größen wie FFH, Antenne Bayern oder RTL Radio Deutschland – bieten ihre Programme ab sofort im Internet und mobil in einer gemeinsamen App an, wie es in einer Stellungnahme der verantwortlichen Unternehmens Radioplayer Deutschland GmbH heisst. Neben dem Livestream können Hörer viele weitere nützliche Zusatzinformationen wie Podcast-Angebote, Titelanzeigen, Nachrichten oder Verkehr-News erleben, sofern die jeweiligen Betreiber diese Services unterstützen. Die Applikation ist nicht nur kostenlos im Apple-, Android- oder Google-Store für Smartphones und Tablets erhältlich, der radioplayer läuft auch über Apples CarPlay und bei „Android-Auto“ genauso wie auf der Apple Watch und Android-Uhren.

Mit großer Übersichtlichkeit punktet auch der neue standardisierte Webplayer auf den Seiten von Absolut relax, – HOT und – Radio. Darin lassen sich dank Senderlistung integrierte Programme nach Lust und Laune durchstöbern und das aktuelle Lieblingslied oder die bevorzugte Radiosendung jetzt noch leichter finden.

Analog-, Digital- und Webradiobetreiber arbeiten für das Vorhaben eng zusammen. Auch die ARD-Radios aus öffentlich-rechtlicher Hand machen mit und wurden am 15. Juni aufgeschaltet. „Es geht bei dem Non-Profit-Projekt um die Stärkung des Radios in Deutschland“, äußert sich Hans-Dieter Hillmoth, Geschäftsführer der Radioplayer Deutschland GmbH sowie Radio/Tele FFH, Hessen und betont: „Radioplayer.de soll zur Zukunftsfähigkeit von Radio beitragen.“ In Großbritannien läuft gleiches Modell bereits seit vier Jahren sehr erfolgreich und steht seinen deutschen Kollegen als Partner zur Seite.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Pressestelle Radioplayer Deutschland unter:
info@radioplayer.de

oder auf der Homepage: www.radioplayer.de

Katharina Dasch


Redaktion:                     Katharina Dasch

info@absolutradio.de | www.absolutradio.de
facebook.com/absolutradio | twitter.com/absolutradio
youtube.com/user/absolutradio.de

V. i. S. d. P.:                    Vasco Winkler

Studioleiter | Absolut Digital GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 3c | 93049 Regensburg
Fon (0941) 50 207-474 | Fax (0941) 50 207-479
eMail vasco.winkler@absolutradio.de

 

Die Absolut Digital GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg und Betriebsstätte in Regensburg steht seit August 2011 für einfach andere Musik. Der Fokus liegt auf einzigartig unvergleichlichen Musikmomenten im neuen Übertragungsstandard Digitalradio (DAB+): störendes Rauschen oder Frequenzsuche entfallen, stattdessen werden viele nützliche Zusatzinformationen via Text und Bild mitgeliefert. Musik ist unsere Sprache! Deswegen wurde im September 2013 das Produktportfolio erweitert: Absolut relax für Genießer – ob im Büro, unterwegs oder zu Hause: bundesweit über DAB+, App und Webstream – weil es gut tut. Absolut HOT- You can feel it! – mit schnellen Beats nonstop: über DAB+ in Bayern und Hessen via Webstream. Absolut Radio mit seinem albumorientierten Musikformat – endlich andere Musik im Webstream.

Weitere Infos unter www.absolutrelax.de www.absoluthot.de www.absolutradio.de.

Veröffentlicht von Katharina Dasch - Public Relations, Marketing

Musik. Mensch. Medien. Und Schokolade