7 ungewöhnliche Freizeitaktivitäten

Bei der Absolut relax Themen Woche gibt es jede Woche Artikel, Geschichten, News und Interviews rund um ein bestimmtes Thema.

Kronkorken sammeln

Kronkorken sammeln in der Freizeit? Bottle Tops von Fraser Mummery auf flickr.com (CC BY 2.0)

Diese Woche steht unter dem Motto „Freizeit? Oder freie Zeit?“ Heute gibt es 6 ungewöhnliche Freizeitaktivitäten und Hobbies, von denen sie garantiert eine noch nicht kennen werden.

 


Sterne fotografieren

Der Weg zur Entstehung des hier gezeigten Fotos ist mehr als ungewöhnlich. 4 Stunden Planung, 45 Minuten Anfahrt, 4 Stunden um das Motiv passend einzufangen, 45 Minuten Rückweg und fast 5 Stunden Bearbeitung stecken in diesem kleinen Bild.

The Trails of Stars and a Castle

The Trails of Stars and a Castle von Nic Auerbach auf flickr.com

Alleine schon wegen diesem Zeitaufwand für ein einziges Foto, ist das Fotografieren von Sternen ein ziemlich ungewöhnliches Hobby. Aber wie man sehen kann, lohnt sich der Aufwand.

Weitere schöne Bilder des Fotografen können sie auf seiner flickr.com Seite finden: https://www.flickr.com/photos/125623436@N05

 

Ausgiebiges Sammlen

Erst mal ist es nicht ungewöhnlich etwas zu sammeln, aber bei manchen Leuten wird die Sammlung mit der Zeit immer größer und unübersichtlicher. Auch die Dinge die gesammelt werden sind teilweise sehr skurril.

Von Klodeckel-Sammlern bis hin zu Strohhalm-Sammlungen gibt es fast alles. Einige der abgedrehtesten und größten Sammlung können sie hier finden:

https://www.stern.de/fotografie/superman–sneakers-und-co—wenn-das-hobby-zur-manie-wird-6587490.html#mg-1_1470742886878

 

LARP (Life Action Role-Play)

Ein Haufen Leute, der sich meist mittelalterlich verkleidet, mit alten Phrasen spricht und manchmal so tut als würde es Magier geben? Was erst einmal ziemlich abgedreht und schräg klingt ist bei genauerem Hinsehen eine sehr interessantes Hobby mit einigen Anhängern.

Wieso auch nicht, denn wer wollte denn noch nie der Held in einer epischen Geschichte sein und mit anderen zusammen Abenteuer erleben.

Eine genauere Definition und Erklärung können sie dem Wikipedia Artikel zum Thema LARP entnehmen: https://de.wikipedia.org/wiki/Live_Action_Role_Playing

 

Aus „Müll“ basteln

Wiederverwertung ist ein Zauberwort in unserer Zeit, denn viel zu viele Dinge werden einfach weggeschmissen, obwohl man noch etwas aus ihnen machen könnte.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Armreifen aus einem Eisstiel, einer Panflöte aus Strohalmen oder einer Blumenvase aus einer Fantaflasche? Definitiv ein ungewöhnliches Hobby, aber durchaus sinnvoll und Preiswert.

Und für alle die jetzt ein Eisstiel Armbandhaben wollen gibt es hier die Anleitung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Escape Rooms

Ein Trend, der sich aus zunehmend in Deutschland ausbreitet sind die sogenannten Escape Rooms. Hier wird eine Gruppe von Personen auf freiwilliger Basis in einen Raum gesperrt und hat eine bestimmte Zeit um zu entkommen.

Damit eine Flucht möglich ist müssen diverse Rätsel und Geschicklichkeitsspiele abgeschlossen werden. Sehr spannend und empfehlenswert für eine kleine Gruppe von Freunden.

Jeder der so einen Escape Room einmal besuchen will, kann auf dieser Website nachschauen, ob einer in der Nähe ist: https://www.escaperoomgames.de/

 

Crossgolf

Eigentlich ist Golf schon fast zu gewöhnlich und mag einem vielleicht etwas spießig vorkommen, genau das Gegenteil davon ist Crossgolf.

Hier wird nicht auf speziellen Golfplätzen gespielt, sondern überall wo es geht, bevorzugt in Städten und alten Industrieanlagen.

Ein kleinen Beitrag zum Thema Crossgolf gibt es hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Weitere Artikel zur Themenwoche Freizeit: