Die 5 skurrilsten Hundekostüme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Hunde-Styling: ein unglaubliches Phänomen, das sich rasend schnell verbreitet. Die einen schleppen ihren Liebling in den Schönheitspalast, andere Hündchen werden bequem im Kinderwagen durch den Park geschaukelt und wieder andere erben von ihren Herrchen Millionen. „Nichts ist unmöglich“ ist wohl die Theorie von all den Hundeliebhabern dieser Welt.

Und eben diesen Grundsatz hat sich wohl der Gründer des Kostümfestes für Hunde zu Nutzen gemacht. Und es kommt erstaunlicherweise bzw. wie vielleicht schon vermutet verdammt gut an. Bereits zum 10. mal tummelten sich die tierischen Narren vor dem legendären Karnevalsauftakt auf der Copacabana in Rio de Janeiro dieses Jahr.

Doch ob das ganze wirklich im Sinne der Hunde ist, werden wir wohl nie erfahren. Vermutlich sind sie genau aus diesem Grund des Menschen bester Freund.

Dennoch haben wir uns diesen Anlass zum Grund genommen, nach den schönsten und skurrilsten Hundekostümen zu suchen. Und vielleicht wird so ein Kostümfest mit den allzu schicken Klamöttchen ja selbst für den Hund zum Höhepunkt der vermeintlich schönsten Jahreszeit…

Platz 5: Zauberfee
Vielleicht steht auf der Hitliste aller Faschingskostüme für kleine Hundedamen die Prinzessin und die Fee ebenfalls an erster Stelle, wie auch für jedes kleine Mädchen – keine Frage. Auf alle Fälle ein rosa Hingucker. Und auch wenn es vielleicht nicht im Sinne des Hündchens sein sollte im rosa Kostüm durch die Straßen zu spazieren – mal ehrlich, wen interessiert das schon-die Hauptsache ist doch, dass es dem Herrchen gefällt, bzw. in diesem Falle wohl eher dem Frauchen…

=>Zauberfee
Platz 4: Braut/Bräutigam
Träumt nicht jeder irgendwie irgendwann einmal von einer Traumhochzeit in weiß?! Wer sagt, dass dies nicht auch die Vierbeiner dieser Welt tun. Vielleicht sollten wir bezüglich dessen nicht engstirnig sein und unseren Lieben diesen großen Traum erfüllen. Mit dem Brautkleid ist der weiße Teil der Traumhochzeit schon mal abgedeckt.

Und wenn dann auch noch der richtige Bräutigam – nein nicht der Bruder und auch kein anderer Familienangehöriger(oder wolltest du schon mal deinen Bruder zum Bräutigam haben?!) – im Bräutigamkostüm steckt, sollte nichts mehr schief gehen. In diesem Sinne schönes „Fest“ und nicht vergessen den Hundekuchen zu besorgen…

=>Braut
=>Bräutigam

Platz 3: Sheriff
Wer kennt das nicht, die nie endende Diskussion über die schönsten Hunderassen dieser Welt. Der Entschluss steht fest, ein Hund muss her. Doch das Problem an der ganzen Sache ist unter Hundefreunden wohl bekannt. Die meisten Frauen habens wohl lieber klein und verschmust, während Männer wohl lieber einen großen Hund mit ausgeprägten Jagdinstinkt zum Schutz von Haus und Hof.

Es wird nichts unversucht gelassen, um das andere Geschlecht vom eigenen Vorhaben zu überzeugen. Und hier die Lösung-ein Kompromiss. Liebe Männer tut den Frauen dieser Welt doch den Gefallen und gebt nach. Und steckt der Vierbeiner-egal ob klein ob gross-dann erst in diesem Kostüm, nehmen die Einbrecher wohl auch vor einem Chiwawa reiß aus.

Hiermit wäre also das Problem gelöst und der Kompromiss zwischen kleinen verschmusten Hündchen und Beschützer von Haus und Hof hiermit gefunden…

=>Sheriff

Platz 2: Superman/Wonderwoman
Sind wir mal ehrlich – tragen wir nicht irgendwie alle den Wunsch irgendwo tief in unserem Inneren,irgendwann einmal als Superman/Superwoman aufzuwachen. Ganz nach dem Motto: “Nur mal kurz die Welt retten.“ Und doch können wir uns diesem Wunsch nur indirekt erfüllen, entweder in einem DVD-Abend mit Realitätsverlust oder einfach an Fasching.

Tatsächlich tragen Hunde diesen Wunsch bestimmt auch in sich, denn sie sind ja des Menschen beste Freunde. Und deshalb hier die ebenso leichte wie simple Lösung auch unseren Lieben den großen Wunsch zu erfüllen. Doch auch hier drängt sich die Frage natürlich wieder auf, ob Hunde wirklich alles tun und lassen müssen, was ihre Herrchen/Frauchen auch tun?!

Doch auch hier gilt,dem Herrchen/Frauchen muss es doch letztendlich gefallen und der Hund hat nun mal keine andere Wahl…

=>Wonderwoman
=>Superman

Platz 1: HotDog
Und für alle Herrchen/Frauchen, die ihren Hund entweder zum auffressen finden oder ihn gerne auffressen lassen würden,weil sie ihn los haben wollen, ist das HotDog-Kostüm wohl genau das Richtige. Ob sich ein Hund als Wurst zwischen zwei Semmelteilen mit Soße auf dem Rücken wortwörtlich wirklich pudelwohl fühlt?! – darüber sollte man wohl lieber erst gar nicht nachdenken.

Auf Kostümpartys gilt ja sowieso meist als wichtigster Grundsatz: “Auffallen um jeden Preis“, was hiermit definitiv gesichert wäre. Aber Vorsicht ist geboten, denn der „HotDog“ sieht in den Augen der übrigen Partygäste sicherlich zum anbeißen aus…

=>HotDog