Die kürzesten Promi-Ehen

Wo die Liebe immer hinfällt – eine beliebte Floskel. Nicht selten fällt sie leider auch ziemlich schnell in sich zusammen!

Britney Spears

Bild: Britney Spears toxic via Bbspears auf flickr - CC BY

Es gibt Promi-Paare, die sind einfach traumhaft zusammen. Gesucht, gefunden verbringen sie den Rest ihres Lebens im „Happy End“ 🙂

Dass es leider oft auch ganz anders kommen kann, zeigen uns die Stars und Sternchen leider genauso.
Wir präsentieren euch die 5 kürzesten Promi-Ehen:

Platz 5: Pamela Anderson 72 Tage

Das hat sich die gute Pam leider in den Falschen verkuckt. Rick Salomon, Film Produzent aus New Jersey, war bereits mit Shannon Doherty und Paris Hilton (inklusive Sex-Tape) liiert. Die Ehe mit Ms. Baywatch hielt gerade mal 72 Tage…

Platz 4: Verona Feldbusch 31 Tage

Eine rentable Ehe hat es zwischen den lieben Liebenden Verona Feldbusch und Dieter Bohlen wohl nur für Erstere gegeben. Am 13. Mai 1996 heirateten die beiden in – wo sonst – Las Vegas! Nach 31 Tagen wurde Dieter bereits handgreiflich und die Ehe war vorbei. Verona machte noch im selben Jahr Karriere als Moderatorin von „Peep“ und später „Veronas Welt“.

Platz 3: Drew Barrymore 29 Tage

Drew verheiratet? War da nicht was? Ganz genau! Mit Comedian Tom Green gab es nach mehreren Jahren Beziehung endlich die Trauung im Jahr 2001! Im selben Jahr folgte leider auch die Scheidung. Tom hätte es wissen müssen: Die Ehe mit Drews ersten Mann (Barbesitzer Jeremy Thomas) war nach nur 29 Tagen schon Geschichte…

Platz 2: Eddie Murphy 14 Tage

Eine transvestitische Prostituierte, Nicole Mitchell, Mel B von den Spice Girls – sie alle haben den armen Eddie nicht zum großen Glück verholfen.
Am 1. Januar 2008 sollte mit der Filmproduzentin Tracey Edwards alles anders werden – wurde es aber nicht. Bilanz: 14 Tage und die Begründung: „Nach langen Überlegungen und Diskussionen haben wir gemeinsam entschieden, auf eine amtliche Eheschließung zu verzichten.“ Klar!

Platz 1: Britney Spears 55 Stunden

Ohje, das war leider ein Griff ins Klo… Ebenfalls in Las Vegas wurden Britney Spears und ihr Jugendfreund Jason Alexander getraut. 55 Stunden später und wohl einiges an Alkoholpegel leichter war die Idee dann doch nicht mehr so lustig – die Ehe wurde annuliert.
Zumindest war hier keine Rede von „langen Überlegungen“ 🙂