Die besten Hochzeitslieder 2019

Sommerzeit bedeutet immer auch Hochzeitszeit!

Und neben dem richtigen Dresscode ist kaum etwas ist am schönsten Tag des Lebens so wichtig, wie die passende Musik!

Wir haben deshalb die schönsten Hochzeitssongs für Sie zusammengestellt:

Platz 11: Max Giesinger: 80 Millionen

Zugegeben, Max Giesinger muss man mögen. Vor allem nach der Kritik und dem darauffolgenden, gelungenem Pendant von Jan Böhmermann aka Jim Pandzko. Nichtsdestotrotz: 80 Millionen passt sehr gut in das heutige Gesellschaftsbild.

Nach dem Feiern, den Parties, dem Austoben kommt hoffentlich irgendwann der oder die Richtige. Die Lyrics sind also dauer-aktuell und der Song mit seinem Tempo von 116 BPM durchaus tanzbar. Noch tragender wirkt das Lied übrigens etwas langsamer gespielt.

Platz 10: Ed Sheeran – Thinking Out Loud

Ein Klassiker! Und das nicht etwa, weil der Titel schon so alt wäre:
Nein – er ist international derzeit nun mal einer der am meisten gestreamte Hochzeitssongs auf Spotify mit über 1 Millarde Streams!
+ Sehr tanzbar und der Text ein Gedicht!

Platz 9: Elton John – Can You Feel the Love Tonight

Der läuft auf deutschen Hochzeiten rauf und runter: 1994 wurde er als Soundtrack zu „König der Löwen“ ein Welthit, im Jahr darauf sogar mit dem Oscar prämiert!
+ Gänsehaut pur, jedern kennt und liebt den Song, besonders wenn man das „König der Löwen“ Musical gesehen hat

Platz 8: The Beatles – All You Need is Love

Zum Thema Liebe gibt es wohl nicht mehr zu sagen, und da die Beatles sowieso auf keiner Hochzeit fehlen sollten – der perfekte Song. Achtung:
Der Takt ist eher für fortgeschrittene Paartänzer 😉
+ Jeder liebt die Beatles, das Lied ist ein absoluter Klassiker und passt thematisch wunderbar

Platz 7: Boyce Avenue – We Found Love

Der Geheimtipp aus der Redaktion! Das Original stammt von Rihanna und passt eher in eine Diskothek als auf eine Hochzeitsfeier. Die Cover-Version ist aber federleicht, äußerst tanzbar und erzeugt Gänsehaut!
+ Geheimtipp, origineller Hochzeitssong, leicht und mit einer starken Dynamik

Platz 6: U2 – The Sweetest Thing

Ein Song – der musikalisch zu schweben scheint.
Die Lyrics sind leider nicht 100% passend für einen Hochzeitstanz, deshalb nur Platz 6.
+ Leicht Mitzusingen, der Titel passt perfekt zum Ja-Wort 🙂

Platz 5: Robbie Williams – She’s the One

Mit „Angels“ wohl eines der gefühlvollsten Lieder von Robbie Williams – passt thematisch aber deutlich besser. Wunderschön zu Tanzen, auch für weniger geübte Paartänzer.
+ Eines der wohl schönsten Liebeslieder, mit Gänsehaut-Steigerung am Ende

Platz 4: Maggie Reilly – Everytime We Touch

Bereits 1995 veröffentlicht hält sich der Song hartnäckig auf den Hochzeiten in Deutschland. Meistens wird er für den Hochzeitstanz etwas balladesker und langsamer interpretiert und klingt dann noch schöner als das Original.
+ Ein Song der weltweit bekannt ist, und den Verliebten aus der Seele spricht

Platz 3: Bruno Mars – Marry You

Bruno Mars darf natürlich auch auf keiner Hochzeit fehlen. Das Lied ist nicht nur der beliebteste Soundtrack für Heiratsanträge, sondern verkörpert auch die Leichtigkeit des Verliebtseins.
+ Flottere Variante für den Hochzeitstanz mit den perfekten Lyrics

Platz 2: John Legend – All of Me

Eine traurige Moll-Ballade, deren Refrain allerdings so direkt und ehrlich ist, dass er nicht nur optimal zur kirchlichen Trauung passt, sondern auch wunderbar für den Hochzeitstanz.
+ Modernes Stück, auch für langsamen Paartanz geeignet

Platz 1: Richard Marx – Now and Forever

Die Gitarrenballade schlechthin: Damals noch ein junger Frauenheld hat Richard Marx den Song für seine Frau Cynthia Rhodes (Dirty Dancing) komponiert und Millionen Herzen erobert.
+ Mehr Hochzeitsromantik geht nicht, als sich zu diesem Song verträumt in den Armen zu liegen.
+ Ein Lied, das Jugenderinnerungen weckt und für uns die schönste Hochzeitsballade ist

Alle Song in einer Playlist:

10 Lifehacks und Tipps für den Frühjahrsputz

10 Lifehacks und Tipps für den Frühjahrsputz

Endlich wird es draußen langsam wieder wärmer und wir genießen die ersten Sonnenstrahlen mit einem Kaffee in der Hand und der Zeitung auf dem Schoß. Und dann kommt er, dieser Moment an dem wir erschrecken, weil die bis eben geliebte Sonne in einem ziemlich unglücklichen Winkel auf die Fenster scheint. Hier also 10 Dinge, die dir den Frühjahrsputz ein bisschen leichter machen.

Nr. 1 Der Besen-Trick

Das große Putzen beginnt und wir kennen das – mit der einen Hand die Fußmatte anheben, in der anderen den Putzeimer mitschleppen und die dritte Hand, die gibt es leider nicht. Also versucht man zwischen Pfützen und Wollmäusen den Schrubber an die Wand zu lehnen. Der fällt aber grundsätzlich immer wieder um. Stülpe den Finger eines alten Gummihandschuhs über den Stiel und du ersparst dir viele Nervenzusammenbrüche.

Nr. 2 Teppiche aufhellen

Sie werden von uns nur mit Füßen getreten und sehen danach auch dementsprechend aus. Dein Teppich wird aber schnell wieder sauber und heller, wenn du ihn großzügig mit Salz einstreust. Das Ganze lässt du ca. eine Stunden einwirken und saugst es danach einfach ab. Fertig.

Nr. 3 Zeitung für Fenster

Die Zeitung, die vor dem großen Frühjahrsputz noch auf dem Schoß lag liest man vorher am besten gründlich durch, denn nach unserem Tipp Nr. 3 ist sie zu nichts mehr zu gebrauchen. Zum Nachpolieren der Fensterscheiben eignet die sich nämlich hervorragend und ist dabei auch noch umweltverträglicher und billiger aus Spezialreiniger.

Nr. 4 Verstopfte Brauseköpfe

Alles, was sich über Kopfhöhe befindet, verliert man schnell aus den Augen. In vielen Bädern guckt man sich den Duschkopf deshalb lieber nicht so genau an, denn Kalkablagerungen können schon echt ekelig aussehen. Ganz easy zu beseitigen sind die allerdings mit Essigwasser. Metallene Brauseköpfe kocht man darin ca. 15 Minuten. Kunststoff-Köpfe legt man besser nur in warmes Essigwasser und lässt es über Nacht ziehen.

 

 

Nr. 5 Heizkörper reinigen

Eine ganz enge Kiste ist oft das Reinigen von Heizkörpern. Zieht man aber einfach einen Socken über den Besenstiel und befestigt ihn mit einem Gummiband, gilt die Ausrede „komm ich halt nicht dran“ leider nicht mehr. Wer aber dafür zu faul ist kann auch ein feuchtes Tuch hinter die Heizung hängen und von vorne mit einem Föhn kräftig pusten. Das Tuch dann nur noch in die Waschmaschine packen – fertig ohne Anstrengung.

Nr. 6 Strahlende Kacheln

In Zeiten von Umweltschutz und hohem Wasserverbrauch trägt dieser Trick nicht unbedingt eine reine Weste, ist dafür aber unglaublich effektiv. Wenn du die Kacheln oder die Badewanne reinigen willst, lass vorher die Dusche so heiß wie möglich eine Weile laufen. Der Wasserdampf löst Schmutz und der lässt sich dann leichter abwischen.

Nr. 7 Schmierflecken auf Tapeten

Es ist schnell passiert – Spritzflecken in der Küche, Weinflecken im Wohnzimmer oder Zahnpasta im Bad. Und weiße Wände sind nun mal empfindlich. Abhilfe schafft eine Paste aus Stärkemehl und kaltem Wasser. Die auf die Flecken auftragen, gründlich trocknen lassen und danach abbürsten. Der beste Fleckschreck.

 

Putzen neu

 

Nr. 8 Kaugummi und Wachs bekämpfen

Der Kerzenleuchter hat in der gemütlichen kalten Jahreszeit gute Dienste geleistet, ist unter einer dicken Wachsschicht jetzt aber kaum noch zu erkennen. Oder auch ein Klassiker– die Kinder haben sich mal wieder in ihre eigenen Kaugummis gesetzt. Gegen Wachs und Kaugummi gibt es eine perfekte Lösung, die nichts mit großem Kraftaufwand oder Knibbelei zu tun hat. Einfach alles ins Gefrierfach stecken und nach einer Stunde lässt sich alles wie von Zauberhand locker ablösen.

Nr. 9 Salmiakgeist gegen graue Fugen

Salmiak kannte ich bisher nur in Form einer Süßigkeit. Salmiakgeist hingegen sollte man allerdings besser nicht zu sich nehmen, sondern verdünnt auf eine alte Zahnbürste geben und damit die Fugen bearbeiten – grau ist danach garantiert nichts mehr.

 

 

Nr. 10 Angenehmer Duft

Wer nach dem Putzen trotzdem noch nicht genug frischen Duft in der Nase hat, der gibt ein paar Tropfen seines Parfums auf eine Glühbirne, z.B. im Bad. Immer wenn das Licht an ist und diese heiß wird, verbreitet sich die Frische.

Nr. 10 +

Ein kleiner Extratipp für nach dem Putzen- ein Teelöffel Zucker auf die Handinnenfläche geben, einen Schuss Olivenöl dazu und gut damit einreiben. Nach einer Minute abwaschen und das streichelzarte Gefühl genießen.

Die fünf schönsten Baumhaushotels in Deutschland

Gibt es was schöneres als mitten in der Natur zu übernachten und dann auch noch in luftigen Höhen zwischen den Baumwipfeln aufzuwachen? Baumhäuser machen diesen Traum wahr und sind deshalb auch eine interessante Nische in der Hotelbranche. Gerade in der heutigen Zeit, wo immer alles noch ausgefallener und extravaganter sein muss, um Gäste zufrieden zu stellen, locken diese alternativen Unterbringungen mit ihrem verspielten Charme und ihrer luftigen Freiheit. Urig, kuschelig, naturnah, verträumt, mysteriös, märchenhaft – so übernachten Sie in unseren fünf schönsten Luftschlössern Deutschlands…

Platz 5: Baumhaushotel Solling

Acht Baumhäuser stehen Ihnen im Baumhaushotel Solling im niedersächsischen Naturpark Solling – Vogler zur Verfügung. Sie bieten zwei bis sechs Leuten einen Schlafplatz, einen kleinen Balkon mit Sitzgelegenheit und eine (Kompost-) Toilette. Die kleinen Hütten befinden sich in vier bis sieben Metern Höhe seit die Anlage 2008 errichtet wurde.
Die große Nachfrage lässt das Baumhaushotel stets weiter wachsen, erst 2014 wurde das achte Häuschen namens „Refugium“ eingeweiht. Der Baumhauskomplex liegt im EXPO – Erlebniswald Schönhagen, der im Rahmen der Weltausstellung 2000 hier errichtet wurde. Dementsprechende Aktivitäten sind rund um das Baumhaus möglich.

(Quelle: Baumhaushotel Solling)

DSCN0310DSCN0323Baumhaushotel Solling, BaumtraumDSCN2640

Bildquelle: Presseservice Baumhaushotel Solling

Platz 4: Naturresort Tripsdrill 

Das Naturresort Tripsdrill bietet Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt direkt angeschlossen an den Wildpark und den Freizeitpark Tripsdrill in der Nähe von Cleebronn in Baden-Württemberg. Sie können in einem der 20 hochwertig ausgestatteten Baumhäusern direkt im Wald übernachten.
Zur Ausstattung gehören ein Aufenthalts- und Schlafbereich, eine Sitzecke mit Flachbildfernseher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. Für noch mehr Komfort sorgt das kostenfrei in allen Bereichen zugängliche Wlan und die Terrasse, auf der sie sogar die Wölfe aus dem Wildparadies heulen hören können. Die Baumhäuser bieten Platz für zwei bis sechs Personen.

(Quelle: Naturresort Tripsdrill)

BH_Rubinienheim_223

Bildquelle: Erlebnispark Tripsdrill

Platz 3: Baumpalast

Von den Vögeln direkt vor ihrem Fenster werden Sie auch im Baumpalast Rosenberg geweckt. Diese Anlage, bestehend aus 7 Häusern, liegt direkt am Fränkisch – Schwäbischen Jakobsweg im baden – württembergischen Rosenberg am Rand eines Kiefernmischwaldes. Die Häuser verfügen nur über Komposttoiletten, für Dusche und WC’s können aber die sanitären Anlagen des benachbarten Campingplatzes „Hüttenhof“ mitbenutzt werden.
Ein ausgefallenes Freizeitangebot hat der Baumpalast noch zu bieten: durch eine Kooperation mit dem Husky Team „Nature Trails“ erhalten sie bei der gemeinsamen Buchung von der Unterkunft und einem Husky Erlebnis besondere Vergünstigungen.

(Quelle: Bamhaushotel Rosenberg)

haus1innen_stockbettterrasseinnen_doppelbett

Bildquelle: Baumpalast

Platz 2: Robins Nest 

Unser Platz 2, Robins Nest, bietet die authentischste Form der Baumhausübernachtung. Diese hier sind tatsächlich echte Baumhäuser, die auf und an Bäumen befestigt sind und nicht auf Stelzen stehen. Erst 2014 eröffnete das Baumhaushotel seine Pforten in Witzenhausen in Hessen und ist somit das jüngste unserer fünf schönsten Baumhaushotels Deutschlands.
In den drei Baumhäusern geht es bis zu sieben Meter hoch hinaus mit Platz für bis zu vier Personen. Das vierte Häuschen, ein Stelzenhaus, bietet Platz für acht Gäste. Die Häuser sind im rustikalen Stil eingerichtet und verfügen über Licht, Strom und Elektroheizung. Auch hier muss die Dusche ins 150 Meter entfernte Schloss Berlepsch verlegt werden.

(Quelle: Robins Nest)

Witzenhausen, Robins Nest, Stammhaus©UllrichSitzTrio2Stelzenhaus8IMG_0780

Bildquelle: Robins Nest

Platz 1: Kulturinsel Einsiedel
Und den ersten Platz der schönsten Baumhäuser in Deutschland vergeben wir an die Kulturinsel Einsiedel, dem ersten Baumhaushotel Deutschlands. Auch dieses ist direkt an einen Erlebnisfreizeitpark angekuppelt. Die Kulturinsel liegt im Landkreis Görlitz in Sachen in der Gemeinde Neißeaue.
Die Abenteuerübernachtungen sind hier zwar preislich am höchsten, dafür wird aber auch einiges geboten, die Hütten haben einen wirklich märchenhaften Flair und locken mit ihrer Gemütlichkeit. Vier Baumhäuser bieten jeweils vier Personen Platz in den drei Luxusbaumhäusern finden bis zu sechs Personen Platz, diese verfügen dann auch über eine eigene Dusche.
Die Baumhäuser befinden sich in einer luftigen Höhe von acht bis neun Metern. 2008 erhielt der Park den Tourismuspreis und 2009 wurde er als „ausgewählter Ort im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

(Quelle: Kulturinsel Einsiedel)

Kulturinsel Einsiedel leisure park tree house hotel judkaKulturinsel Einsiedel leisure park tree house hotel fiona

Bildquelle: www.kulturinsel.com

Die 10 schönsten Liebeslieder und für wen sie komponiert wurden

Eine wunderbare Eigenart von guten Liebesliedern ist, dass wir uns in die Stimmung des Songs oder in bestimmte Passagen des Songtextes hineinversetzen können.

Oft verbinden wir auch eine bestimmte Zeit, Situation oder sogar eine Person aus unserem Leben damit.

Aber für wen hat eigentlich der Interpret selbst dieses Lied geschrieben?

Und: Geht es wirklich um eine Person, oder nur eine Vorstellung von Liebe, oder handelt es sich sogar nur um eine ausgedachte Geschichte?

Deshalb klären wir auf:

Mit den 10 schönsten Liebesliedern und für wen sie komponiert wurden:

10. Alannah Myles – Black Velvet (1989)

Black velvet and that little boy’s smile
Black velvet with that slow southern style

Zeilen, die uns allen bekannt vorkommen. Geschrieben hat Alannah Myles sie allerdings nicht selbst, sondern zwei kanadische Songwriter sind dafür verantwortlich.

Geschrieben wurde der Song über keinen geringeren als Elvis Presley!

„Black Velvet“ (schwarzer Samt) steht für die Stimme von Elvis, sein Song „Love me Tender“ wird sogar im Song namentlich erwähnt. Anlass für diese Ode an Elvis war dessen zehnter Todestag und die ungebrochene Verehrung seiner Fans für ihn.

09. 3 Doors Down – Here Without You (2002)

Brad Arnold, der Frontmann von 3 Doors Down, ist neben seiner markanten Stimme auch dafür bekannt, etwas merkwürdige Frisuren zu tragen und seine politische Unterstützung stets den Republikanern zu schenken.

„Here Without You“ ist nicht nur ein Liebeslied an seine damalige Frau, sondern soll auch allen Soldaten Kraft schenken, die sich im Auslands-Einsatz befinden und ihre Familien vermissen.

Eine kräftige Rock-Ballade, die mit dreifach Platin in den Vereinigten Staaten ausgezeichnet wurde.

08. U2 – Sweetest Thing (1987)

Das ist mal ein Geburtstagsgeschenk! U2 Frontman Bono hat den Song als Geschenk für seine Frau Ali geschrieben. Grund dafür war auch, dass er eben an ihrem Geburtstag nicht bei ihr sein konnte, sondern an dem Album The Joshua Tree arbeitete.

Dafür bekommt sie nicht nur ein wunderschönes Liebeslied, sondern auch einen Auftritt im Video: Darin ist sie ganz am Anfang zu sehen, als sie sich auf die Kutsche setzt.

Wer U2 schon mal live gesehen hat war vielleicht enttäuscht: Sweetest Thing steht bei ihren Auftritten nicht auf dem Programm.

07 James Blunt – Bonfire Heart (2013)

Days like these lead to
Nights like this leads to
Love like ours
You light the spark in my bonfire heart

James Blunt ist wahrscheinlich nicht der beliebteste Schmuse-Sänger, wird sogar von manchen Radiosendern boykottiert, die ihn als zu weinerlich beschreiben.

Zu James Blunts Stärken gehören aber nicht nur ein gutes Gespür für Songwriting, sondern auch eine gehörige Portion Selbst-Ironie, wie er auf seinem Twitter-Kanal immer wieder unter Beweis stellt.

Bonfire Heart ist für seine Wunschvorstellung von Liebe geschrieben, in der das Feuer eben nicht wieder aufhört zu brennen. Eine tolle Geschichte ist auch der Video-Dreh: Die letzten Szenen mit dem Brautpaar waren nicht geplant: Aber das Brautpaar hat den Künstler erkannt und einfach mitgefeiert. So wurde die letzte Szene des Musikvideos kurzer Hand zu ihrem persönlichen Hochzeitsvideo.

06. Richard Marx – Now & Forever (1994)

Die Gitarrenballade schlechthin: 1994 noch ein junger Frauenheld, hat Richard Marx den Song für seine damalige Frau Cynthia Rhodes (Dirty Dancing) komponiert und Millionen Herzen erobert.

Auch wenn die Ehe 2014 geschieden wurde, haben die beiden drei Kinder zusammen.

Er selbst sagt über das Lied: „Es ist als hätte ich einen Liebesbrief an sie geschrieben und diesen Brief zu Musik gemacht. Jeder Satz in dem Lied ist über mich und Cynthia.“

05. The Plan White T’s – Hey There Delilah (2005)

Die wohl verrückteste Liebesgeschichte stammt von Tom Higgenson, Sänger der Plain White T’s.

Durch einen gemeinsamen Freund hat er Delilah DiCrescenzo kennengelernt, eine erfolgreiche US-Langstreckenläuferin. Um sie zu beeindrucken hat er ihr erzählt, ein Lied über sie geschrieben zu haben. Er versuchte sie zu einem Date zu überreden, aber Delilah war in einer Beziehung und sagte ab.

Ein Gerücht besagt sie hätte ihm ein Date versprochen, falls der (damals noch nicht komponierte) Song einen Grammy gewinnen würde.

Jahre später war „Hey There Delilah“ dann nicht nur komponiert sondern auch tatsächlich für einen Grammy nominiert und sie ging mit ihm zu der Preisverleihung. Allerdings nur als gute Freundin.

Die Frau sollte Tom Higgenson also nicht bekommen und leider konnte er auch den Grammy nicht gewinnen.

04. Joshua Kadison – Jessie (1993)

Jessie ist neben „Picture Postcards from LA“ der wohl bekannteste Song vom US Sunny-Boy Joshua Kadison. Aber eine liebevolle Ballade über einen Mann, der immer wieder an die Liebe zu einer Frau glauben möchte und von dieser wiederholt enttäuscht wird.

Für wen er „Jessie“ geschrieben hat bleibt ein Mythos:

Angeblich war er kurz bevor er „Jessie“ veröffentlichte mit der Schauspielerin Sarah Jessica Parker liiert.

Er selbst hat das aber immer wieder bestritten und lebt mittlerweile offen (je nach Quelle) bi- oder homosexuell.

03. John Legend – All Of Me (2013)

Dass ein Liebeslied auch durchaus eine erfolgreiche Liebesgeschichte bewirken kann, zeigt John Legends „All Of Me“.

Damals war es noch eine Liebeserklärung an seine Verlobte Chrissy Teigen, mittlerweile sind die beiden glücklich verheiratet und haben eine kleine Familie gegründet.

All Of Me ist eines der der beliebtesten Hochzeitslieder auf der ganzen Welt.

Und angeblich lief auch auf der Hochzeit der beiden selbst (2016) das Video zu All Of Me.

02. Ed Sheeran – Perfect (2017)

Er produziert Hits am Fließband, aber sein größter Erfolg ist mit „Thinkin Out Loud“ ein Song den er nicht alleine komponiert hat. Das sollte sich schnell ändern, weshalb Ed Sheeran den „größten Liebessong meiner Karriere“ für seine damalige Freundin Cherry Seaborn geschrieben hat.

Das Lied beschreibt nicht nur eine wunderbare Beziehung, sondern auch den Wunsch nach einem gemeinsamen Zuhause, Hochzeit und Kindern. Und der Plan sieht erfolgsversprechend aus:

Noch im selben Jahr waren die beiden verlobt!

01. Jamie Lawson – Wasn’t expecting that (2015)

Das vielleicht schönste Liebeslied derzeit ist für uns Jamie Lawson mit Wasn’t Expecting That.

Bei dieser zuckersüßen Ballade sind wir ausnahmsweise ganz froh, dass die Geschichte nur erfunden ist.

Denn sie erzählt zwar auch wie unschuldig und leichtfüßig sich aus kleinen Ereignissen eine Liebe fürs Leben entwickeln kann. Leider gönnt Lawson der Story aber kein Happy End:

(Achtung Spoiler!!!) Seine Liebe stirbt am Ende des Songs, was auch Ed Sheeran die ersten 6 Male an denen er das Lied gehört hat, zu Tränen gerührt hat.

Wer hätte das erwartet? 🙂

Das könnte Sie auch interessieren:

Die besten Hochzeitslieder 2017

Horror-Schwellungen: Warum reagieren wir so schwer auf Mückenstiche?

Erst kommt die Flut, dann die Mückenplage

Besonders gelitten hat Deutschland im Sommer 2013: Das Hochwasser hatte den richtigen Nährboden geschaffen und es suchten außergewöhnlich viele Mücken-Weibchen nach Nahrung.

 

Aber jeden Sommer wieder häufen sich die Fälle:

 

Brutale Schwellungen

Dabei ist ein normaler Mückenstich ja noch kein Problem, so lange man nicht dagegen allergisch ist.

Aber diesen Sommer führen die Mückenstiche immer häufiger zu brutalen Schwellungen, dicken Gliedmaßen und wochenlangen Problemen!

Erklärungsversuche dafür sind häufig eine besonders aggressive Mückengattung, akute Krankheitserreger oder auch chemisch behandelte Felder, die die Mücken vorher anfliegen.

Aber ist das richtig?

 

Das Interview mit Dr. Nikolaus Frühwein – Facharzt für Reise und Tropenmedizin

Wir wollten es genau wissen: Warum reagiert Deutschland immer wieder so schwer auf Mückenstiche? Kann man sich schützen? Wie gefährlich sind sie – ist ein Arztbesuch ratsam?

Die Antworten hat uns Dr. Nikolaus Frühwein – münchner Facharzt für Reise und Tropenmedizin – gegeben:

 

Twitter-Reaktionen auf schwere Mückenstich-Schwellungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Essig – vielseitiges Wundermittel

Essig ist nicht nur gut zum Würzen für Salate oder andere Speisen. Nein auch im Haushalt, kann er so einiges.

Sie werden staunen, was Essig alles kann.

Streifenfreie Fenster

Eine Kappe Essig in einen Eimer Wasser geben und mit einem fusselfreien Lappen Rahmen und Glasfläche abwischen. Danach sollte noch einmal mit blankem Wasser darüber geputzt werden. Schon hat man streifenfreie Fenster.

#37 03-08-2007

#37 03-08-2007 von worak auf flickr – CC BY 2.0

Schimmel entfernen

In Ecken und Fugen bildet sich gerade im Badezimmer oft Schimmel. Um diesen wieder weg zu bekommen, die Stellen mit Essig benetzen und einwirken lassen. Gegebenenfalls mit einer alten Zahnbürste nachschrubben.

Rost entfernen

Verrostetes Metall kann ganz einfach mit Essig oder Essigessenz vom Rost befreit werden. Dabei muss man nur Essig auf einen Lappen geben, die betroffenen Stellen damit reinigen und trocknen lassen. Zur Vorbeuge vor neuem Rost, das Metall mit ein wenig Öl einreiben.

Verstopften Abfluss reinigen

Wenn Wasser im Becken oder in der Wanne schlecht abfließt, kann man es erst einmal mit Essig probieren um die Verstopfung zu beheben. Dafür muss man puren Essig zum Kochen bringen und in den Abfluss gießen, zehn Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser nachspülen.

Kalkablagerungen entfernen

Essigreiniger oder Essigwasser mit Spülmittel in eine Sprühflasche geben und Armaturen, Waschbecken und Wanne besprühen. Nach ca. fünf Minuten mit warmen Wasser abspülen. Hartnäckige Kalkflecken können mit blankem Essig bekämpft werden.

Wasserkocher entkalken

Um den abgesetzten Kalk im Wasserkocher zu entfernen, Essig und Wasser im Verhältnis von 1:3 mischen und im Wasserkocher zum Kochen bringen. Nach 30 Minuten Einwirkzeit, mehrmals mit klarem Wasser nachspülen.

Tapeten von Wänden lösen

Um Tapeten leicht von Wänden zu bekommen, einfach zehn Liter heißes Wasser mit drei Tassen Essig mischen und die Wände damit bestreichen. Nun löst sich die Tapete leichter ab.

Fruchtfliegen beseitigen

Um lästige Fruchtfliegen zu bekämpfen hilft, wenn man Apfelsaft, Essig und einen Tropfen Spülmittel in ein Schälchen gibt. Das Spülmittel sorgt dafür, dass die Fliegen in dem Sud untergehen.

Haltbarkeit von Blumen verlängern.

Schnittblumen bleiben länger schön, wenn man in das Wasser einen Schuss Apfelessig gibt.

Autoscheiben enteisen

Anstatt Enteisungssprays zu kaufen, können Sie in eine Sprühflasche zwei Drittel Essig und ein Drittel Wasser geben und damit die Scheiben besprühen. Nach kurzer Zeit, lässt sich das Eis ganz einfach entfernen.

Kleberückstände entfernen

Aufkleber hinterlassen oft Kleberückstände die man meist nur schwer weg bekommt. Allerdings geht es mit einer Lösung aus Wasser und Essig ganz leicht. Das Gemisch auf die betroffene Stelle sprühen und mit einem Tuch entfernen.

Schlechten Geruch entfernen

Wenn der Mülleimer nach dem Putzen immer noch nicht gut riecht, hilft es, ein Toastbrot mit Essig zu tränken und mit einem Papiertuch auf den Boden des Mülleimers legt. Nach einer Nacht Einwirkzeit, sollte der Geruch weg sein.

Brillen putzen

Um sich das Geld für Brillenputztücher zu sparen, können Sie Ihre Brillen mit weißem Essig reinigen.

Haarkur gegen fettige Haare

4 EL Apfelessig und 4 EL Naturjoghurt vermengen und gleichmäßig auf Kopfhaut und Haarlängen verteilen. Um eine bessere Wirkung zu erzielen, die Haare mit Frischhaltefolie und einem warmen Handtuch einwickeln und 15 Minuten einwirken lassen. Danach wird die Maske gründlich mit Wasser ausgespült.

Gerüche in der Hand entfernen

Hände nach dem Zwiebel- oder Knoblauchschälen mit Essig einreiben. Auch nach dem Rauchen befreit Essig vom Geruch.

Flecken beseitigen

Um Salzränder von Schuhen zu bekommen, einen Schwamm mit Essig und Wasser (1:1) tränken und die Stellen säubern. Nicht nur die Flecken verschwinden, sondern auch die Lederfarbe wird aufgefrischt.

Glänzende Gläser

Geben Sie zum Spülwasser oder in die Spülmaschine etwas Essig. Gläser glänzen besser und das Teegeschirr wird gründlich sauber.

Nagellack hält länger

Vor dem Nägel lackieren sollte man seine Finger fünf Minuten in lauwarmen Wasser und Weinessig (2:1) baden. Nach dem trocknen die Nägel wie gewohnt lackieren. Da der Essig dem Nagel Fett entzogen hat, haftet der Nagellack besser.

20 Fakten über Adele

Am 20. November erscheint Adeles neues Album „25“.  In ihren Songs versöhnt sie sich mit allem was sie je gemacht und nicht gemacht hat.

In unseren 20 Fakten über Adele, erfahrt ihr Dinge über sie, die ihr bestimmt noch nicht wusstet.

  • Adeles Mutter bekam sie schon mit 18 Jahren und zog sie alleine auf, nachdem ihr Vater sie nach vier Jahren verließ.
  • Adele bezeichnet die Spice Girls als einen wichtigen Einfluss auf ihre Liebe und Leidenschaft zur Musik. Schon als kleines Kind trat sie mit den Liedern vor der Familie auf.
  • Adele wurde von Kate und Prinz William gefragt, ob sie auf der Hochzeitsparty auftreten möchte. Sie lehnte allerdings wegen einer privaten Grillparty ab.
  • Als Schülerin hat Adele oft verschlafen. Einmal ist sie vier Stunden zu spät gekommen und als sie mit ihren Klassenkameraden auf einem Festival auftreten sollte, hat sie den Bus verpasst, weil sie mal wieder verschlafen hatte. Daraufhin wäre sie fast von der Schule geflogen.
  • Nicht nur, dass Adele zwei Tage lang durchfeiern kann, ohne dass sie heimgeht und sich umzieht gehört zu der Vergangenheit der Sängerin. Sondern auch, dass sie oft zu tief ins Glas geschaut hat, wenn sie Zeit vertreiben musste. Auch ihre Songs sollen unter Alkoholeinfluss entstanden sein.
  • Leona Lewis war mit Adele in der BRIT School for Performing Arts & Technology in der Klasse.
  • Adele wurde noch nicht von dem Size Zero Spleen infiziert. Sie sagte in einem Interview, dass sie nur abnehmen möchte, wenn ihr Gewicht ihr Sexleben oder ihre Gesundheit beeinflussen würde.
  • Zu ihren besten Freundinnen gehört Robbie Williams Frau Ayda Field.
  • Adele wurde von ihrem Ex-Freund wegen eines Mannes verlassen.
  • Adele wurde durch ihre MySpace-Seite, auf der sie selbstgeschriebene Songs präsentierte, bekannt. Dort wurde auch das Plattenlabel „XL Recordings“ auf sie aufmerksam und nahm sie unter Vertrag.
  • Adele stößt mit ihrer aktuellen Single „Hello“ Taylor Swift vom Thron. Auf der Videoplattform „Vevo“ hielt Taylor mit 20,1Millionen Klicks in den ersten 24 Stunden den Rekord mit ihrem Song „Bad Blood“. Doch „Hello“ wurde über 27 Millionen Mal angeklickt.
  • Im Musikvideo zu „Hello“ wurde ein Klapp-Handy benutzt, da sich der Regisseur unwohl fühlt, ein iPhone zu filmen. Er habe dabei das Gefühl, iPhone Werbung zu drehen.
  • Nachdem Lena Meyer-Landrut 2010 bei „Unser Star für Oslo“ den Song „My Same“ performte, stieg Adeles Song in die deutschen Charts ein.
  • Nachdem ihre geliebten Großeltern verstarben, wollte die kleine Adele unbedingt Chirurgin werden, um kranke Herzen heilen zu können.
  • Wenn Adele ein neues Album schreiben möchte, kauft sie jedes Mal ein Notizbuch, riecht an ihm und schreibt auf die erste Seite mit einem dicken Filzstift ihr Alter.
  • Eigentlich wollte sie ein Album über ihr Mutter-Dasein herausbringen. Allerdings fand sie ihre Songs zu langweilig und schrieb neue Songs.
  • Adele steht nicht auf den „Skinny-Jeans-Typ“, sondern eher auf einen etwas kräftigeren und bärigeren Mann.
  • Adele steht in den Guinness Buch der Rekorde, da sie 2011 die erste Frau war, die mit zwei Singles und zwei Alben gleichzeitig in den Top 5 der United Kingdom Charts war.
  • 2008 hat Adele ein Konzert Tour abgesagt, da sie lieber mit ihrem damaligen Freund zusammen war. Die Grundlage ihrer Beziehung war allerdings der Alkohol.
  • Ihre unverwechselbare, rauchige Stimme kommt wahrscheinlich davon, dass sie Kettenraucherin ist.

Geadelte Musiker: You can call me Sir !

„Und hiermit schlage ich dich zum Ritter“ –  Dieser Satz kommt in unzähligen Hollywood-Streifen vor.

Doch in Großbritannien geschieht das heute noch!

Denn die Queen Elisabeth II. verleiht jedes Jahr feierlich die Ritterorden!

Die Queen überreicht den Auserwählten dann den britischen Verdienstorden The Most Excellent Order of the British Empire oder schlägt sie zum Knight Bachelor.

Die Empfänger des Order of the British Empire sind meistens hochrangige Beamte oder hohe Offiziere. Die, die zum Knight Bachelor ernannt werden sind hingegen meistens  zivile Personen wie Künstler oder Sportler.

Die Orden sind nicht den britischen Staatsbürgern vorbehalten sondern werden auch an zahlreiche Bürger anderer Staaten vergeben.

Den Auserwählten wird dann die Ehre zuteil, vor ihren Namen den Titel Sir zu setzen.

 

Hier einige Beispiele:

Daniel Barenboim ( israelisch-spanisch-palästinensischer Pianist & Dirigent)

Bono ( irischer Musiker)

Alfred Brendel  ( österreichischer Pianist)

Elton John ( britischer Sänger)

Charlie Chaplin ( britischer Komiker, Schauspieler & Produzent)

Plácido Domingo ( spanischer Opernsänger)

Bill Gates ( US-amerikanischer Unternehmer)

Bee Gees Brüder Barry und Robin Gibb ( australische Musiker)

Bob Geldof ( irischer Rockmusiker)

Tom Jones ( britischer Popsänger)

Sting  ( britischer Musiker)

Alfred Hitchcock ( britischer Filmproduzent)

Jimmy Page ( britischer Gitarrist)

Roger Moore ( britischer Schauspieler)

Paul McCartney ( britischer Musiker und Ex-Beatle)

Steven Spielberg ( US-amerikanischer Produzent & Drehbuchautor)

Cliff Richard ( britischer Popsänger)

Eric Clapton ( britischer Sänger)

Rod Stewart  ( bitischer Rock- und Popsänger)

 

Und auch einige Frauen haben den Orden erhalten:

Shirley Bassey ( britischer Sängerin)

 Agatha Christie ( britische Schriftstellerin)

Evelyn Glennie ( britische Schlagzeugerin & Komponistin)

Helen Mirren  ( britische Schauspielerin)

Doch nicht jeder freut sich darüber, solch einen Orden verliehen zu bekommen.

David Bowie zum Beispiel lehnte mit folgenden Worten ab:

It’s not what I spent my life working for

Kurios: Der Schotte Midge Ure wurde 2005 zum Offizier geschlagen (OBE) und erschien in einem Kilt zur Zeremonie, genau wie sein Landsmann Sean Connery bei seinem Ritterschlag im Jahr 2000:

Der neue Skoda Octavia im Test

Skoda Octavia pressebild

Bild by Daniel Kraus

Skoda-Octavia-elegance-innenDer neue Skoda Octavia überzeugt durch mehr Platz, Sicherheit, Komfort und Fahrvergnügen

Schon beim Einsteigen fällt auf, dass sich die tschechischen Autohersteller in Sachen Platz einiges haben einfallen lassen. Obwohl nochmal bis zu 102 Kilogramm weniger an Gewicht rausgeholt werden – Der Radstand wuchs gegenüber dem Vorgänger um über 100 Millimeter, die Breite um 45 Millimeter und die Länge um 90. Hier fällt sogar die Unterscheidung zwischen Kompakt- und Mittelklasse schon gar nicht mehr so einfach. Autobild bezeichnet den Octavia in seiner dritten Generation sogar als den besseren Passat.

octavia platz kofferraum

Besonders familientauglich wird auch die Limousine durch den großen Kofferraum, der 590 Liter Volumen umfasst (und das bei einer Fahrzeuglänge von knapp 4,66 Metern.) Durch die große Heckklappe ist er leicht zu beladen. Zusätzliche Punkte gibt es wegen der praktischen Ablagefächer und Befestigungshaken für Einkaufstaschen, etc.

Ergonomisch lässt er sich auch nichts nachsagen, ob groß oder klein, der Octavia III glänzt mit viel Beinfreiheit, sodass eigentlich jeder bequem sitzt.

Fahrvergnügen

Wir hatten das Vergnügen mit dem Skoda Octavia Elegance 1,4 l TSI Green tec, der in seiner Grundversion ab etwa 24.000Euro zu haben ist. Mit einem Verbrauch zwischen 4,6 und 6,5 Litern auf 100 Kilometer kommt man damit recht sparsam von A nach B, ohne dass man von den 140 PS (103 kW) etwas missen muss. Der Wagen zieht gut an, das Sechsganggetriebe schaltet schnell und so schafft der Octavia die 0 auf 100 in unter neun Sekunden.

octavia motorschau

Motor und Getriebe basieren auf VW- Technik, die im Golf VII ihre Verwendung findet. Nicht zuletzt deshalb kommt der Octavia doch recht spritzig und sportlich daher, sodass man auch gern mal länger auf der linken Spur bleiben kann.

Auf unebenen Strecken hätte noch ein kleines  bisschen weniger Unruhe drin sein können aber das ist wirklich als Kleinigkeit zu werten. Als positive Kleinigkeit fällt hingegen der doch sehr gering gehaltene Wendekreis auf, der beim ersten Mal im Kreis fahren doch sehr überrascht, weil der Wagen einfach so groß wirkt. Auch auf den kurvigen Strecken kommt ein sehr angenehmes Fahrgefühl rüber.

Sicherheit

Fünf Sterne von Euro NCAP für die Sicherheit kommen nicht von irgendwoher. Insgesamt werden die Insassen von neun Airbags geschützt. Auch Knieairbags und hintere Seitenairbags kommen in der EU serienmäßig zum Einsatz. Die Fahrgastzelle blieb beim Crashtest stabil und die Dummys bekamen kaum etwas ab. Hinzu kommt eine Reihe an Assistenz-Systemen, die für weitere Sicherheitsfaktoren sorgen.  Hier ist natürlich die Elektronische Stabilitätskontrolle zu nennen, die  ein Ausbrechen des Wagens gut verhindert.

Besonders gut umgesetzt ist auch der „Lane Assistant“ der den Octavia recht unauffällig in der Spur hält. Aktiv wird er ab einer Geschwindigkeit von mehr als 60 km/h. Er erkennt auch Fahrspurmarkierungen in anderen Farben (zumindest die gelben), was gerade in Baustellenbereichen ein echter Mehrwert sein kann.

Bei Kennzeichenerkennung denkt man oft an aufdringliche Navigationsgeräte, die einen gleich vollquatschen, wenn man bisschen zu schnell fährt. Beim Skoda ist das wirklich kein Thema. Die Multifunktionsanzeige zeigt es ganz dezent an und lässt doch sehr staunen welche Tempolimits man selbst übersehen hat, die dem Fahrzeug nicht entgangen sind. Weitere Features sind unter anderem die Müdigkeitserkennung, Multikollisionsbremse und Anschnallerinnerung.

Infotainment

skoda octavia navigations und soundsystem

Generell ist zu betonen, dass der Skoda Octavia Elegance schon in der Grundausstattung mit Digitalradioempfang punkten kann. Damit gehört das Flagschiff der tschechischen Autohersteller mit zu den Vorreitern seiner Zeit. DAB+ sorgt für deutlich mehr Auswahl an Radiosendern – eine Vielzahl davon ist fast flächendeckend in Deutschland empfangbar. Nervige Sendersuche oder musikalische Alternativlosigkeit war damit dann auch gestern.

Der zur Verfügung gestellte Testwagen, hatte das Radio-Navigationssystem Columbus eingebaut, das wirklich Spaß macht. Line-In und USB-Anschluss unter der Klimaanlage, CD, DVD und zwei Slots für SD-Speicherkarten  im Handschuhfach runden das System ab. Von 64-GB Festplattenspeicher sind 12 GB für Musik reserviert. Video und verschiedene Bildformate werden neben Mp3 und WMA unterstützt. Die Bedienung ist einfach und gleicht auf dem 8 Zoll großen Touch-Screen-Farbdisplay schon fast der eines IPads. Einziger Wermutstropfen:  Die Navi-Sprachsteuerung hat mit Siri und Co. noch nicht wirklich was zu tun und konnte im Test nicht gut punkten. Dafür sind Handys leicht via Bluetooth an die Freisprechanlage koppelbar.

Fazit:

Der neue Skoda Octavia (Elegance) bietet viel für seinen Preis. Dass er zu den zehn meistverkauften Autos gehören und jährlich etwa 400.000 Exemplare vom Band rollen sollen ist durchaus keine ungewöhnliche Vorstellung. Von einer Notlösung wegen knappen Kassen kann hier definitiv nicht mehr gesprochen werden – sondern von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, mit reichlich Liebe zum Detail, schöner Ausstattung und zahlreichen praktischen Extras.

Linkliste:

Fahrbericht des Golf-Bruders – RP – Onliine

Erster Fahrbericht des neuen Škoda Octavia III

Mein Boot, mein Hund, mein Skoda Octavia

Tweets zum neuen Octavia:

 

 

 


Vielen Dank an

Jepsen Automobile

Johann-Hösl-Straße 13

93053 Regensburg

Das schwarze Gold – Die teuersten Schallplatten der Welt

Schallplatten sind etwas Besonderes – ohne Zweifel!

Selbst wer mit CDs aufgewachsen ist, bekommt oft eines Tages die Gelegenheit, eine große, tiefschwarze Schallplatte in die Hand zu nehmen, sie sanft und vorsichtig auf den Plattenteller zu legen, sie in Rotation zu versetzen und schließlich die feine Nadel behutsam zwischen die Rillen gleiten zu lassen.

Das hört sich zwar wie der Auszug aus einem billigen Erotikroman an…

Source: media.libri.de via Sebastian on Pinterest

 

…aber man versteht, welche Leidenschaft tief in manchem Sammlerherz verwurzelt ist.

Somit ist es auch verständlich, dass man sich ein seltenes Exemplar auch gerne mal was kosten lässt.

 

„Over the Top“

Die wohl wertvollste Platte aller Zeiten kann man leider nur schätzen. Der Besitzer ist Sir Paul McCartney höchstpersönlich, der die Platte noch nie herausgegeben hat.

Bei dem Stück handelt es sich um eine einzigartige Aufnahme von Paul, John und George als „The Quarrymen“, noch vor Gründung der Beatles. Zu hören sind die beiden Songs „That’ll Be the Day“ und „In Spite of All the Danger“.

Aber wie gesagt, kann man hier nur schätzen. Das ist übrigens häufig der Fall, da viele Sammler und Auktionen anonym sein wollen oder sollen. 

 

Traurig aber wahr…

Nie wurde für eine Schallplatte offiziell mehr bezahlt als für die „Double-Fantasy“-LP von Mark Chapman.

Source: media.cnbc.com via Sebastian on Pinterest

 

Das war der Mann, der John Lennon ermordete. Nur wenige Stunden zuvor hatte er sich seine Platte von Lennon signieren lassen und somit das vorletzte Autogramm einer Legende abgestaubt.

Da sich außerdem noch die Fingerabdrücke von Chapman auf dem Stück befinden und dieses sogar als Beweisstück im Mordprozess diente, kann man es auch durchaus als historisches Stück bezeichnen.

1999 wurde die „Double-Fantasy“-LP für spektakuläre 150.000 $ an einen anonymen Bieter verkauft.

 

Leider zu eklig!

Ein weiteres Beispiel mit einer interessanten Hintergrundgeschichte ist das Beatles-Album „Yesterday and Today“.
Zu diesem Album gab es ein sogenanntes „Butcher-Cover“ mit dem die Platte allerdings nie in den Verkauf ging.

Source: google.com via Diane on Pinterest

Diese Version wurde lediglich an Radiosender verschickt und anschließend für den Verkauf überklebt oder mit einem neuen Cover gedruckt, da das ursprüngliche als zu anstößig galt. Hier muss man zwischen Mono- und Stereoversionen unterscheiden.

Für eine Mono-Pressung mit „Butcher-Cover“ zahlt man heutzutage rund 10.000 $, für Stereo bis zu 40.000 $. Da viele Sammler allerdings die Überklebten Versionen „entklebt“ haben, sind unmanipulierte Versionen teilweise bereits mehr wert als die abgezogenen.

 

Mehr Glück aber auch Verstand!

Der Plattensammler Waren Hill kaufte auf einem Flohmarkt eine Platte mit der Aufschrift „Velvet Underground. 4-25-66’“ für schlappe 75 Cent. Wie sich später herausstellte handelte es sich dabei um die als verloren geglaubte erste Aufnahme der Band „Velvet Underground“

Source: karaoke-lyrics.net via Heather on Pinterest

Die Platte besteht aus Acetat statt aus Vinyl. Acetat ist viel empfindlicher als Vinyl und kann daher kann man es nur einige Male abspielen. Bei der ersten Auktion kamen trotzdem gigantische 155.000 $ für die Platte zusammen.

Doch noch bevor Hill die Kohle einstecken konnte, gestand der Bieter, dass er nicht in der Lage wäre, das Geld zu zahlen. Bei der zweiten Auktion kamen „nur noch“ knapp über 25.000 $ zusammen. Aber der Gute hat damit trotzdem einen ganz ordentlichen Gewinn erzielt.

 

Der kleine „Hirnschmalz“ zum Schluss

Es gibt noch zahllose Beispiele für sündhaft teure Platten und hinter vielen Exemplaren steckt eine tolle, traurige, grausame oder spektakuläre Geschichte. Und genau das macht die Schallplatte aus: Der Hintergrund und die Emotion, die wir mit einem Stück Vinyl entwickeln oder damit verbinden.

Source: Uploaded by user via Milena on Pinterest

Allen Plattenfreaks da draußen wünsche ich noch viele erotische oder zumindest leidenschaftliche Momente mit ihren schwarzen Schätzen 🙂

Wenns Dir gefallen hat, empfehle diesen Artikel einfach kurz weiter!