Die besten Hochzeitslieder 2019

Sommerzeit bedeutet immer auch Hochzeitszeit!

Und neben dem richtigen Dresscode ist kaum etwas ist am schönsten Tag des Lebens so wichtig, wie die passende Musik!

Wir haben deshalb die schönsten Hochzeitssongs für Sie zusammengestellt:

Platz 11: Max Giesinger: 80 Millionen

Zugegeben, Max Giesinger muss man mögen. Vor allem nach der Kritik und dem darauffolgenden, gelungenem Pendant von Jan Böhmermann aka Jim Pandzko. Nichtsdestotrotz: 80 Millionen passt sehr gut in das heutige Gesellschaftsbild.

Nach dem Feiern, den Parties, dem Austoben kommt hoffentlich irgendwann der oder die Richtige. Die Lyrics sind also dauer-aktuell und der Song mit seinem Tempo von 116 BPM durchaus tanzbar. Noch tragender wirkt das Lied übrigens etwas langsamer gespielt.

Platz 10: Ed Sheeran – Thinking Out Loud

Ein Klassiker! Und das nicht etwa, weil der Titel schon so alt wäre:
Nein – er ist international derzeit nun mal einer der am meisten gestreamte Hochzeitssongs auf Spotify mit über 1 Millarde Streams!
+ Sehr tanzbar und der Text ein Gedicht!

Platz 9: Elton John – Can You Feel the Love Tonight

Der läuft auf deutschen Hochzeiten rauf und runter: 1994 wurde er als Soundtrack zu „König der Löwen“ ein Welthit, im Jahr darauf sogar mit dem Oscar prämiert!
+ Gänsehaut pur, jedern kennt und liebt den Song, besonders wenn man das „König der Löwen“ Musical gesehen hat

Platz 8: The Beatles – All You Need is Love

Zum Thema Liebe gibt es wohl nicht mehr zu sagen, und da die Beatles sowieso auf keiner Hochzeit fehlen sollten – der perfekte Song. Achtung:
Der Takt ist eher für fortgeschrittene Paartänzer 😉
+ Jeder liebt die Beatles, das Lied ist ein absoluter Klassiker und passt thematisch wunderbar

Platz 7: Boyce Avenue – We Found Love

Der Geheimtipp aus der Redaktion! Das Original stammt von Rihanna und passt eher in eine Diskothek als auf eine Hochzeitsfeier. Die Cover-Version ist aber federleicht, äußerst tanzbar und erzeugt Gänsehaut!
+ Geheimtipp, origineller Hochzeitssong, leicht und mit einer starken Dynamik

Platz 6: U2 – The Sweetest Thing

Ein Song – der musikalisch zu schweben scheint.
Die Lyrics sind leider nicht 100% passend für einen Hochzeitstanz, deshalb nur Platz 6.
+ Leicht Mitzusingen, der Titel passt perfekt zum Ja-Wort 🙂

Platz 5: Robbie Williams – She’s the One

Mit „Angels“ wohl eines der gefühlvollsten Lieder von Robbie Williams – passt thematisch aber deutlich besser. Wunderschön zu Tanzen, auch für weniger geübte Paartänzer.
+ Eines der wohl schönsten Liebeslieder, mit Gänsehaut-Steigerung am Ende

Platz 4: Maggie Reilly – Everytime We Touch

Bereits 1995 veröffentlicht hält sich der Song hartnäckig auf den Hochzeiten in Deutschland. Meistens wird er für den Hochzeitstanz etwas balladesker und langsamer interpretiert und klingt dann noch schöner als das Original.
+ Ein Song der weltweit bekannt ist, und den Verliebten aus der Seele spricht

Platz 3: Bruno Mars – Marry You

Bruno Mars darf natürlich auch auf keiner Hochzeit fehlen. Das Lied ist nicht nur der beliebteste Soundtrack für Heiratsanträge, sondern verkörpert auch die Leichtigkeit des Verliebtseins.
+ Flottere Variante für den Hochzeitstanz mit den perfekten Lyrics

Platz 2: John Legend – All of Me

Eine traurige Moll-Ballade, deren Refrain allerdings so direkt und ehrlich ist, dass er nicht nur optimal zur kirchlichen Trauung passt, sondern auch wunderbar für den Hochzeitstanz.
+ Modernes Stück, auch für langsamen Paartanz geeignet

Platz 1: Richard Marx – Now and Forever

Die Gitarrenballade schlechthin: Damals noch ein junger Frauenheld hat Richard Marx den Song für seine Frau Cynthia Rhodes (Dirty Dancing) komponiert und Millionen Herzen erobert.
+ Mehr Hochzeitsromantik geht nicht, als sich zu diesem Song verträumt in den Armen zu liegen.
+ Ein Lied, das Jugenderinnerungen weckt und für uns die schönste Hochzeitsballade ist

Alle Song in einer Playlist:

Küssen weltweit

Wie kann man Liebe und Zusammengehörigkeit am Besten ausdrücken als mit einem Kuss. Ein Geschenk, das unbezahlbar und kostenlos zugleich ist. In manchen Teilen der Welt ist das Küssen aber Sache des Gesetzes. Wir haben die Verrücktesten Regelungen und sogar Verbote für Sie zusammengestellt.

 

 

Amerika – Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, aber nicht beim Küssen
In Amerika ist so ziemlich alles möglich. Wer hier seinen Schatz küssen möchte, sollte sich aber erst mit den „Kuss-Gesetzen“ des jeweiligen Bundesstaates vertraut machen. Amerika hat nämlich einige skurrile Kuss-Verbote zu bieten. Hier die 2 Skurrilsten:

Riverside/USA
In dieser kalifornischen Stadt müssen sich zwei Personen erst ihre Lippen mit Rosenwasser abwischen, bevor sie sich küssen.

Wer also mit seinem Partner/seiner Partnerin nach Riverside reisen möchte, sollte am besten immer eine Flasche Rosenwasser dabei haben. Was ist aber das richtige Rosenwasser? Die Website rosenwasser-kaufen.de bietet hierfür eine ausführliche Kaufberatung an.

Wisconsin/USA
Wer in diesem Bundesstaat mit dem Zug unterwegs ist, sollte sich zurückhalten. In Wisconsin ist es verboten, sich in Zügen verboten.

 

125686249_6cd446d79e_z

Kiss – von Pedro Ribeiro Simões auf flickr.com (CC BY 2.0)

 

Italien – Die Straße im Blick behalten!
Wer in Eboli in Italien mit dem Auto unterwegs ist, sollte auf’s Küssen verzichten. Ansonsten sind 500€ Strafe fällig. Dieses Gesetz soll nicht den Küssenden den Spaß verderben sondern dient der Sicherheit im Straßenverkehr.

 

Frankreich – Küsschen hier, Küsschen da
Kaum eine Nation küsst so viel wie die Franzosen. Man muss aber dazu sagen, dass das nicht nur am klassischen „French Kiss“ liegt. Je nach Region bekommt man nämlich zwischen zwei und vier „bisous“, kleine Küsschen, auf die Wangen gehaucht.

 

 

Küssen? Verboten!

Es gibt einige Länder, in denen das Küssen und Händchen halten komplett untersagt ist. Das gilt aber nur für die offene Straße. Für die eigenen vier Wände oder das Hotelzimmer gibt es aber zum Glück keine Gesetze.
Zu den Ländern mit Kuss-Verbot zählen:
– Dubai
– Indien
-Vereinigte Arabische Emirate
– Malaysia
– Indonesien
– Japan

Alle Liebenden, die für ihren Schatz noch ein Geschenk für den Valentinstag suchen, können übrigens bei unserer Aktion „Blume sucht Herz“ einen Blumenstrauß von Fleurop gewinnen.

5 Dinge die Sie über die Sonne wissen müssen

Sonne

Sun by Bruno Caimi auf Flickr (CC BY 2.0)

_

Nichts geht mehr

Ohne die Sonne geht nichts, aber auch mal gar nichts!

Nicht nur, dass wir sie zum Überleben brauchen wie die Luft zum Atmen,
nein sie spendet uns auch Energie wenn sie scheint, und wir sind oftmals müde und antriebslos wenn sie uns fehlt…

Leider wissen wir oft viel zu wenig über unseren Lieblingsstern, diese 5 Fakten sollten Sie deshalb unbedingt im Kopf haben:

 

1. Auf und Untergang

Wann die Sonne auf und untergeht hängt vom Datum ab, und damit (bei uns) der Position der Sonne zur nördlichen Halbkugel.

Es gibt zwei Sonnenwenden im Jahr an denen man sich gut orientieren kann:

Die Wintersonnenwende am 21. oder 22. Dezember, der kürzeste Tag mit bis zu 17 Stunden Finsternis (nur 7 Stunden Sonnenlicht pro Tag)

Und die Sommersonnenwende je nach Jahr am 20., 21., oder 22. Juni. Sie bezeichnet den längsten Tag des Jahres mit bis zu 17 Stunden Tageslicht (7 Stunden Finsternis)

Nach der Wintersonnenwende geht die Sonne in Deutschland also jeden Tag früher auf und später unter.

Wann die Sonne bei Ihnen auf/ untergeht können Sie immer aktuell hier berechnen
=>Sonnenaufgang Sonnenuntergangs Rechner

 

 

2. Sonne macht glücklich!

Sobald der Frühling die ersten Sonnenstrahlen bringt sieht man die Menschen immer mehr lächeln.

Grund dafür sind nicht nur die wärmeren Temperaturen, sondern auch das Sonnenlicht selbst.

Es bewirkt in unserem Körper die Ausschüttung von Endorphinen wie Serotonin und hellt unser Gemüt auf. 15 – 20 Minuten Sonne pro Tag reichen dafür schon aus.

Aber auch die Sonne als Symbol macht uns schon gute Laune: Eine Studie hat bewiesen, dass eine gemalte Sonne auf einer Rechnung im Schnitt über ein Drittel mehr Trinkgeld für die Bedienung bedeutet.

 

 

3. Die Sonne als Energielieferant

Auch wenn der Solarstrom-Anteil in Deutschland derzeit „nur“ bei etwa 6 Prozent des Gesamtverbrauches liegt:
An sonnenreichen Sommertagen Tagen kann gut die Hälfte des Mittagsstroms von Solarzellen gewonnen werden. Tendenz steigend.

 

4. Sonne macht Musik

Von den (laut Rolling Stone Magazine) 500 größten Songs aller Zeiten behandeln immerhin 35 Lieder das Wetter, und dort führt die Sonne klar vor dem Regen die „Wetter-Charts“ an! 😉

Und auch die Sonne selbst macht Musik:
Im Jahr 2010 haben Forscher herausgefunden, dass das Magnetfeld der Sonne riesige magnetische Schlaufen erzeugt, die wie eine Gitarrensaite und gleichzeitig wie eine Flöte erklingen. Die Atmosphäre der Sonne wird also ständig davon beschallt:

 

5. Nackte Zahlen

► Durchmesser am Äquator: Ca. 1,4 Millionen Kilometer
(109 x der Durchmesser der Erde)
► Temperatur auf der Oberfläche: 5500°C
► Temperatur im Zentrum: 16.000.000°C
► Mittlere Entfernung zur Erde: Ca. 149.600.000 Kilometer (ca. 8,3 Lichtminuten)
► Alter: Ca. 12.5 Millarden Jahre (Erde ca, 4,6 Millarden Jahre)

 

 

 

10 Lifehacks und Tipps für den Frühjahrsputz

10 Lifehacks und Tipps für den Frühjahrsputz

Endlich wird es draußen langsam wieder wärmer und wir genießen die ersten Sonnenstrahlen mit einem Kaffee in der Hand und der Zeitung auf dem Schoß. Und dann kommt er, dieser Moment an dem wir erschrecken, weil die bis eben geliebte Sonne in einem ziemlich unglücklichen Winkel auf die Fenster scheint. Hier also 10 Dinge, die dir den Frühjahrsputz ein bisschen leichter machen.

Nr. 1 Der Besen-Trick

Das große Putzen beginnt und wir kennen das – mit der einen Hand die Fußmatte anheben, in der anderen den Putzeimer mitschleppen und die dritte Hand, die gibt es leider nicht. Also versucht man zwischen Pfützen und Wollmäusen den Schrubber an die Wand zu lehnen. Der fällt aber grundsätzlich immer wieder um. Stülpe den Finger eines alten Gummihandschuhs über den Stiel und du ersparst dir viele Nervenzusammenbrüche.

Nr. 2 Teppiche aufhellen

Sie werden von uns nur mit Füßen getreten und sehen danach auch dementsprechend aus. Dein Teppich wird aber schnell wieder sauber und heller, wenn du ihn großzügig mit Salz einstreust. Das Ganze lässt du ca. eine Stunden einwirken und saugst es danach einfach ab. Fertig.

Nr. 3 Zeitung für Fenster

Die Zeitung, die vor dem großen Frühjahrsputz noch auf dem Schoß lag liest man vorher am besten gründlich durch, denn nach unserem Tipp Nr. 3 ist sie zu nichts mehr zu gebrauchen. Zum Nachpolieren der Fensterscheiben eignet die sich nämlich hervorragend und ist dabei auch noch umweltverträglicher und billiger aus Spezialreiniger.

Nr. 4 Verstopfte Brauseköpfe

Alles, was sich über Kopfhöhe befindet, verliert man schnell aus den Augen. In vielen Bädern guckt man sich den Duschkopf deshalb lieber nicht so genau an, denn Kalkablagerungen können schon echt ekelig aussehen. Ganz easy zu beseitigen sind die allerdings mit Essigwasser. Metallene Brauseköpfe kocht man darin ca. 15 Minuten. Kunststoff-Köpfe legt man besser nur in warmes Essigwasser und lässt es über Nacht ziehen.

 

 

Nr. 5 Heizkörper reinigen

Eine ganz enge Kiste ist oft das Reinigen von Heizkörpern. Zieht man aber einfach einen Socken über den Besenstiel und befestigt ihn mit einem Gummiband, gilt die Ausrede „komm ich halt nicht dran“ leider nicht mehr. Wer aber dafür zu faul ist kann auch ein feuchtes Tuch hinter die Heizung hängen und von vorne mit einem Föhn kräftig pusten. Das Tuch dann nur noch in die Waschmaschine packen – fertig ohne Anstrengung.

Nr. 6 Strahlende Kacheln

In Zeiten von Umweltschutz und hohem Wasserverbrauch trägt dieser Trick nicht unbedingt eine reine Weste, ist dafür aber unglaublich effektiv. Wenn du die Kacheln oder die Badewanne reinigen willst, lass vorher die Dusche so heiß wie möglich eine Weile laufen. Der Wasserdampf löst Schmutz und der lässt sich dann leichter abwischen.

Nr. 7 Schmierflecken auf Tapeten

Es ist schnell passiert – Spritzflecken in der Küche, Weinflecken im Wohnzimmer oder Zahnpasta im Bad. Und weiße Wände sind nun mal empfindlich. Abhilfe schafft eine Paste aus Stärkemehl und kaltem Wasser. Die auf die Flecken auftragen, gründlich trocknen lassen und danach abbürsten. Der beste Fleckschreck.

 

Putzen neu

 

Nr. 8 Kaugummi und Wachs bekämpfen

Der Kerzenleuchter hat in der gemütlichen kalten Jahreszeit gute Dienste geleistet, ist unter einer dicken Wachsschicht jetzt aber kaum noch zu erkennen. Oder auch ein Klassiker– die Kinder haben sich mal wieder in ihre eigenen Kaugummis gesetzt. Gegen Wachs und Kaugummi gibt es eine perfekte Lösung, die nichts mit großem Kraftaufwand oder Knibbelei zu tun hat. Einfach alles ins Gefrierfach stecken und nach einer Stunde lässt sich alles wie von Zauberhand locker ablösen.

Nr. 9 Salmiakgeist gegen graue Fugen

Salmiak kannte ich bisher nur in Form einer Süßigkeit. Salmiakgeist hingegen sollte man allerdings besser nicht zu sich nehmen, sondern verdünnt auf eine alte Zahnbürste geben und damit die Fugen bearbeiten – grau ist danach garantiert nichts mehr.

 

 

Nr. 10 Angenehmer Duft

Wer nach dem Putzen trotzdem noch nicht genug frischen Duft in der Nase hat, der gibt ein paar Tropfen seines Parfums auf eine Glühbirne, z.B. im Bad. Immer wenn das Licht an ist und diese heiß wird, verbreitet sich die Frische.

Nr. 10 +

Ein kleiner Extratipp für nach dem Putzen- ein Teelöffel Zucker auf die Handinnenfläche geben, einen Schuss Olivenöl dazu und gut damit einreiben. Nach einer Minute abwaschen und das streichelzarte Gefühl genießen.

Die schönsten Herbst-Urlaubsziele in Deutschland

Herbst urlaub Header

Herbst von David Lienhard auf flickr.com (CC BY 2.0)

Der goldene Herbst eignet sich hervorragend, um ihn für einen spontanen Kurzurlaub nutzen, in dem man die tollen Herbstfarben genießt und sich vom Alltagsstress erholt.

Deshalb haben wir die schönsten Reiseziele im Herbst für Sie zusammengestellt, schließlich gibt es viele Orte in Deutschland die zu dieser Jahreszeit besonders schön sind.

 


 

Die Pfalz

Die Pfalz ist außerhalb des goldenen Herbstes schon ein sehenswertes Urlaubsziel, zeigt ihre wirkliche Pracht aber erst ab Oktober. Jetzt bricht hier die Erntezeit für die Weintrauben, die zum legendären pfälzischen Wein verarbeitet werden an, aber auch die Esskastanien (auch Keschde genannt), werden von ihren Bäumen geholt.

Die Region bietet sich wegen ihrer herbstlichen Schönheit vor allem zum Wandern an. Empfehlenswert ist hierfür das Naturschutzgebiet Pfälzer Wald mit über 12000 Kilometern markierten Wegen. Und wer genug vom Wandern hat kann bei einem der örtlichen Weinfeste vorbeischauen und die lockere Gesellschaft der Einheimischen genießen.

 

 

Das Sauerland

Die Berglandschaft des Sauerlandes ist ein Spektakel für sich und im herbstlichen Braun kommt diese besonders gut zur Geltung. Hier zu wandern ist zwar etwas mühsam, allerdings wird man für die Anstrengung auch mit einer großartigen Landschaft belohnt, die es so kein zweites Mal gibt.

Auch zu Erleben gibt es bei diesem Urlaubsziel einiges: Für die kleinen Touristen gibt es zum Beispiel den SpielBerg Aventura, auf dem fleißig geklettert und gespielt werden darf. Für die ganze Familie ist dann eher ein Besuch des Waldschiffes im Bibertal bei Rüthen interessant, denn hier kann man nicht nur das hölzerne Schiff bestaunen, sondern auch so einiges über die örtliche Natur erfahren.

 

 

Der Bayerische Wald

Eine der interessantesten Regionen Deutschlands ist der Bayerische Wald. Wenn der Wald in einen gelb-braunen Herbstton gehüllt ist, wirkt er fast schon magisch. Die Jahreszeit eignet sich auch hier sehr gut zum Wandern, denn so findet man oft bildhübsche Stellen im Wald, die man sonst nie erreichen würde.

Für das leibliche Wohl sorgt die heimische, deftige Küche, die man auf jeden Fall ausprobiert haben sollte. Wer gerne malerische Kleinstädte besuchen will wird hier auch fündig: Viechtach, Regen, Grafenau und Waldkirchen sind nur einige von ihnen.

 

 

Die Nordsee-Insel Pellworm

Mitten im Wattenmeer liegt die kleine Insel Pellworm. Die Nordseeinsel hat wirklich alles was man für einen schönen Herbst braucht. Eine schöne, mit Schafen gefüllte Landschaft, viel einheimische Kultur und Aktivitäten für die ganze Familie.

Nach einer Wanderung im Wattmeer können die Kinder zum Beispiel in der „Kinnerstuv“ Spielkameraden finden. Die Eltern können währenddessen das Rungholtmuseum mit diversen Funden aus dem Wattenmeer besichtigen. Auf dieser Insel wird Entspannung wirklich groß geschrieben, weswegen es hier sogar ein Kur – und Gesundheitszentrum gibt.

Urlaub in Deutschland – warum in die Ferne schweifen…

Unbenannt-…wenn das Gute liegt so nah!

 

Um einen tollen Urlaub verbringen zu können, müssen Sie nicht viele tausend Kilometer ins Ausland reisen. Sparen Sie sich überfüllte Südseestrände, auf denen Touristen so eng wie Sardinen in der Dose beieinander liegen. Gönnen Sie sich einen schönen Urlaub im eigenen Land – es gibt viel zu entdecken!

 

Meer sehen

Zugegeben – unsere See ist etwas rauer und manchmal bedarf es auch eines dickeren Felles, um sich mit dem Wind an Nord-und Ostsee anzufreunden. Haben wir das aber mal geschafft, eröffnen sich gute Gelegenheiten, die Seele an deutschen Stränden baumeln zu lassen.

Ein absoluter Geheimtipp ist der Süssauer Strand, der nur durch einen Deich von der Ostsee getrennt ist. Typisches Ostseefeeling mit langen Sandstränden und einer üppigen Campingpromenade warten darauf, besucht zu werden – auch von Vierbeinern, denn für unsere Lieblinge gibt es extra ausgewiesene Strandabschnitte.

 

Wanderlust

Wenn Sie im Urlaub lieber die Wanderschuhe auspacken, können wir Ihnen den Nationalpark Hainich in Thüringen sehr ans Herz legen. Hier finden Sie noch ein unberührtes Stück Natur – und das mitten in Deutschland. Mit 7.500 Hektar ist der Nationalpark das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands, welches 2011 zur UNESCO-Weltnaturerbestätte ernannt wurde. Aktuell sind 90% der Gesamtfläche des Nationalparks unberührt. (Quelle: https://www.nationalpark-hainich.de)

Familienfreundlich verreisen

Nach hektischen Zeiten in Job und Schule können Sie Ihre komplette Rasselbande ins Auto packen und zum Beispiel ins Allgäu fahren. Dort soll es sogar am familienfreundlichsten sein. Vor allem die Ruhe und das wundervolle Bergpanorama der Alpen wird hier sehr geschätzt. Egal ob Sommerrodelbahn, Skifahren oder Urlaub auf dem Bauernhof – Smartphones werden hier schnell vergessen.

Mal nach Görliwood

Städtereisen müssen nicht immer in zu teuren Hotels und dem typischen Sightseeing-Overkill enden. Fahren Sie doch mal nach Görlitz. Die östlichste Stadt Deutschlands, deren natürliche Grenze zu Polen die Lausitzer Neiße ist, bietet viele kleine Feinheiten, wie zum Beispiel viertausend Baudenkmäler. Deshalb wird Görlitz auch gerne von Hollywoodregisseuren besucht und genutzt.
Oscarpreisträgerin Kate Winslet schritt in „Der Vorleser“ durch die Gassen der Stadt und auch Quentin Tarantino drehte Teile seines Kriegsfilm „Inglorius Basterds“.

 

Die Absolut relax Schatzsuche mit sonoro: Die Gewinner

Gehen Sie mit Absolut relax und sonoro auf Schatzsuche

Wie viele DAB+ Taler haben wir in unserem Video versteckt?

Schreiben Sie uns Ihre Lösung zusammen mit Ihren Kontaktdaten ins Formular am Seitenende und gewinnen Sie mit etwas Glück eines von mehreren edlen RELAX-Soundsystemen von sonoro!

Das RELAX von sonoro

Das RELAX von sonoro ist nicht nur ein absolutes Klangwunder mit Panorama-Sound, sondern auch eine kleine Wellness-Oase:

►Wellness- und Meditations-Sound für die extra Portion Entspannung
► DAB+, UKW und Internetradio
► Wifi, Spotify Connect und Bluetooth
► Handgeschliffenes, klavierlackveredeltes Holzgehäuse
► 360° Klangbild
► Duale Weckfunktion, Sleep-Timer, dimmbares Display

 

Jetzt Taler zählen und gewinnen!

Wie viele DAB+ Taler haben auf unserer Schatzinsel (Video) versteckt?

 

Youtube-Version des Videos (falls Facebook-Video nicht angezeigt wird):

 

Tragen Sie Ihre Lösung zusammen mit Ihren Kontaktdaten in das Formular am Seitenende ein und mit etwas Glück gewinnen Sie!

Das Gewinnspiel endet am Montag, den 15.10.2018 um 12 Uhr mittag.

Die Gewinner werden ausgelost.

Viel Glück! 🙂

 

Das Gewinnspiel ist beendet, wir gratulieren den Gewinnern:

Julia R. aus Leipzig

Giacomo a M. aus Salzatal

Andreas H. aus Mettmann

Marion L. aus Freinsheim

Jörg D. aus Hamburg

Campingplätze in Deutschland

Camping

Quelle: Redaktion

Zum Frühstück gibt’s Kaffee mit Vogelgesang und das leise Plätschern des Sees. Das Handy wurde im Handschuhfach verstaut und auch sonst warten keine Termine auf uns. Camping ist eine schöne Weise den Urlaub hierzulande zu verbringen.
Wohn-/Schlafzimmer und Küche sind mit dabei und die Terasse betritt man leicht, indem man einfach ’nen Klappstuhl vor den Campingwagen bzw. – Anhänger platziert. Stellt sich nur noch die Frage wo in Deutschland Sie als Nächstes zum Campen fahren sollten.

Camping am Meer

Campen an der rauen See – so stellt man sich doch ein Stückchen Freiheit vor. Zum Glück hat Deutschland gleich zwei Stück davon. An Nord-und Ostsee bieten sich zahlreiche Möglichkeiten dem Campingwagen ein hübsche Plätzchen zu bieten. Einen Campingplatz direkt am Meer finden Sie am Neuharlingersiel, seit 1979 auch staatlich anerkanntes Nordseeheilbad. Der Campingplatz hat das ganze Jahr über geöffnet.

Wer neben Camping noch etwas typische Nordseekultur genießen möchte kann ’nen Abstecher ins Buddelschiffmuseum machen.

Mehr als “nur” campen

Weiter östlich werden Camping-, Golf, Kinderanimation und Saunaspaß zusammengepackt. Am Südstrand an der Ostsee haben Sie einen perfekten Blick direkt aufs Meer, weil die meisten Plätze leicht am Hang liegen. 130.000 qm² Gesamstellfläche mit insgesamt 500 Parzellen für Wohnwagen, Reisemobile oder Zelte sorgen dafür, dass es nicht zu eng wird. Die Umgebung hat auch noch einiges zum Entspannen zu bieten, wie z.B. den Hansa Park.

Wir bleiben im Osten, ziehen nur ein wenig in Richtung Süden. Im Lausitzer Seenland kann man’s sich gemütlich machen. Camperfeeling im Sternebereich finden Sie am Senftenberger See in Brandenburg. Familienfreundlichkeit wird hier ganz groß geschrieben. Vom ADAC gab’s im vergangenen Jahr sogar die Auszeichnung “Best Camping“.

Im Nachbarbundesland Sachsen wird die Campingzeit gleich mal zum Wellnessurlaub. Die Lux Oase befindet sich zwischen Dresden und Bautzen an dem Stausee Talsperre Wallroda/Steinbach. Mitten in Sachsen können Sie campen und trotzdem Luxus genießen.

Natur pur

Im Südwesten Deutschlands, nördlich von Frankfurt und fernab von Hektik und Stress einer Großstadt, liegt der Weiherhof. Für Ruhe ist hier garantiert, denn der Campingplatz liegt direkt im Feriengebiet “Hoher Westerwald”und ist von Wald und See umgeben.

Baden-Würtemberg hat rund 150 Campingplätze zu bieten. Der Platz Prümtal Camping Oberweis sticht hierbei besonders hervor. Sowohl Dauercamper als auch Neulinge kommen hier auf ihre Kosten, denn sowohl Entspannung als auch Aktivurlaub sorgen hier für eine gute Abwechslung.

Wohin es Sie aus zieht – wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Übrigens: wenn Sie noch neuen Stauraum für Klamotten braucht, hier mitmachen 🙂

Die fünf schönsten Baumhaushotels in Deutschland

Gibt es was schöneres als mitten in der Natur zu übernachten und dann auch noch in luftigen Höhen zwischen den Baumwipfeln aufzuwachen? Baumhäuser machen diesen Traum wahr und sind deshalb auch eine interessante Nische in der Hotelbranche. Gerade in der heutigen Zeit, wo immer alles noch ausgefallener und extravaganter sein muss, um Gäste zufrieden zu stellen, locken diese alternativen Unterbringungen mit ihrem verspielten Charme und ihrer luftigen Freiheit. Urig, kuschelig, naturnah, verträumt, mysteriös, märchenhaft – so übernachten Sie in unseren fünf schönsten Luftschlössern Deutschlands…

Platz 5: Baumhaushotel Solling

Acht Baumhäuser stehen Ihnen im Baumhaushotel Solling im niedersächsischen Naturpark Solling – Vogler zur Verfügung. Sie bieten zwei bis sechs Leuten einen Schlafplatz, einen kleinen Balkon mit Sitzgelegenheit und eine (Kompost-) Toilette. Die kleinen Hütten befinden sich in vier bis sieben Metern Höhe seit die Anlage 2008 errichtet wurde.
Die große Nachfrage lässt das Baumhaushotel stets weiter wachsen, erst 2014 wurde das achte Häuschen namens „Refugium“ eingeweiht. Der Baumhauskomplex liegt im EXPO – Erlebniswald Schönhagen, der im Rahmen der Weltausstellung 2000 hier errichtet wurde. Dementsprechende Aktivitäten sind rund um das Baumhaus möglich.

(Quelle: Baumhaushotel Solling)

DSCN0310DSCN0323Baumhaushotel Solling, BaumtraumDSCN2640

Bildquelle: Presseservice Baumhaushotel Solling

Platz 4: Naturresort Tripsdrill 

Das Naturresort Tripsdrill bietet Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt direkt angeschlossen an den Wildpark und den Freizeitpark Tripsdrill in der Nähe von Cleebronn in Baden-Württemberg. Sie können in einem der 20 hochwertig ausgestatteten Baumhäusern direkt im Wald übernachten.
Zur Ausstattung gehören ein Aufenthalts- und Schlafbereich, eine Sitzecke mit Flachbildfernseher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. Für noch mehr Komfort sorgt das kostenfrei in allen Bereichen zugängliche Wlan und die Terrasse, auf der sie sogar die Wölfe aus dem Wildparadies heulen hören können. Die Baumhäuser bieten Platz für zwei bis sechs Personen.

(Quelle: Naturresort Tripsdrill)

BH_Rubinienheim_223

Bildquelle: Erlebnispark Tripsdrill

Platz 3: Baumpalast

Von den Vögeln direkt vor ihrem Fenster werden Sie auch im Baumpalast Rosenberg geweckt. Diese Anlage, bestehend aus 7 Häusern, liegt direkt am Fränkisch – Schwäbischen Jakobsweg im baden – württembergischen Rosenberg am Rand eines Kiefernmischwaldes. Die Häuser verfügen nur über Komposttoiletten, für Dusche und WC’s können aber die sanitären Anlagen des benachbarten Campingplatzes „Hüttenhof“ mitbenutzt werden.
Ein ausgefallenes Freizeitangebot hat der Baumpalast noch zu bieten: durch eine Kooperation mit dem Husky Team „Nature Trails“ erhalten sie bei der gemeinsamen Buchung von der Unterkunft und einem Husky Erlebnis besondere Vergünstigungen.

(Quelle: Bamhaushotel Rosenberg)

haus1innen_stockbettterrasseinnen_doppelbett

Bildquelle: Baumpalast

Platz 2: Robins Nest 

Unser Platz 2, Robins Nest, bietet die authentischste Form der Baumhausübernachtung. Diese hier sind tatsächlich echte Baumhäuser, die auf und an Bäumen befestigt sind und nicht auf Stelzen stehen. Erst 2014 eröffnete das Baumhaushotel seine Pforten in Witzenhausen in Hessen und ist somit das jüngste unserer fünf schönsten Baumhaushotels Deutschlands.
In den drei Baumhäusern geht es bis zu sieben Meter hoch hinaus mit Platz für bis zu vier Personen. Das vierte Häuschen, ein Stelzenhaus, bietet Platz für acht Gäste. Die Häuser sind im rustikalen Stil eingerichtet und verfügen über Licht, Strom und Elektroheizung. Auch hier muss die Dusche ins 150 Meter entfernte Schloss Berlepsch verlegt werden.

(Quelle: Robins Nest)

Witzenhausen, Robins Nest, Stammhaus©UllrichSitzTrio2Stelzenhaus8IMG_0780

Bildquelle: Robins Nest

Platz 1: Kulturinsel Einsiedel
Und den ersten Platz der schönsten Baumhäuser in Deutschland vergeben wir an die Kulturinsel Einsiedel, dem ersten Baumhaushotel Deutschlands. Auch dieses ist direkt an einen Erlebnisfreizeitpark angekuppelt. Die Kulturinsel liegt im Landkreis Görlitz in Sachen in der Gemeinde Neißeaue.
Die Abenteuerübernachtungen sind hier zwar preislich am höchsten, dafür wird aber auch einiges geboten, die Hütten haben einen wirklich märchenhaften Flair und locken mit ihrer Gemütlichkeit. Vier Baumhäuser bieten jeweils vier Personen Platz in den drei Luxusbaumhäusern finden bis zu sechs Personen Platz, diese verfügen dann auch über eine eigene Dusche.
Die Baumhäuser befinden sich in einer luftigen Höhe von acht bis neun Metern. 2008 erhielt der Park den Tourismuspreis und 2009 wurde er als „ausgewählter Ort im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

(Quelle: Kulturinsel Einsiedel)

Kulturinsel Einsiedel leisure park tree house hotel judkaKulturinsel Einsiedel leisure park tree house hotel fiona

Bildquelle: www.kulturinsel.com