Absolut HOT Hittipp – Marshmello – Rescue me ft. A Day To Remember

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Rescue Me Hittipp

Das ist mal eine Kombination!
Marshmello macht gemeinsame Sache mit der Punkband A Day To Remember!
Das Ergebnis ist eine Mischung aus Punkrock und Dance, die im ersten Moment ungewohnt klingt, aber im zweiten Moment richtig gut passt!
Rescue Me heißt der Song, im Video stranden die Band und Marshmello auf einer einsamen Insel und versuchen gerttet zu werden.
Sieht nach einem echt witzigen Dreh aus, und der Song, der rockt:
Unser Hittipp der Woche: Marshmello und A Day To Remember mit Rescue Me!

5 Dinge die Sie über die Sonne wissen müssen

Sonne

Sun by Bruno Caimi auf Flickr (CC BY 2.0)

_

Nichts geht mehr

Ohne die Sonne geht nichts, aber auch mal gar nichts!

Nicht nur, dass wir sie zum Überleben brauchen wie die Luft zum Atmen,
nein sie spendet uns auch Energie wenn sie scheint, und wir sind oftmals müde und antriebslos wenn sie uns fehlt…

Leider wissen wir oft viel zu wenig über unseren Lieblingsstern, diese 5 Fakten sollten Sie deshalb unbedingt im Kopf haben:

1. Auf und Untergang

Wann die Sonne auf und untergeht hängt vom Datum ab, und damit (bei uns) der Position der Sonne zur nördlichen Halbkugel.

Es gibt zwei Sonnenwenden im Jahr an denen man sich gut orientieren kann:

Die Wintersonnenwende am 21. oder 22. Dezember, der kürzeste Tag mit bis zu 17 Stunden Finsternis (nur 7 Stunden Sonnenlicht pro Tag)

Und die Sommersonnenwende je nach Jahr am 20., 21., oder 22. Juni. Sie bezeichnet den längsten Tag des Jahres mit bis zu 17 Stunden Tageslicht (7 Stunden Finsternis)

Nach der Wintersonnenwende geht die Sonne in Deutschland also jeden Tag früher auf und später unter.

Wann die Sonne bei Ihnen auf/ untergeht können Sie immer aktuell hier berechnen
=>Sonnenaufgang Sonnenuntergangs Rechner

2. Sonne macht glücklich!

Sobald der Frühling die ersten Sonnenstrahlen bringt sieht man die Menschen immer mehr lächeln.

Grund dafür sind nicht nur die wärmeren Temperaturen, sondern auch das Sonnenlicht selbst.

Es bewirkt in unserem Körper die Ausschüttung von Endorphinen wie Serotonin und hellt unser Gemüt auf. 15 – 20 Minuten Sonne pro Tag reichen dafür schon aus.

Aber auch die Sonne als Symbol macht uns schon gute Laune: Eine Studie hat bewiesen, dass eine gemalte Sonne auf einer Rechnung im Schnitt über ein Drittel mehr Trinkgeld für die Bedienung bedeutet.

3. Die Sonne als Energielieferant

Auch wenn der Solarstrom-Anteil in Deutschland derzeit „nur“ bei etwa 6 Prozent des Gesamtverbrauches liegt:
An sonnenreichen Sommertagen Tagen kann gut die Hälfte des Mittagsstroms von Solarzellen gewonnen werden. Tendenz steigend.

4. Sonne macht Musik

Von den (laut Rolling Stone Magazine) 500 größten Songs aller Zeiten behandeln immerhin 35 Lieder das Wetter, und dort führt die Sonne klar vor dem Regen die „Wetter-Charts“ an! 😉

Und auch die Sonne selbst macht Musik:
Im Jahr 2010 haben Forscher herausgefunden, dass das Magnetfeld der Sonne riesige magnetische Schlaufen erzeugt, die wie eine Gitarrensaite und gleichzeitig wie eine Flöte erklingen. Die Atmosphäre der Sonne wird also ständig davon beschallt:

5. Nackte Zahlen

► Durchmesser am Äquator: Ca. 1,4 Millionen Kilometer
(109 x der Durchmesser der Erde)
► Temperatur auf der Oberfläche: 5500°C
► Temperatur im Zentrum: 16.000.000°C
► Mittlere Entfernung zur Erde: Ca. 149.600.000 Kilometer (ca. 8,3 Lichtminuten)
► Alter: Ca. 12.5 Millarden Jahre (Erde ca, 4,6 Millarden Jahre)

Absolut HOT Hittipp: Avicii – Heaven

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Hot Hittipp Avicii Heaven

Avicii versorgt uns mit seinem posthumen Album „Tim“ immer noch mit Hits, die er fast fertig geschrieben hatte.
Seine neuste Single: Heaven!
Bei anderen Songs auf dem Album geht Avicii ein Stück weit weg vom Mainstream, „Heaven“ klingt dann aber doch wieder typisch nach seinen älteren Songs:

Die Kombination aus traurigen Lyrics und happy Melodie klappt wieder perfekt mit Coldplay-Sänger Chris Martin.
„I Think I Just died and went to heaven“ klingt in dem Kontext wie ein versöhnlicher Gruß von Avicii.
Ganz nebenbei ist der Song auch noch gut tanzbar und ein mega Ohrwurm:
Unser Hittipp der Woche: Avicii mit Heaven!

Absolut HOT Hittipp: Sofi Tukker & Bomba Estéreo – Playa Grande

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Hittipp - Playa Grande

Das Duo Sofi Tukker kennt ihr aus unserem Programm mit dem Titel Best Friends.

Jetzt haben sich die beiden Amerikaner mit der Columbianischen Band Bomba Esteréo zusammengetan und einen Song geschrieben:

Wie es sich für einen Sommerhit gehört ist der Text größtenteils spanisch und geht eigentlich nur ums Tanzen und Feiern.
Die Kombination aus dem hypnotischen Gitarren-Thema und der sommerlichen Stimmung macht den Song aber besonders und passt gut auf die Tanzfläche und in die Clubs des Sommers:
Unser Hittipp der Woche: Sofi Tukker & Bomba Estereo, mit Playa Grande

Absolut HOT Hittipp: Kygo feat. Chelsea Cutler – Not ok

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Hittipp Kygo Chelsea Cutler Not ok
Hittipp: Kygo feat. Chelsea Cutler – Not ok

Herzschmerz vom Feinsten, den liefern uns Kygo und Chelsea Cutler mit ihrem Song Not ok!
Eine traurige Gitarrestrophe führt zu einem starken Refrain, in dem der traurige Gesang und die happy Harmonien von Kygo total auseinandergehen.
Das könnte man jetzt als optimistische Hoffnung interpretieren, oder einfach nur finden, dass es gut klingt!
Unser Hittipp der Woche: Kygo feat. Chelsea Cutler mit Not Ok!

Absolut HOT Hittipp: Daid Guetta feat. Raye – Stay

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Hittipp - David Guetta feat Raye - Stay
David Guetta feat. Raye – Stay

Raye, so heißt die britische Singer-Songwriterin, die sich mit David Guetta zusammengetan hat um den nächsten Sommerhit zu produzieren!

Und das haben sie ganz gut gemacht!
Die rauchige Stimme von Raye passt gut über den sanften Sommerbeat, mit einem Refrain, der auch aus den 90ern stammen könnte und so klingt, als würde man an einem Sommertag mit offenem Fenster über die Landstraße fahren:
Unser Hittipp der Woche: David Guetta feat Raye – mit Stay!

Absolut HOT Hittipp: Ed Sheeran & Justin Bieber – I Don’t Care

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Ed Sheeran & Justin Bieber - I dont Care
Ed Sheeran & Justin Bieber – I don’t Care

Zwei Jahre lang hat Ed Sheeran keine neue Single rausgebracht, bei Justin Bieber sind es sogar vier!
Jetzt haben die beiden nach Love Yourself ihren nächsten gemeinsamen Song veröffentlicht und der könnte zum absoluten Sommerhit werden:
Ein entspannter Midtempo Song mit positiven Lyrics und eine Refrain der im Ohr bleibt!
Übrigens: Gar nicht so leicht zu unterscheiden, wer von den beiden gerade singt, versucht es mal!
Unser Hittipp der Woche: Ed Sheeran & Justin Bieber mit I Don’t Care

Absolut HOT Hittipp: Lil Nas X, Billy Ray Cyrus, Diplo – Old Town Road

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Old Town Road

Lil Nas X ist gerade mal 20, und hat mit seiner allerersten Single gleich alle Streaming-Rekorde geknackt, mit unglaublichen 140 Millionen Aufrufen in der ersten Woche!

Old Town Road heißt der Rekord-Song,und der bleibt hängen:
Weil er eine total abgefahrene Mischung aus Country und Rap ist.
Und weil das so gut zusammenpasst, hat gleich mal die Country-Legende Billy Ray Cyrus den Refrain darin gesungen und Diplo einen abgefahrenen Remix daraus gemacht!

Verrückte Mischung und Mega-Hit:
Unser Hittipp der Woche: Lil Nas X,Billy Ray Cyrus und Diplo mit Old Town Road.

Absolut HOT Hittipp: Martin Garrix feat. Macklemore & Patrick Stump of Fall Out Boy – Summer Days

Ein ganz heißer Musiktipp kommt jede Woche aus unserer Redaktion – online und natürlich ON AIR!

Martin Garrix Fall Out Boy Macklemore - Summer Days

Das ist mal eine Sammlung von Stars:

Martin Garrix macht einen Song zusammen mit dem Rocker Patrick Stump, der Sänger von Fallout Boy, und weil das noch nicht reicht, holt er sich für die Rap-Parts auch noch keinen Geringeren als Macklemore mit in den Song!

Das Ergebnis heißt „Summer Days“: Ein Song der nach Sonne, Urlaub, Strand, Sommerkleidern und Eiscreme klingt.

Und der Song ist wirklich ein bisschen wie der Sommer:

Leicht, heißt, gut gelaunt und immer viel zu schnell wieder vorbei:

Unser Hittipp der Woche: Martin Garrix feat Patrick Stump von Fall Out Boy und Macklemore mit Summer Days!

Die besten Hochzeitslieder 2019

Sommerzeit bedeutet immer auch Hochzeitszeit!

Und neben dem richtigen Dresscode ist kaum etwas ist am schönsten Tag des Lebens so wichtig, wie die passende Musik!

Wir haben deshalb die schönsten Hochzeitssongs für Sie zusammengestellt:

Platz 11: Max Giesinger: 80 Millionen

Zugegeben, Max Giesinger muss man mögen. Vor allem nach der Kritik und dem darauffolgenden, gelungenem Pendant von Jan Böhmermann aka Jim Pandzko. Nichtsdestotrotz: 80 Millionen passt sehr gut in das heutige Gesellschaftsbild.

Nach dem Feiern, den Parties, dem Austoben kommt hoffentlich irgendwann der oder die Richtige. Die Lyrics sind also dauer-aktuell und der Song mit seinem Tempo von 116 BPM durchaus tanzbar. Noch tragender wirkt das Lied übrigens etwas langsamer gespielt.

Platz 10: Ed Sheeran – Thinking Out Loud

Ein Klassiker! Und das nicht etwa, weil der Titel schon so alt wäre:
Nein – er ist international derzeit nun mal einer der am meisten gestreamte Hochzeitssongs auf Spotify mit über 1 Millarde Streams!
+ Sehr tanzbar und der Text ein Gedicht!

Platz 9: Elton John – Can You Feel the Love Tonight

Der läuft auf deutschen Hochzeiten rauf und runter: 1994 wurde er als Soundtrack zu „König der Löwen“ ein Welthit, im Jahr darauf sogar mit dem Oscar prämiert!
+ Gänsehaut pur, jedern kennt und liebt den Song, besonders wenn man das „König der Löwen“ Musical gesehen hat

Platz 8: The Beatles – All You Need is Love

Zum Thema Liebe gibt es wohl nicht mehr zu sagen, und da die Beatles sowieso auf keiner Hochzeit fehlen sollten – der perfekte Song. Achtung:
Der Takt ist eher für fortgeschrittene Paartänzer 😉
+ Jeder liebt die Beatles, das Lied ist ein absoluter Klassiker und passt thematisch wunderbar

Platz 7: Boyce Avenue – We Found Love

Der Geheimtipp aus der Redaktion! Das Original stammt von Rihanna und passt eher in eine Diskothek als auf eine Hochzeitsfeier. Die Cover-Version ist aber federleicht, äußerst tanzbar und erzeugt Gänsehaut!
+ Geheimtipp, origineller Hochzeitssong, leicht und mit einer starken Dynamik

Platz 6: U2 – The Sweetest Thing

Ein Song – der musikalisch zu schweben scheint.
Die Lyrics sind leider nicht 100% passend für einen Hochzeitstanz, deshalb nur Platz 6.
+ Leicht Mitzusingen, der Titel passt perfekt zum Ja-Wort 🙂

Platz 5: Robbie Williams – She’s the One

Mit „Angels“ wohl eines der gefühlvollsten Lieder von Robbie Williams – passt thematisch aber deutlich besser. Wunderschön zu Tanzen, auch für weniger geübte Paartänzer.
+ Eines der wohl schönsten Liebeslieder, mit Gänsehaut-Steigerung am Ende

Platz 4: Maggie Reilly – Everytime We Touch

Bereits 1995 veröffentlicht hält sich der Song hartnäckig auf den Hochzeiten in Deutschland. Meistens wird er für den Hochzeitstanz etwas balladesker und langsamer interpretiert und klingt dann noch schöner als das Original.
+ Ein Song der weltweit bekannt ist, und den Verliebten aus der Seele spricht

Platz 3: Bruno Mars – Marry You

Bruno Mars darf natürlich auch auf keiner Hochzeit fehlen. Das Lied ist nicht nur der beliebteste Soundtrack für Heiratsanträge, sondern verkörpert auch die Leichtigkeit des Verliebtseins.
+ Flottere Variante für den Hochzeitstanz mit den perfekten Lyrics

Platz 2: John Legend – All of Me

Eine traurige Moll-Ballade, deren Refrain allerdings so direkt und ehrlich ist, dass er nicht nur optimal zur kirchlichen Trauung passt, sondern auch wunderbar für den Hochzeitstanz.
+ Modernes Stück, auch für langsamen Paartanz geeignet

Platz 1: Richard Marx – Now and Forever

Die Gitarrenballade schlechthin: Damals noch ein junger Frauenheld hat Richard Marx den Song für seine Frau Cynthia Rhodes (Dirty Dancing) komponiert und Millionen Herzen erobert.
+ Mehr Hochzeitsromantik geht nicht, als sich zu diesem Song verträumt in den Armen zu liegen.
+ Ein Lied, das Jugenderinnerungen weckt und für uns die schönste Hochzeitsballade ist

Alle Song in einer Playlist: