Endlich andere Musik.
  • Martin bloggt: Die 5 schlechtesten Musikvideos aller Zeiten

    Musikvideos sind schon eine wunderbare Sache!

    Seit in den 60ern die Beatles ihre Promo-Videos, Bob Dylan seinen Homesick Blues, oder Queen in den 70ernBohemian Rhapsody veröffentlichten, versucht jeder Musiker seine Stücke auch visuell an den Mann zu bringen.

    Das kann wunderbar gelingen, wie etwa „Best Of You“ von den Foo Fighters, dem grandiosen „Perfect Drug“ von den Nine Inch Nails„The Scientist“ von Coldplay oder„Smack my Bitch“ von The Prodigy. Klassiker, die perfekt inszenieren, Subtexte betonen oder einfach nur unglaublich ästhetisch sind.

    Leider ist das andere Extrem viel häufiger. Nervig. Furchtbar anstrengend, plump, überproduzierter Standard oder schlicht schlecht gemacht.

    Wir präsentieren euch deshalb stolz die 5 schlechtesten Musikvideos aller Zeiten:

    Platz 5:

    DIO – Holy Diver

    Viel muss man nicht dazu sagen. Ein tolles Video trifft auf einen intelligenten Text für einen Künstler der niveauvoll präsentiert wird. Die Greenbox Technik war damals vielleicht noch nicht so ausgefeilt aber… Naja, sehts euch selbst an!

    Platz 4:

    Rebecca Black – Friday.

    Lasst euch den Freitag nicht verderben, knapp 200 000 negative Bewertungen auf Youtube sprechen für sich. Die arme…

    Platz 3:

    Eiffel 65 – Blue.

    An alle die dachten, sie wären cool gewesen, als sie in den 90ern mit einem aufgemotztem VW Golf diesen Song laut aufdrehten und mit offenen Fenstern im Stadtpark sinnlose Runden damit drehten: Ihr wart es nicht…


    Eiffel 65 – Blue von Stella78
    Eiffel 65 – Blue von Stella78

    Platz 2:

    I.O.I.O. – B3

    Eine Prise Melancholie gemischt mit einem eingängigen Text, der 2 Buchstaben nicht überschreitet. Schlechter geht es nicht? Ooooh doch, eins haben wir noch…


    B3 I.O.I.O – MyVideo
    B3 I.O.I.O – MyVideo

    Platz 1:

    Take That – Do What You Like

    Wahrscheinlich habt ihr dieses Video noch niemals gesehen. Lange Zeit wurde es von der Öffentlichkeit verborgen gehalten, um Kinder zu schützen und der Bevölkerung nicht den Glauben an das Gute im Menschen zu nehmen. Wer auch immer es trotzdem veröffentlicht hat – er wird nie wieder glücklich werden…




    take that – do what you like von kareem93

    Ihr habt noch schlechtere Videos? Bitte erweitert meine Liste, damit unsere zukünftigen Kinder sie niemals hören müssen.

    Ich danke euch,

    Euer Martin

    Martin Glashauser - Redaktion
    Über Martin Glashauser - Redaktion (170 Artikel)
    .

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *