Endlich andere Musik.
  • Das waren Finalstair bei Absolut Unplugged

    Finalstair-@-Absolut-UnpluggedFrisch gepresst!

    3 Berliner, eine Leidenschaft und ihr neue Platte: Sleeping Pilot heißt das Debut-Album der drei studierten Musiker.

    Wichtig ist ihnen die Geradelinigkeit, zu viele Schnörkel und Effekte zerstören ihre Musk mehr, als sie sie bereichern.

    Das Ergebnis überzeugt!

    Straighter Sound, starke Harmonien und eine Stimme die verdammt gut nach Gavin Rossdale von Bush klingt!

    Unser Eindruck: Finalstair ist eine richtig starke Band die problemlos die Charts erobern kann, man darf gespannt sein.
    Im Interview sprechen sie über ihre Geschichte, den entscheidenden Schritt der zum Bandnamen führte, die berliner Musik-Szene, über 100 Auftritte in 18 Monaten und ihren lieblings Fußballverein, der so ganz und gar nicht nach Berlin passt 🙂

    Musikalisch haben sie bei Absolut Unplugged ihren ersten Acoustic-Auftritt gefeiert:

    Links

    Martin Glashauser - Redaktion
    Über Martin Glashauser - Redaktion (170 Artikel)
    .

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *