Absolut History: John Lennons „bigger popular than Jesus“ Zitat

Das war wohl das Interview ihres Lebens:

Am 4. März 1966 veröffentlichte der Evening Standard das Interview der bitischen Journalistin Maureen Cleave, das für internationale Aufregung sorgte.
Erst 2008, also 42 Jahre nach dem Interview hat der Vatikan Lennon offiziell vergeben, am 12. April 2010 hat er dies in der offiziellen Zeitung des Kirchenstaates „L’Osservatore Ramano“ bestätigt.

John Lennon hat sich darin zum Christentum geäußert und folgende Worte gesagt:

Christianity will go. It will vanish and shrink. […] We’re more popular than Jesus now – I don’t know which will go first, rock and roll or Christianity.
Übersetzt:
Das Christentum wird vergehen. Es wird verschwinden und eingehen. […] Wir sind heute beliebter als Jesus – Ich weiß nicht, was zuerst verschwinden wird, der Rock ’n’ Roll oder das Christentum.

Verschiedenen Artikel unter der Reihe „How Does A Beatle Live?“ wurden  von Cleave veröffentlicht, mit vielen Einzengesprächen.

Darunter auch das von Lennon. Beeindruckt von den Einflüssen auf Lennon durch Litaratur in dessen Bibliothek und einem riesigen Kruzifix beschrieb sie Lennons Einstellung zum Christentum.

Die Folgen:

In Großbrittanien hatte das Interview bei seiner Veröffentlichung kaum Reaktionen ausgelöst.

Seit dem ersten Weltkrieg wurde oft über den Rückgang des Christentums diskutiert. Die Kirche selbst machte kein Geheimnis daraus, dass das Interesse am Christentum abfiele und die Notwendigkeit eines moderneren Images bestehe.

Fünf Monate später allerdings wurde das Interview auch von dem Teen-Magazin Datebook, in Amerika publiziert und löste eine Welle der Entrüstung aus.

Radiosender boykottierten die Songs der Beatles, in Memphis waren die Beatles plötzlich nicht mehr willkommen, Demonstrationen wurden organisiert, Leute versammelten sich um Lagerfeuer haben demonstrativ Beatles-Platten verbrannt, vor allem im Süden der Staaten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Ku-Klux-Klan nagelten das Beatles-Album an ein Holz-Kreuz und schworen Rache, am 19. August organisierte reverend Jimmy Stroad eine Veranstaltung, in der Christen zeigen sollten, Jesus wäre populärer als die Beatles.Telefonterror und Boykotte auch durch den Ku-Klux-Klan erwägte die Band sogar ihre US-Tour abzusagen.

Auch in Mexiko, Spanien und Südafrika gab es Demonstrationen und Löschungen aus dem Radioprogramm.
Selbst der Vatikan meldete sich zu Wort und verlangte eine öffentliche Entschuldigung.

Eine Erklärung von Lennon und der Band gab es am 11. August 1966, also direkt vor der Tour:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessante Trivia:

Der Beatles-Biographie von UK-Journalist Bob Spitz zufolge, soll John Lennon ein Verhältnis mit Maureen Cleave gehabt haben, das er in dem Song „Norwegian Wood“ verarbeitete.

Die 5 kältesten Jobs der Welt

Die 5 kältesten Jobs

Es gibt wohl keine Jahreszeit, zu der sich Menschen mehr freuen am Arbeitsplatz anzukommen als im Winter. Denn bereits nach wenigen Sekunden im Freien bei zweistelligen Minusgraden fühlt man sich wie ein wandelnder Eiszapfen und so wird die Wärme wohl zum wichtigsten Element einer schönen Arbeitsstätte mit glücklichen Arbeitnehmern. Dies ist vermutlich auch der Grund dafür, dass der Überstundenzähler im Winter Überschläge macht, denn wer wird schon gerne freiwillig zur Eisskulptur?!

Am wenigsten aber werden zu dieser Jahreszeit, ganz im Gegensatz zum Sommer, wohl jene Menschen beneidet, deren Tätigkeit mit frostigen Temperaturen in Verbindung stehen und auch wenn sie äußerst abwechslungsreich sein mögen und vielleicht mit einem gewissen Nervenkitzel oder einer gewissen Spannung verbunden sein mögen, sind die folgenden Jobs wohl dennoch nicht Jedermanns Sache.

Tierpfleger im Pinguinhaus

Teneriffa ist eine Urlaubsinsel, die man wohl eher mit Sommer, Sonne, Strand und Meer verbindet als mit Schnee, Eis und Minusgraden. Im LoroParque leben wahrlich Pinguinarten der Antarktis für deren Wohlbefinden man eine Eisschollenlandschaft nachgeahmt hat und für die täglich 12 Tonnen Schnee produziert werden. Eine Herausforderung für jeden Tierpfleger, der sich mehrere Stunden täglich mit den Tieren in dieser Eiseskälte beschäftigen muss, was zumindest in den etwas kälteren Monaten nicht unbedingt angenehm sein dürfte. Wobei es in den heißen Sommermonaten wohl eine willkommene Abwechslung zur vorherrschenden Hitze sein könnte, wenn man während der Arbeitszeit schon nicht im Meer plantschen kann. Und auch für den Sommerurlaub dürfte das wohl ein Geheimtipp sein, um etwas Abwechslung in den Urlaubsalltag zu bringen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Barkeeper in der Eisbar
Bei konstanten -10°C fällt es einem Eisbar-Barkeeper vermutlich trotz vieler netter Bekanntschaften schwer sich heiße Gedanken zu machen. Und obwohl man in dieser wahrlich eisigen Umgebung auf Barhockern aus Eis an einem Tresen aus Eis sitzend wohl eher an Tee und Glühwein denken mag, werden dennoch Spirituosen und Cocktails serviert- im Glas aus Eis versteht sich. Für jeden der schon Deutschlands Nachtszene auswendig kennt und etwas neues, außergewöhnliches Erleben möchte wohl genau das Richtige. Aber Vorsicht, nicht dass einem der Barhocker unterm Hintern wortwörtlich wegläuft.

IceHotel Schweden
Das IceHotel war und ist wohl eine Herausforderung für Jedermann. Für die Besucher ist es wohl eine interessante Erfahrung, egal ob für einige wenige Tage oder auch für nur einen Tag aufgrund der außergewöhnlichen Kälte. Denn man verbringt die Nacht in einem Hotel das von Außen als Iglu anmutet . Tatsächlich versteckt sich darin aber eine individuell gestaltete Herberge inklusive einem Eisbett mit lediglich einem Rentierfell als Schlafunterlage, welches neben den Schlafsäcken wohl auch der einzige eisfreie Gegenstand sein dürfte.
Und nach einer wortwörtlich eisigen Nacht dürfte sich wohl auch jeder über das inklusive Warmgetränk am Morgen freuen, das einem wohl am Bett serviert werden muss, weil die Gliedmaßen eingefroren sein dürften. Doch das härteste Los haben dennoch nicht die Besucher des Hotels, sonder wohl eher das Hotelpersonal, das dieser Eiseskälte nicht nur mal eine Nacht, sondern wirklich tagtäglich ins Auge sehen muss. Und irgendein Eisskulpturenkünstler muss das Ganze schließlich auch aufbauen, schnitzen und pflegen. Ein wahrlich begeisterndes Experiment, mit nicht zu beneidenden Mitarbeitern!

Sherpas am Mount Everest
Kaum vorstellbar, dass es für immer mehr Menschen zum Traum wird, den Gipfel des Mount Everests bei Temperaturen von -19°C im Sommer und bis zu -60°C im Winter zu erklimmen. Und die Anzahl derer, die von sich behaupten können, sich diesen Traum erfüllt zu haben, steigt tatsächlich an. Doch letztendlich könnte man den Touristen dieses Erlebnis nicht ermöglichen, gäbe es keine Sherpas. Sherpas sorgen für die nötige Verpflegung und Sicherheit. Ja sie schleppen tatsächlich tagtäglich Nahrungsmittel, Sauerstoffflaschen und alles, was man in luftigen Höhen zum Überleben braucht, für die Touristen und das bei eisigen Temperaturen – wohl wirklich kein Job, um den man jemanden beneiden muss.

Antarktis-Forscher
Den kälteste Job der Welt hat jedoch der Antarktis-Forscher, der sich bei ca. -50°C mit den eiskalten Tatsachen dieser Welt beschäftigt, dafür aber auch mit einer äußerst beeindruckenden Landschaft belohnt wird und vielleicht sogar mal einem Eisbären oder einem Pinguin in freier Wildnis begegnet – ob man darauf wirklich Wert legt, ist die Frage. Das Ganze ist wohl eines der einzigartig eisigsten aber auch eindrucksvollsten Erlebnisse – vielleicht mal eine Überlegung wert den Job im „warmen“ Deutschland an den Nagel zu hängen, um Klimaforscher in der Antarktis zu werden.
Sehr bewundernswert ist allerdings auch, dass die Kreativität und Lebensfreude der Antartkis-Forscher selbst bei dieser Kälte nicht einfriert, was hiermit bewiesen wäre – aber es ist ja bekannt, dass Musik  so einiges erleichtern kann.

 

Die verrücktesten Musikerpärchen

„Wo die Liebe hinfällt…“ – Und was dabei oft rauskommt, ist schon interessant. Wir stellen Euch die verrücktesten Musikerpärchen vor.

 

Mariah Carey und Eminem

Eine Pop-Diva und ein Rapper – klingt nach einer interessanten Kombi. Doch der Ausgang dieser angeblichen Beziehung war alles Andere als reibungslos. Eminem behauptet, mit Mariah Carey intim geworden zu sein, während diese alles abstreitet. Doch anstatt dieses Problem durch ein Gespräch unter vier Augen zu klären, bombadieren sich die beiden lieber mit Songs, die den Anderen dumm dastehen lassen. So entstanden Lieder wie „Obsessed“ von Mariah Carey, in dem sie über einen Mann singt, der behauptet, eine Beziehung mit ihr zu haben. Eminem schoss mit „The Warning“ zurück. In diesem Song sind angebliche Anrufbeantworternachrichten von Mariah Carey zu hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Yoko Ono und John Lennon

Zwei, die sich für Frieden und Menschenrechte einsetzen, müssen ja zusammenpassen. „Unfinished Music No.1: Two Virgins “ – so hieß ihr erstes gemeinsames Album, das eine Menge Aufsehen erregte, denn auf dem Cover waren beide nackt zu sehen. Im März 1969 heirateten die beide schließlich.  Die Flitterwochen fielen aus, stattdessen gab es sog. „Bed-Ins for Peace“, also Interviews aus dem Bett, in denen sich die beiden zum Thema Frieden äußerten.
Britney Spears und Fred Durst

Ein Liebesgeständnis auf der Homepage der Band – das ist doch mal süß. Fred Durst, der Frontman von Limp Bizkit, hatte auf der Bandhomepage ganz klar zum Ausdruck gebracht, dass er noch nie soetwas für einen Menschen gefühlt hätte wie für Britney Spears. Außerdem habe er schon drei Songs nur für sie geschrieben. Aus der Beziehung wurde leider nichts, so Britney Spears – Fred Durst war da anderer Meinung. Ein Gutes hatte die Geschichte jedenfalls: Durst nahm „Behind blue Eyes“ von „The Who“ nochmals nur für Britney auf. Und das ist bislang der größte Hit von Limp Bizkit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Lana del Rey und Marilyn Manson

 

Gegensätze ziehen sich an, heißt es. Und genauso kann man diese Beziehung eigentlich beschreiben. Eine 29-jährige Popsängerin und ein geschminkter Alternative Metal Sänger. Sicher ist zwar nichts, jedoch wurden die beiden mehrmals zusammen in Restaurants und bei Verleihungen gesehen. Im Herbst 2014 wurde ein Video veröffentlicht, das uns schockierte. Es zeigt, wie Lana del Rey von Manson sexuell misshandelt wird. Manson selbst streitet ab, bei der Produktion oder beim Dreh dabei gewesen zu sein.

So bekommt ihr eure Sneakers wieder sauber

Sneakers – die beliebten Treter passen zu allem und sie gibt es in allen Variationen und Farben. Doch was mach ich, wenn die geliebten Sneakers doch einmal schmutzig sind? 

Kann ich meine Sneaker in die Waschmaschine schmeißen?

Ja, aber es gibt ein paar Dinge worauf du unbedingt achten solltest – dann sehen die Schuhe wieder aus wie neu gekauft.

Aus welchem Material bestehen deine Sneaker? 

Schau am besten vorher mal in deine Schuhe rein – gibt es eingenähte Waschzettel oder Pflegehinweise? Auch kleine Aufkleber, die das Material verraten sind meist im Schuh oder auf der Schuhsohle oder auf dem Schuhkarton zu finden. 

Falls ihr nichts findet, was euch Auskunft über das Schuhmaterial gibt und ihr euch unsicher seid: Schreibt lieber den Hersteller an und fragt nach. 

Dont´s:

Auf keinen Fall solltet ihr aber Ledersneaker in die Waschmaschine werfen. Auch Sneaker aus Kunstleder lieber nicht. 

Hier können aber z.B. die Schnürsenkel – sofern diese nicht auch aus Leder sind in der Maschine gewaschen werden oder herausnehmbare Schuhsohlen

Do´s:

Hingegen Schuhe aus Baumwolle oder Synthetik, wie “Chucks” könnenmeist ohne Probleme mit der Waschmaschine gewaschen werden.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bevor du deine Schuhe für den neuen Glanz zum Waschen gibst, solltest du unbedingt auf die Farben achten. Eingefärbte Schuhe, können die weißen Schnürsenkel ganz schnell eine unerwünschte Farbe geben oder mit einem Farbschleier aus der Wäsche kommen. Wenn du deine Seaker zusammen mit Klamotten in die Waschmaschine schmeißt, dann kann das gleiche mit deinem lieblings T-Shirt passieren. 

Deine Sneakers sind für die Maschine geeignet? Dann los: 

Sind deine Sneakers für die Waschmaschine geeignet, kann es auch schon losgehen, ABER: 

  • Achte darauf, dass nicht zu viel grober Dreck an den Seiten deiner Schuhe ist. Zuviel Schutz kann deine Maschine kaputt machen und am Ende auch nicht deine Schuhe sauber. Also entferne vorab den Dreck per Hand – mit einer weichen Bürste oder einem Lappen, von den Außenseiten. 
  • Wichtig ist auch deine Schuhe vorher auszuschütteln. Es verstecken sich immer kleine Steine oder Sand im Schuh, auch das ist nicht so toll für die Maschine. 
  • Danach die losen Teile, wie Schnürsenkel, Einlegesohlen oder Stecker/Deko entfernen und die in einem Wäschenetz separat mit waschen. Generell würde ich die Schuhe in ein sogenanntes Waschnetzt stecken – dadurch fallen die Schuhe nicht so sehr in der Waschtrommel hin und her oder reiben aneinander. Ein weiterer Vorteil ist, so kann auch weitere Wäsche gleichzeitig mit gewaschen werden. Wer kein Wäschenetz hat, ein alter Kopfkissenbezug oder ein weißer Jutebeutel tut es auch. 

Welches Waschmittel sollte ich nehmen? 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Am besten verwendet ihr ein mildes Feinwaschmittel ohne Bleiche – Auf keinen Fall Weichspüler verwenden!! Das kann unter anderem die Klebenaht aufweichen lassen. 

Auch die Temperatur des Wassers ist entscheidend: Auf der sicheren Seite seid ihr mit 30 Grad und mit maximal 600 Umdrehungen beim Schleudern. 

Wer möchte kann auch gern einen Teelöffel Natronpulver oder Backpulver mit in den Hauptwaschgang geben, um Gerüche (kann ja bei Schuhen schon mal vorkommen ;)) zu neutralisieren. 

Zum Trocknen der Schuhe:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Entweder ihr stellt die feuchten Schuhe auf oder ihr hängt sie auf. Achtung: Wenn ihr zum aufhängen eine Wäscheklammer benutzt kann das Abdrücke hinterlassen. Kleiner Trick: Klemmt einfach ein Stück Küchen- oder Klopapier zwischen die Klammer und den Schuh.

Wer dennoch auf die klassische Methode zurückgreifen will und lieber per Hand wäscht – Hier ein Video mit ein paar nützlichen Hacks zum Schuheputzen: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neue Apple iPhone-11-Generation

In wenigen Tagen, am 10. September 2019, wird die Vorstellung der nächsten iPhone-Generation durch Tech-Gigant Apple erwartet. Für die neue Generation „iPhone 11“ hat Apple folgende Geräte in der Pipeline:

– iPhone 11, das „Basic“ mit LCD-Display von 6,1 Zoll, ersetzt den Vorgänger iPhone XR
– iPhone 11 Pro mit OLED-Panel von nur 5,8 Zoll, Vorgänger war das iPhone XS
– iPhone 11 Pro Max, großes OLED-Display mit 6,5 Zoll, ersetzt das erste Gerät der Hochpreis-Klasse: das iPhone XS Max

Am 10. September sollen nun die technische Details der schon viel diskutierten neuen iPhone-Generation veröffentlicht werden, mitsamt der endgültigen Namen und der genauen Startpreise.

iPhone 11: Preise zur Markteinführung

Aufgrund der üblichen Produkt- und Preispolitik der Apple-Strategen ist davon auszugehen, dass der iPhone-Gigant auch 2019 Modelle in verschiedenen Preisklassen auf den Markt bringen wird. Deren Markteinführungs-Preise lassen sich anhand der Modelle der letzten Generation abschätzen. So veröffentlichte der Preisevergleicher idealo eine Preisprognose zu den neu zu erwartenden iPhone-Preisen. Es waren die iPhones XR, XS, XS Max, die September 2018 zu Preisen zwischen 849 und 1.249 Euro auf den Markt kamen. Weil sich deren Absatz von Anfang an recht zögerlich gestaltete, verzeichneten die Einführungspreise dieser Geräte bereits kurz nach dem Produkt-Release eine deutliche Abwärtstendenz. Da weder Wirtschaftslage noch Konzernbewertung einen besseren Start der neuen Generation erwarten lassen, gehen Experten davon aus, dass die iPhone-11-Familie zu ähnlichen Preisen wie die Vorgänger auf den Markt gebracht wird (allerdings im Gegensatz zu den Vorgänger-Versionen an einem gemeinsamen Termin). Aus all dem ergibt sich folgende Preisprognose für die Markteinführungs-Preise:


– iPhone 11 „Basic“: 849 Euro Markteinführungspreise
– iPhone 11 Pro: wird wohl für 1.149 Euro auf den Markt kommen
– Für das iPhone 11 Pro Max wird ein Startpreis von 1.249 Euro als wahrscheinlich angesehen

iPhone11: Prognose der Preisentwicklung

Für Marktbeobachter und Sparfüchse ist die Preisentwicklung im Verkaufszeitraum interessanter als der Startpreis. Auch die lässt sich vorab prognostizieren, indem die Preisentwicklungs-Statistik der Vorgängermodelle gleicher Preisklasse bis in die Verkaufszeit der aktuellen Modelle hochgerechnet wird. Als Vorgängermodelle wurden die iPhones XR von 2018 (schwarz, 64 GB); 8 und 8 Plus von 2017, X und XS von 2018 (alle spacegrau, 64 GB) und XS Max (2018, spacegrau, 64 GB) in die Betrachtung einbezogen. Die Hochrechnung lässt erwarten, dass der Preis in den ersten zwei Monaten um zehn Prozent nachgibt und etwa Anfang März 2020 um 20 Prozent heruntergegangen ist.

Die Preisprognose für die einzelnen Modelle:

– iPhone 11: 2 Monate nach Markteinführung minus 12 Prozent, der Preis sinkt um rund 100 Euro. Dann gleichmäßig sinkender Preis bis zu 20 Prozent Preissenkung (160 Euro), die etwa 8 Monate nach den ersten Verkäufen zu erwarten ist (errechnet anhand der Preisentwicklung des iPhone XR, iPhone 8 und iPhone 8 Plus).

– iPhone 11 Pro: 3 Monate nach Verkaufsstart ist ein Preisabfall von 14 Prozent bzw. 150 Euro zu erwarten, 6 Monate danach wird dieses Modell voraussichtlich 20 Prozent oder 230 Euro günstiger (errechnet nach der Preisstatistik iPhone X und iPhone XS)

– iPhone 11 Pro Max: 2 Monate nach Release 12 Prozent oder 150 Euro Preisrückgang, nach 4 – 5 Monaten 20 Prozent bzw. 250 Euro Nachlass, 7 Monate nach Markteinführung minus 25 Prozent oder 300 Euro (errechnet nach der Preisentwicklung des iPhones XS Max, dem einzigen Modell, das bisher diese Preisklasse erreichte)


Quelle: idealo

Auch der Name „iPhone 11“ ist übrigens eine Prognose, laut Bericht des US-Online-Wirtschaftsmagazins Bloomberg über diese Generation der „Pro iPhones“ allerdings eine sehr wahrscheinliche.

Camping im herrlichen Schwarzwald

Der Schwarzwald gehört seit jeher zu den beliebtesten Reisezielen innerhalb von Deutschland. Im Urlaub scheint hier noch die Zeit still zu stehen: Erholung im Herzen der Natur steht hier absolut im Mittelpunkt. Kaum verwunderlich, dass der Schwarzwald auch für Campingreisende gerne als Urlaubsziel auserkoren wird. Ob direkt am Ufer eines Sees oder umrahmt von dichten Wäldern in der schönen Hügellandschaft – der Schwarzwald hat in dieser Hinsicht wirklich sehr viel Auswahl zu bieten.

Urlaubsregion Schwarzwald – Gebrüder Grimm & Kuckucksuhren

Die Gebirgsregion im Südwesten Deutschlands steht exemplarisch für einen Urlaub in Deutschland. Aufgrund des immergrünen Waldes, der selbst mit der Aussicht von Berggipfeln nicht enden möchte, werden hier auch die Märchen der Gebrüder Grimm verortet. Reisende aus dem Ausland bringen den Schwarzwald auch gerne mit der gleichnamigen Torte und vor allem Kuckucksuhren in Verbindung. Natürlich gibt es sowohl die kulinarischen Köstlichkeiten als auch die Uhren hier käuflich zu erwerben, aber den Schwarzwald darauf zu reduzieren, wird ihm keinesfalls gerecht. Vielmehr konnte hier eine Naturlandschaft erhalten werden, die für Einheimische und Besucher wie ein kleines Paradies erscheinen muss: Die malerischen Dörfer, die bergige und bewaldete Landschaft, die idyllischen Seen und die Weinberge sind charakteristische Merkmale des Schwarzwalds.

Thermen & Heilbäder im Schwarzwald

Die Natur allein dürfte auf Reisende und Aktivurlauber schon einen erholsamen Effekt haben. Dennoch ist die Region weithin bekannt für ihre Thermen und Heilbäder. Bereits zur Zeit der römischen Besiedlung wurden die Thermalquellen in Baden-Baden in vollen Zügen genossen. Heutzutage laden die moderne Caracalla Therme und das historische Römisch-Irische Friedrichsbad zum Entspannen ein. Alternativen sind die Cassiopeia Therme in Badenweiler, die Vita Classica Therme in Bad Krozingen oder das Radon Revital Bad in St. Blasien – Menzenschwand. Auf der Suche nach erholsamen Wellnessmöglichkeiten wird der geneigte Camper auf jeden Fall fündig werden.

Sehenswertes & Aktivurlaub im Schwarzwald

St. Märgen Schwarzwald

Kulturlandschaft aufwarten. Neben den Klöstern Sankt Trudpert, St. Peter und St. Märgen locken Städte wie Freiburg im Breisgau oder Villingen-Schwenningen. Letztere ist an der berühmten Uhrenstraße gelegen und natürlich befindet sich hier auch ein Heimat- und Uhrenmuseum. Empfehlenswert ist ein Besuch des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach an der Schwarzwaldbahn.

Bekannter ist der Schwarzwald jedoch als beliebtes Ziel für Aktivurlauber. Vor allem das gut ausgebaute Wanderwegenetz sucht seinesgleichen. Ob Ein- oder Mehrtagestouren – den Schwarzwald auf Schusters Rappen zu entdecken, bringt nicht nur Bewegung, sondern auch viele unvergessliche Eindrücke mit sich. Dabei sollten Wanderer die Bauernhütten und Gaststuben keinesfalls außer Acht lassen. Den köstlichen Schwarzwaldschinken, die hiesige Weidemilch, das knusprige Bauernbrot, die Kräuterliköre und die eingangs erwähnte Schwarzwälder-Kirschtorte sollten sich Aktivurlauber keinesfalls entgehen lassen. Vergleichbar gut unterwegs sind auch Radfahrer auf den eigens ausgewiesenen Strecken. Wer ein wenig mehr Action braucht, der könnte bei River Rafting die passende Unterhaltung finden.

Camping im Schwarzwald

Selbstverständlich bietet der Schwarzwald unzählige Optionen für einen erholsamen Campingurlaub. Je nach eigenem Bedarf können Camper zwischen hochmodernen Anlagen und eher naturnahen Campingplätzen wählen. Wer auch beim Camping nicht auf Einkaufen, Schwimmbad und umfassenden Service verzichten möchte, der wird ebenso fündig werden, wie Camper mit einen Hang zur Natürlichkeit. Besonders populär sind die Campingplätze am Schluchsee und am Ufer des Titisees.

Camping Münstertal – 5-Sterne-Campingplatz im Schwarzwald

Auf einem Areal von elf Hektar findet sich beim Camping Münstertal eigentlich alles, was das Camperherz begehrt: Ein Außenpool und ein Hallenbecken für den Badespaß, Sauna und Anwendungen für den Wellnessliebhaber, Minigolf oder Reiten – das Spektrum der Freizeitmöglichkeiten scheint auf diesem besonderen Campingplatz wirklich kein Ende zu kennen. Insgesamt stehen den Besuchern auf dem Gelände 328 Standplätze und 15 Mietunterkünfte zur Verfügung. Umgeben von der schönen Landschaft des Hochschwarzwaldes können aktive Camper zu Wanderungen und Radtouren aufbrechen. Der ADAC hat diesen 5-Sterne-Campingplatz als Superplatz gekennzeichnet und Camper sehen dies ähnlich: 4,5 von 5 Sterne werden von ihnen auf Pincamp als Bewertung vergeben.

Kur- und Feriencamping Badenweiler als ADAC-Tipp

Mit 96 Standplätzen und vier Mietunterkünften ist das Kur- und Feriencamping Badenweiler deutlich kleiner und beschaulicher als Camping Münstertal. Dennoch verdient sich der Campingplatz bei den ADAC-Inspektoren vier Sterne aufgrund seiner außerordentlich schönen Lage und dem vielfältigen Angebot. Kur- und Feriencamping Badenweiler hat fast das gesamte Jahr über geöffnet und bietet auch Wintercampern ein vielseitiges Freizeitangebot. Vor allem Langläufer kommen in den Loipen durch den Schwarzwald voll auf ihre Kosten. Zudem warten die wohltuenden Wellnessanwendungen der Region auf die vom Alltag gestressten Camper. Diese wissen die Vorzüge vom Kur- und Feriencamping Badenweiler sehr zu schätzen und vergeben 4,5 von 5 möglichen Sternen an den Campingplatz.

Huawei präsentiert neue Smartphone-Produktreihe P30

Am 26. März 2019 wurde die neue P30-Modellreihe vom chinesischen Unternehmen Huawei in Paris vorgestellt. Die technischen Neuerungen der P30-Smartphones wurden mit großer Spannung erwartet, da bereits einige interessante Details vor der offiziellen Vorstellung an die Presse durchsickern konnten.

Live Launch Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Laut Huaweiblog.de werden die Smartphones der P30-Reihe aus Glas und Aluminium gefertigt und über ein nahezu randloses Display verfügen. P30 und P30 Lite werden in drei Farben verfügbar sein: Weiß, Schwarz und Grün. Das P30 Pro wird es darüber hinaus in einer orangen Farbvariante geben.


Über die Displays gibt Huaweiblog an, dass sie zwischen 6.1 und 6.5 Zoll groß sein und über eine Auflösung von 2340 x 1080 Pixel verfügen werden. Somit fallen die Smartphones der P30-Reihe ein wenig größer aus als ihre Vorgänger der P20-Modellreihe.


Die Frontkamera wird voraussichtlich über 32 Megapixel verfügen und sich in einer tropfenförmigen Notch am oberen Rand des Bildschirms befinden. Der Fokus bei der P30-Reihe liegt insgesamt stark auf den Kameras: So soll laut go2android.de eine Hauptkamera mit drei Sensoren (40 MP, 16 MP Weitwinkel, 8 MP Zoom) verbaut werden. Das P30 Pro soll darüber hinaus sogar über einen vierten Sensor mit 10-fachem Hybrid-Zoom verfügen. In allen drei Modellvarianten wird voraussichtlich ein Kirin 980 Achtkern-Prozessor von HiSilicon verbaut. Dieser taktet mit 2 x 2,6, 2 x 1,92 und 4 x 1, 8 GHz.

P30 und P30 Lite werden voraussichtlich über 128 GB internen Speicher sowie 6 GB Ram verfügen. Beim P30 Pro soll es verschiedene Optionen geben, vermutlich über 128, 256 und 512 GB Festspeicher. Der Ram soll beim P30 Pro 8 GB groß sein. Bei allen Modellvarianten soll dieser darüber hinaus mit einer NanoMemory-Card erweitert werden können.

Go2android gibt an, dass der Akku beim P30 und P30 Lite über 3650 mAh und beim P30 Pro über 4200 mAh verfügen soll. Mithilfe einer SuperCharge-Funktion sollen diese besonders schnell über die USB 3.1 Typ-C Buchse geladen werden können.

idealo schätzt basierend auf den Preisen der Vorgängermodelle die Preise der P30-Modellreihe ein und geht von einem Preisverfall in den kommenden Monaten von bis zu 37 % aus.

Die Preise für das P30 Pro liegen laut idealo bei rund 999 Euro, für das P30 bei ca. 749 Euro und für das P30 Lite bei ca. 370 Euro.

Die lustigsten Gesetze in den USA

Zum Land der unbegrenzten Möglichkeiten gehören äußerst fragwürdige und komische Verbote einfach dazu.

Eines muss man den Politikern in Übersee lassen: kreativ sind sie allemal!

Sämtliche aufzulisten, würde eindeutig den Rahmen dieses Artikels sprengen, deshalb beschränken wir uns auf irrwitzige Gesetze rund um das Thema Musik.

Unsere Lieblinge:

1) Im Bundesstaat Pennsylvania ist das Singen in Badewannen strengstens verboten. Nicht so schlimm wie in Florida – dort ist das Nacktduschen untersagt.

2) In New Hampshire darf weder im Cafe, in der Kneipe noch im Restaurant mit dem Kopf zum Takt genickt oder mit Füßen geklopft werden.

Der Musik darf in keiner Form Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Man kann doch auch nichts dafür, wenn einen das Lieblingslied mitreißt…

3) Auf die Idee muss man auch erst mal kommen: Wenn ein Konzert in Green, New York stattfindet, ist es untersagt rückwärts zu laufen und dabei Erdnüsse zu essen.

4) In Iowa darf für das Konzert eines einarmigen Pianisten kein Eintritt verlangt werden.

Wie bitte?

5) 1956 führte die Polizei in Ohio ein Gesetz ein, welches auf das Jahr 1931 zurückzuführen ist.

Für Rock’n’Roll-Fans unter 18 ein harter Schlag. In Cleveland dürfen sie ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht in der Öffentlichkeit tanzen.

Acht Picknick-Gadgets

Die Temperaturen steigen-die Menschen zieht es nach langer Regenzeit endlich ins Freie. Und auch so manche Mahlzeit will in der Natur verputzt werden.  Es folgen acht Tipps wie ein Picknick noch herrlicher wird:

1. Decke und Musik in einem

Source: incrediblethings.com via Holly on Pinterest

2. (Wem Musik nicht reicht) Spielspaß und Decke in einem

Source: homemadesimple.com via Jo Ann on Pinterest

3. Das Fahrrad als mobile Bar

Source: buzzfeed.com via Gail on Pinterest

4. Für den großen Durst: das Melonenfässchen

Source: Uploaded by user via Amy on Pinterest

5. Muffinbackform als Soßenbehälter

Source: Uploaded by user via Christina on Pinterest

6. Muffinschälchen als Käferschreck

Source: Uploaded by user via Megan on Pinterest

7. Snacks im Kebab-Style

Source: s3-ec.buzzfed.com via Katie on Pinterest

8. Häppchen im Glas

Source: cdn.indulgy.com via Agnieszka on Pinterest

Absolut Ostern: Die 5 kuriosesten Bräuche

Neben Weihnachten sorgen sie mit unter für die kräftigsten Umsatzsteigerungen im Jahr: Die Osterfeiertage. Die Deko wird wieder rausgeholt, die Süßigkeiten und Eier werden versteckt, die Hefezöpfe gebacken. Ostern wird in vielen Teilen der Welt gefeiert und das mit den verschiedensten Bräuchen, wir haben fünf davon zusammengesucht:

Das Osterwasser

Heute ist es ein anderes Wort für einen Schnaps, der zu Ostern getrunken wird, doch das „Osterwasser“ hat eine lange Tradition, die in einigen Teilen Schwedens noch immer gepflegt wird. Dort schleichen sich manche Frauen still und heimlich in einer Art Nacht und Nebel-Aktion zur nächsten Quelle, um das sogenannte Osterwasser zu holen.

Neben heilender Kraft soll dieses auch die Fruchtbarkeit und Schönheit fördern. Verheiratete Frauen sind teilweise sogar überzeugt schneller schwanger zu werden, wenn sie sich mit dem Osterwasser waschen. Und diejenige, die verliebt war/ist sollte heimlich den Mann mit dem Wasser besprenkeln, damit er die Zuneigung erwidert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Der Tschechische Peitschen-Montag

In Tschechien dürfen Jungs und Männer an Ostern die Frauen und Mädchen verhauen. An den Weidenbäumen trifft sich dann quasi das ganze Dorf, um sich die Zweige abzuschneiden und für den Ostermontag zu sammeln. Diese werden zu einer Rute zusammengebunden, mit denen die Jagd losgeht.

Mit Gewalt hat das ganze aber nichts zu tun. Durch die sanften Schläge versprechen sich die Frauen und Mädchen, dass die Lebenskraft und Stärke der Zweige auf sie übergeht. Manch eine nach Deutschland ausgereiste Tschechin vermisst den Brauch sogar, so Anna Pojezdalova im Interview mit cafebabel.de. „Als richtiger Mann musst du mich zu Ostern verhauen“, sagt die Tschechin. Leider ist ihr deutscher Mann Pazifist und erfüllt ihr diesen Osterwunsch nicht.

Die Wasserschlacht in Polen

Es hat wohl weniger mit einem Wet-T-Shirt-Contest zu tun als mit einer langen Tradition, aber in Polen ist an Ostern eine Regenjacke zu empfehlen. Laut das-polen-magazin.de ist Ostermontag sogar der Tag mit dem höchsten Wasserverbrauch in Polen, denn angesagt ist eine riesige Wasserschlacht.

Ob mit Wasserpistolen, Wasserbomben, Kanistern, Flaschen oder Eimern bewaffnet, überall sind Menschen zu sehen, die sich gegenseitig nass machen. Ob Nonne oder Priester, ob Mann oder Frau, fast jeder ist bei dem Spektakel mit dabei, manchmal sogar die Feuerwehr mit ihren Löschfahrzeugen.

Das Heringsbegräbnis in Irland

Tanzwettbewerbe auf der Straße gibt es auch in anderen Ländern, aber das Heringsbegräbnis ist uns nur aus Irland bekannt. Symbolisch trägt man den Fisch zu Grabe und bestattet ihn. Der Grund ist dafür ist relativ simpel.
In der Fastenzeit bleib den Iren kaum etwas anderes als Hering zum Essen und weil diese nun zu Ende ist beerdigt man den Hering. Oft werden die Heringsbestattungen vom örtlichen Metzger organisiert, der sich natürlich freut, dass endlich wieder Fleisch und Wurscht auf die Tische kommt.

Die Kreuzigungsrituale und das Hals langziehen auf den Phillipinen

Auch auf den Phillipinen wird mit Hasen und bunten Eiern gefeiert. Scharf kritisiert werden allerdings die Kreuzigungsrituale. Zahlreiche streng Gläubige wollen sich dort von ihren Sünden befreien, peitschen sich selbst aus, oder lassen sich sogar kreuzigen.

Aber auch die Kinder müssen manchmal ein wenig leiden. Beim läuten der Kirchenglocken, fassen die Eltern ihre kleinen beim Kopf und heben sie hoch. Sie glauben, dass sie so größer werden und besser wachsen. Als Belohnung für die überstandenen Qualen gibt’s bunte Eier.