Endlich andere Musik.
  • Harald Frank von Miramagia. Darum sind Browserspiele so beliebt

    MiraMagia-ScreenshotSelbst ohne Internetzugang kommt man an ihnen nicht mehr vorbei: Browsergames!

    Online wird man von Bannern, Pop-Ups und Facebook-Anwendungen überflutet, aber auch in TV-Spots sieht man mittlerweile regelmäßig ihre bunten Bilder flackern.

    In Deutschland alleine gibt es etwa 14 Millionen Spieler, mit steigender Tendenz!

    Deshalb haben wir uns gefragt was den Reiz an Browserspielen ausmacht und mit Harald Frank gesprochen.

    Er ist Produktmanager von Miramagia, ein Gartenbausimulation von Traviangames das mit 120 Millionen registrierten Benutzern zu den weltweit führenden Unternehmen der Browserspielbranche gehört.

    Wir wollten wissen was Browsergames ausmacht, welchen Reiz sie auf ihre Nutzer haben, ob man alleine oder in Gruppen zockt, wie das kostenlose MiraMagia Geld verdiene kann und natürlich ob die Gartenbausimulation Miramagia mit Farmville konkurrieren kann:

    Links

    Martin Glashauser - Redaktion
    Über Martin Glashauser - Redaktion (170 Artikel)
    .

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *