Endlich andere Musik.
  • Das Semester beginnt auch in Nürnberg – Campus Claus versüßt den Start

    campus-clausAm Montag beginnt das Sommersemster 2012 auch in Nürnberg und Erlangen. Die sonnige Zeit des Jahres steht in den Startlöchern und die Studenten sind mehr oder weniger heiß auf Kurse, Prüfungen und Arbeiten.

    Egal wie motiviert – der Semester-Start bringt auch immer Positives mit sich. Zum Beispiel den Campus Claus.

    Kostenloses Gutscheinheft

    Das kostenlose Gutscheinheft von Alexander Nill und Martin Pöllot erscheint pünktlich zu Semesterbeginn an den Hochschulen in Nürnberg und Erlangen. Sowohl für orientierungslose Erstsemester als auch für alte Cafeten-Hasen bietet das Projekt der SnackAttack GbR interessante Gutscheine.
    Mit drin ist so ziemlich alles, was die Studierenden interessieren kann: Restaurantgutscheine, Frisör-Rabatt, Ermäßigungen bei Bowlingspielen oder Diskobesuchen.
    Und auch der ein oder andere Kaffee springt raus.

    Entstehung von Campus Claus

    Dabei ist das Projekt „Campus Claus“ aus dem 5-Euro-Business-Wettbewerb entstanden. Einem Wettbewerb, wo sich Studierende mit 5 Euro Startkapital an der Umsetzung einer Geschäftsidee versuchen dürfen.
    Die besten werden dafür prämiert und auch der Campus Claus hat es aufs Siegerpodest geschafft.
    Die beiden Studenten haben deshalb nicht nur den Campus Claus, sondern auch die Snack Attack GbR gegründet.

    Wo wird der Campus Claus verteilt?

    Das begehrte Heft wird am 16. und 17. April nicht nur an den Hochschulen verteilt sondern liegt auch in diversen Restaurants, Bibliotheken, Clubs, Bars und Geschäften aus.
    Das Ziel: Eine Win-win Situation für Unternehmen und Studenten schaffen.
    Das haben sie auf jeden Fall geschafft.
    Mehr Informationen findet ihr unter:
    sowie
    Das Team von Absolut Radio wünscht allen Studenten ein fantastisches Semester und allen Anderen einen überragenden Sommer 🙂
    Martin Glashauser - Redaktion
    Über Martin Glashauser - Redaktion (170 Artikel)
    .

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *