Endlich andere Musik.
  • Tori Amos

    Bei Amazon kaufen

    Sie ist die Schriftstellerin unter den Songwritern – Myra Ellen Amos (*22.08.1963 in Newton, North Carolina) kam vor allem wegen ihrer lyrischen und gefühlsbetonten Texte zu Weltruhm. Aufgewachsen in einer Methodisten-Pfarrers-Familie fühlte sie sich spirituell mehr zu ihrem indianischen Großvater (mütterlicherseits) verbunden und ist praktizierend Anhängerin der Cherokee-Traditionen. Mit fünf Jahren erhielt sie ein Musik-Stipendium und ihren ersten Job als Piano-Spielerin hatte sie mit 13 Jahren in einer Schwulenbar – der Papa war als Aufpasser immer mit dabei. In den Achtzigern veröffentlichte sie ihre Platten noch unter den Pseudonymen „Y Kant Tori Read“ und „Ellen Amos“ zum Wechsel in die 90er, dann der endgültige Umtaufe zu Tori Amos. 2008 hat sie auch einen Comic-Band initiiert, indem versch. Comic-Zeichner grafisch Amos-Songs interpretieren („Comic Book Tatoo“, Image Comics)

     

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *