Endlich andere Musik.
  • Sugar Ray

    "absoradi-21","Operation"=>"ItemSearch","Keywords"=>$searchitem,"SearchIndex" => "MP3Downloads","ResponseGroup"=>"ItemAttributes,Offers,Images","Count"=>"4","MinimumPrice"=>"300"), $public_key, $private_key); if ($pxml === False) { echo "Did not work.\n"; } else { ?> Items->Item[0]->ItemAttributes->Title != "") { ?>

    Bei Amazon kaufen

  • Items->Item[1]->ItemAttributes->Title != "") { ?>
  • Items->Item[2]->ItemAttributes->Title != "") { ?>
  • Items->Item[3]->ItemAttributes->Title != "") { ?>
  • Items->Item[0]->ItemAttributes->Title != "") { ?>

    Hinter dem Namen Sugar Ray verbirgt sich eine 1992 im sonnigen Orange County, Kalifornien gegründete 5-köpfige Formation, die in den USA mehrere Platin-Scheiben vorweisen kann. 2009 hat sich die Band nach fast 6-jähriger Pause wieder zusammengefunden. Sie haben für den Kinostart vom Sex and the City kleine Promo-Konzerte gegeben, der Name ihres dazugehörigen Albums „Music for Cougars“ passt ja ganz gut. Als „Cougar“ („Puma“) werden in der engl. Umgangssprache Frauen bezeichnet, die auf (viel) jüngere Männer stehen.