Endlich andere Musik.
  • Moloko

    Bei Amazon kaufen

    1994 haben sich im britischen Sheffield die Sängerin Róisin Murphy und Produzent Mark Byron als Moloko zusammengetan und gelten als Mitbegründer des Genres Trip Hop. Ebenso experimentell wie bei ihrem Sound zeigt sich das Duo auch bei der Namensgebung. Moloko ist die russische Bezeichnung für „Milch“ – der Name ist eine Anspielung auf Nadsat (einem fiktiven Jugendjargon) aus dem Stanley Kubrick Klassiker „A Clockwork Orange“, in dem sich die Darsteller in einer Bar treffen um Moloko/ Milch zu trinken.

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *