Endlich andere Musik.
  • Florence & The Machine

    Wo Frau die Hosen an hat

    Florence and the Machine beschreibt die Formation um Singer/ Songwriter Florence Mary Leontine Welch (*28.08.1986 in London).
    Als Kind bekommt sie Gesangsunterricht. Als Mädchen besuchte sie das Camberwell College of Arts. Als Jugendliche ist ihr klar, sie will Musik machen!

    Ihr Ziel als Musikerin Karriere zu machen, verfolgte sie so gradlinig, dass sie deshalb ihre Ausbildung abgebrochen hat. Ihre Begleitband The Machine erscheint bei Auftritten in unterschiedlicher Besetzung, gestrickt um ein paar Feste Musiker.
    Ihren Durchbruch hatten sie nachdem sie als Vorband auf der Tour von MGMT dabei waren.

    Der Legende nach hat sie auf der Toilette eines Londoner Clubs in betrunkenem Zustand dem DJ & ProduzentenMairead Nash einen Song von Etta James vorgesungen – was ihn wiederum so beeindruckt hat, dass er ihr Management übernommen hat, was sie bereits über die Grenzen Großbritanniens hinaus bekannt machte.

    Sie schreibt als Songwriterin auch für andere Künstler, war Karl Lagerfelds Muse und entwirft selbst Mode.

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *