Endlich andere Musik.
  • Ashford & Simpson

    Nickolas Ashford (* 4. Mai 1942 in Fairfield County, South Carolina; † 22. August 2011 in New York City) und Valerie Simpson (* 26. August 1946 in New York City-Bronx) machten zuerst Karriere als Komponisten und schrieben wortwörtlich Musikgeschichte. Es entstanden Songs wie ‚Ain’t No Mountain High Enough‘ oder ‚You’re All I Need To Get By‘. Sie nahmen jedoch bald selbst das Zepter in die Hand und begannen Platten aufzunehmen. 1973 erschien dann ihr Debüt-Album ‚Gimme Something Real‘. Da sie immer sorgfältig und sauber produzierten, gehörten sie bald zu den gefragtesten Protagonisten der Black-Music-Szene. Dabei agierte Ashford meistens als Komponist und Simpson schrieb dazu die Texte. Diese gute Zusammenarbeit hinterließ auch ihre Spuren im Privatleben der beiden und so heirateten sie im Jahr 1974. Am 22 August 2011 verstarb Nickolas Ashford an den Folgen von Kehlkopfkrebs.

     

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *