Endlich andere Musik.
  • Adam Ant

    Bei Amazon kaufen

    Stuart Leslie Goddard (* 3. November 1954 in London) startete seine Karriere in den 1980er Jahren als Leadsänger der Punk, später New-Romantic-Band, Adam & the Ants. Der 1.73 m große Mann startete 1982 seine Solo-Karriere und es entstanden dabei Hits wie „Goody Two Shoes“ oder „Friend or Foe“. Adam Ant war der erste MTV „guest VJ“, was heißt, dass er die Musik in Visuals übersetzte und sich dabei am Rhythmus und an der Melodie der Musik orientierte. Da er an einer Bipolaren Störung leidet, ist es für ihn sehr schwierig größere Tourneen zu planen und somit wurden auch die Pläne für eine 80er-Tribute-Tour wieder auf Eis gelegt. Seit Mitte der 1980er probierte er es dann auch als Schauspieler. Er war bei den Fernsehserien ‚Ausgerechnet Alaska‘ oder ‚Nikita‘ zu sehen, auch auf der Bühne bei ‚Funeral Games‘ oder ‚Entertaining Mr. Sloane‘ zeigte er gerne sein können als Schauspieler.

     

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *