Endlich andere Musik.
  • Dennis kocht: Geschmorter Grünkohl mit Zanderfilet

    Dennis-kocht-Geschmorter-Gruenkohl-mit-Zanderfilet

    Zutaten für 4 Personen:
    Schalotten 1 Stück
    Grünkohl  frisch 1 Kg
    Sahne 100 ml
    Geräuchertes Forellenfilet 1 Stück
    Zitrone 1 Stück
    Zanderfilet 350 Gramm
    Karotten 200 Gramm
    Senf 20 Gramm
    Kerbel 1 Topf
    Zucker, Pfeffer, Salz, Olivenöl

    Und so wirds gemacht:

    Den Grünkohl gründlich waschen, in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser legen. Schalotten und Karotten schälen und würfeln. Den Grünkohl in Streifen schneiden, jetzt in einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen und die Schalotten und Karotten darin anschwitzen. Grünkohl dazu geben und alles bei mittlerer Hitze schmoren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Als nächstes das Zanderfilet von der Hautseite einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl das Zanderfilet von der Hautseite anbraten. Jetzt das geräucherte Forellenfilet in Würfel schneiden und zu dem Grünkohl geben und mit etwas Sahne, Senf und Zitrone abschmecken. Nach etwa 6min das Zanderfilet drehen und die Pfanne vom Herd nehmen. Anrichten und genießen!
    Hier geht´s zum Video zum Nachkochen auf Hamburg1

    Außerdem hat Dennis noch ein paar Grüße für euch:

    Dennis Heeren
    Über Dennis Heeren (20 Artikel)
    .

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *